Blütenstaub



Alles zum Schlagwort "Blütenstaub"


  • Saugen, schütteln, abtupfen

    Di., 16.07.2019

    So verschwindet Blütenstaub vom weißen Hemd

    Blüten duften gut und erfreuen das Auge - es sei denn, der Blütenstaub macht Flecken auf der Kleidung.

    Einmal zu intensiv am Blumenstrauß geschnuppert, und schon kleben Flecken aus Blütenstaub auf dem weißen Hemd. Beim Entfernen helfen ungewöhnliche Methoden.

  • Sanierung von St. Lambertus

    Di., 23.10.2018

    Schlagregen hinterlässt Spuren

    Stellten die Sanierungsmaßnahme vor (v. l.) Malermeister Heinz Witte und sein Mitarbeiter Stefan Toddenrodt, Michael Kraß, August Finkenbrink, Peter Scharmann, Werner Brunsmann, Ansgar Drees, Stefan Friehe, Dechant Manfred Krampe (alle Kirchengemeinde St. Bonifatius & St. Lambertus) und Architekt Carl Altefrohne.

    Schlagregen und Blütenstaub haben dem Kirchturm von St. Lambertus in den vergangenen 15 Jahren zugesetzt. Nun wird der Turm für 70 000 bis 75 000 Euro saniert.

  • Erster Teil der „Theater en Face“-Trilogie über Erinnerungen

    Do., 11.10.2018

    Blütenstaub und Fegefeuer

    Trauerarbeit mit Hilfe der Erinnerung leistet die Performance „Tränen für Man Ray“.

    Die Studiobühne ist in strengem Kontrast gehalten. Schwarz die Wände und die beiden Tische, weiß der Boden und das Cello, das wie gekreuzigt an einem Pfosten hängt und durch Schnüre mit den anderen Gegenständen verbunden ist. Das Prinzip der Gegensätzlichkeit spiegelt sich bei den Darstellerinnen.

  • Schattenseiten des Frühlings

    Mi., 24.05.2017

    Blütenstaub und Raupenhaare: Was in der Luft herumschwirrt

    Die Nase läuft und läuft: Die Blütenpracht im Frühling ist für manchen Heuschnupfen-Geplagten eine Tortur.

    Der Frühling ist auf dem Höhepunkt: Es blüht überall, die Luft duftet herrlich. Wären da nur nicht die Nebenwirkungen der Naturpracht. Nicht nur Allergiker sind betroffen - auch viele Autofahrer nervt es.

  • Gefahren für Haustiere

    Mo., 08.05.2017

    Tulpen und Lilien sind für Katzen giftig

    Ob im Garten oder der Wohnung, Katzenbesitzer sollten acht geben beim Pflanzenkauf. Der Blütenstaub von Tulpen ist beispielsweise für Katzen giftig und macht krank.

    Manche Pflanzen stellen für Katzen ein Risiko dar. Denn ihr Blütenstaub wirkt giftig und führt zu Krankheiten. Deswegen lohnt es sich, auf andere Blumen auszuweichen.

  • Natürlicher Schmierfilm

    Do., 21.07.2016

    Rutschgefahr auf der Promenade

    Natürlicher Schmierfilm : Rutschgefahr auf der Promenade

    Die Kombination von Blütenstaub und Regenwasser hat auf der Promenade einen Schmierfilm entstehen lassen. Es besteht Rutschgefahr.

  • Auszeichnungen

    Di., 20.10.2015

    Wolfgang Laib: Die Schönheit des Blütenstaubs

    Wolfgang Laib wird mit dem Kunstpreis "Praemium Imperiale" geehrt.

    Blütenstaub, Wachs und Milch: Wolfgang Laib schafft seit Jahrzehnten eine einzigartige Kunst aus Stoffen der Natur. Dafür wird der gebürtige Schwabe jetzt mit dem wohl wichtigsten Kunstpreis der Welt geehrt.

  • Gesundheit

    Fr., 09.01.2015

    Milder Winter: Erste Haselpollen plagen Allergiker

    Die Blütenkätzchen an der Korkenzieherhasel sind schon zu sehen. Allergiker freut dieser Anblick nicht so sehr. Foto: Angelika Warmuth

    Offenbach (dpa) - Wer auf Blütenstaub allergisch reagiert, hat es bestimmt schon gemerkt. Wegen des milden Winters fliegen bereits jetzt die ersten Haselpollen. Deshalb hat der Deutsche Wetterdienst seine Pollenflug-Vorhersage online gestellt.

  • Die Blütezeit der Beifuß-Ambrosie beginnt

    Fr., 06.09.2013

    Gefahr für Allergiker

    Die Beifuß-Ambrosie. Sie bereitet Allergikern große Probleme.

    Eine Pflanze, die gefährlich ist? Auch in diesem Sommer warnen die Behörden vor einem Neubürger in unserer heimischen Pflanzenwelt, der Allergikern große Probleme bereiten kann.

  • Spiele

    Mi., 21.08.2013

    Von der Villa Kunterbunt zur «Toy Story»: Neue Kinderspiele

    Roboter mit Krakenfüßen: Jede Kreatur besteht bei «Skylanders Swap Force» aus zwei Teilen. Foto: Activision

    Köln (dpa/tmn) – Während die Biene Maja noch Blütenstaub sammelt, schmückt Pippi Langstrumpf schon den Weihnachtsbaum: Auf Tablet, Smartphone und Konsolen feiern Kinder zurzeit ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten.