Blaufärbung



Alles zum Schlagwort "Blaufärbung"


  • Warum nur blau?

    Fr., 27.12.2019

    Karpfen schmeckt auch asiatisch oder geräuchert

    Peter Niemann räuchert den Karpfen in einer Honigglasur über 72 Stunden bei etwa 32 Grad. Dazu wird geschmorter und roher Fenchel serviert sowie der Sud aus geräucherter Karpfenhaut.

    Seine Schuppen versprechen Geldsegen im neuen Jahr. Und seine Blaufärbung wird oft wie ein Event gefeiert. Keine Frage: Karpfen blau ist toll. Aber er ist auch geräuchert oder als Fischkloß ein Hit.

  • W & H verursacht Verfärbungen

    Sa., 23.04.2016

    Es war „nur“ Wasserfarbe

    Klarheit herrscht nun in der Frage, was es mit der Verfärbung des Wassers in einem Graben zwischen Schillerstraße und Erich-Kästner-Straße auf sich hatte.

    Die Ursache für die kurzzeitig auftretende Blaufärbung in einem Graben zwischen Schillerstraße und Erich Kästner Straße ist aufgeklärt: Eine kleine Menge verdünnter, blauer Wasserfarbe war aus dem Testbetrieb von W&H in den Bach gelangt.