Bleibe



Alles zum Schlagwort "Bleibe"


  • Rücktritt von Landratskandidatur

    Fr., 24.01.2020

    Dr. Sommer: „Bleibe loyaler Kreisdirektor“

    Rücktritt von Landratskandidatur: Dr. Sommer: „Bleibe loyaler Kreisdirektor“

    Am Tag nach seiner Entscheidung, nicht mehr als Kandidat der CDU für die Landratswahl im September anzutreten, nahm Kreisdirektor Dr. Martin Sommer ganz reguläre Termine in Münster und Gronau wahr. Business as usual. Die Zeit, seine Kritik vom Vortag noch mal zu erläutern, fand er dennoch.

  • Trainer-Kandidat

    Mo., 04.11.2019

    Ten Hag sagt Bayern ab: Bleibe «in dieser Saison bei Ajax»

    Trainer Erik ten Hag ist vertraglich bis 2022 an Ajax Amsterdam gebunden.

    London (dpa) - Erik ten Hag hat als einer der Trainer-Kandidaten beim FC Bayern München ein kurzfristiges Engagement beim deutschen Fußballmeister ausgeschlossen.

  • Anti-Rost bekommt die Kündigung

    Fr., 18.10.2019

    Neue Bleibe dringend gesucht

    Wolfgang Schröder, Vorsitzender des kreisweit agierenden gemeinnützigen Vereins Anti-Rost, ist auf der Suche nach neuen Büroräumen. Der Haken: Der Verein hat kein Geld, daher dürfte das neue Büro nichts kosten.

    Ob klappernde Tür, klemmende Schublade oder gelockerte Scharniere, Hilfe bei Arztbesuchen oder Behördengängen – der zurzeit 53 aktive und passive Mitglieder zählende Verein Anti-Rost Kreis Warendorf leistet hilfsbedürftigen Menschen jeden Alters schnelle, unbürokratische und ehrenamtliche Hilfe. Nun allerdings braucht der kreisweit agierende Verein selbst Hilfe.

  • Trainer Werder Bremen

    Mi., 02.10.2019

    Kohfeldt dementiert BVB-Gerüchte: «Bleibe in Bremen»

    Dementiert Berichte über einen Wechsel zum BVB: Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt.

    Bremen (dpa) - Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt hat Spekulationen um ein Interesse von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund energisch zurückgewiesen. 

  • Fußball

    Mi., 02.10.2019

    Trainer Kohfeldt dementiert BVB-Gerüchte: «Bleibe in Bremen»

    Florian Kohfeldt (l) von Bremen begrüßt Lucien Favre von Dortmund vor dem Spiel im Stadion.

    Bremen (dpa) - Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt hat Spekulationen um ein Interesse von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund energisch zurückgewiesen. Der 36 Jahre alte Coach der Bremer gilt nach Medienberichten angeblich als einer der Favoriten auf eine mögliche Nachfolge von BVB-Trainer Lucien Favre. «Ich äußere mich jetzt dazu, weil ich diese Berichte respektlos gegenüber Lucien Favre finde», monierte Kohfeldt am Mittwoch vor Bremer Journalisten. «Ich bin und bleibe in Bremen. Damit sollte das Thema erledigt sein», betonte der Werder-Trainer, der bei den Hanseaten bis 2023 unter Vertrag steht.

  • Bleiben die Auflagen für Uber?

    Do., 26.09.2019

    Taxiverband warnt vor Folgen von Markt-Reform

    Taxifahrer protestieren im Konvoi durch die Innenstadt von Kassel - gegen neue Konkurrenz im Geschäft der Personenbeförderung.

    Digitale Angebote verändern den Taximarkt. Der Verkehrsminister will wesentliche Auflagen für neue Mobilitätsdienstleister streichen. Dagegen läuft das klassische Taxigewerbe Sturm.

  • Wohnungsnot unter Studierenden

    Mo., 23.09.2019

    „Bevor man auf der Straße landet, nimmt man alles“

    Wohnungsnot unter Studierenden: „Bevor man auf der Straße landet, nimmt man alles“

    Das neue Semester fängt bald an und viele Studierende strömen auf den münsterischen Wohnungsmarkt, verzweifelt auf der Suche nach einer Bleibe. Doch was schon Jahre schwierig war, könnte in diesem Jahr noch aussichtsloser werden. Denn dem Studierendenwerk fehlen rund 1000 Wohnheimplätze. Das macht die Suche nach einer Bleibe für die Studierenden noch nervenaufreibender. 

  • Scholz sieht Verbot skeptisch

    Do., 05.09.2019

    Bleiben Kleinsparer von EZB-Strafzinsen verschont?

    Bankenskyline in Frankfurt am Main: Die Geldinstitute leiden unter den EZB-Strafzinsen.

    Kann der Gesetzgeber Bankkunden vor Strafzinsen schützen - und sollte er das überhaupt? Die Debatte über das Für und Wider eines Verbotes von Negativzinsen zu Lasten von Kleinsparern ist in vollem Gange.

  • Kunst im Rhodepark

    Sa., 31.08.2019

    Bleiben die Skulpturen im Park?

    „Cube“ von Ludwig Maria Vongries

    Die drei Skulpturen im Rhodepark kommen gut an. Sehr gut. Finden sich nun Käufer und Unterstützer – dann können die Skulpturen dem Park über das Ausstellungsende hinaus (Mai 2020) erhalten bleiben.

  • Bleibe für das Werk des Wolbecker Musikers gesucht

    Mi., 28.08.2019

    Eine Heimat für Tönne Vormann

    Bernhard Karrengarn mit Büchern und Schallplatten von Tönne Vormann: Jetzt hätte er als Vorsitzender des Heimatvereins Wolbeck die Gelegenheit, das gesamte Werk des Künstlers nach Wolbeck zu holen. Es fehlt allerdings ein guter Lagerplatz.

    Unverhofft kommt oft: Dem Heimatverein Wolbeck wurde überraschend das gesamte Werk des Wolbecker Barden und Malers Tönne Vormann angeboten. Es gibt nur ein Problem. Wo könnte der Verein diesen Schatz warm und trocken lagern?