Block



Alles zum Schlagwort "Block"


  • Diskussion im Bezirksausschuss

    Mi., 20.03.2019

    Keine E-Busse für die Blöcke

    Bis auf weiteres werden auf der Linie 250 (und nicht nur dort) weiterhin große Busse mit Verbrenner-Motoren eingesetzt.

    Die Busse der Linie 250 werden auch künftig durch die Blöcke fahren – und sie werden auf absehbare Zeit nicht elektrisch angetrieben. Die Lokalpolitiker des Bezirksausschusses befassten sich eingehend mit diesen Themen – ohne Konkretes auf den Weg zu bringen.

  • «4 Blocks»-Star

    Fr., 01.03.2019

    Kida Khodr Ramadan ist zum sechsten Mal Vater

    Der Schauspieler Kida Khodr Ramadanund seine Frau Meryem haben noch eine Tochter bekommen.

    Der in Berlin lebende Schauspieler und seine Frau Meryem haben Familienzuwachs bekommen. Es ist ein Mädchen.

  • Spiele für iPhone und iPad

    Do., 17.01.2019

    iOS-Game-Charts: Sense, Strichmännchen und bunte Blöcke

    «Jewel Blast Block Drop Puzzle» erinnert ein wenig an Tetris, mach aber auch genauso viel Spaß.

    In dieser Woche bieten die iOS-Spiele-Charts wieder einige Herausforderungen. Unter anderem müssen Spieler schnell und effektiv Gras mähen oder einem Strichmännchen über Hindernisse hinweghelfen. Außerdem dabei: Ein kunterbuntes Puzzlespiel in bester Tetris-Tradition.

  • Schauspieler

    Sa., 13.10.2018

    Kida Khodr Ramadan geht wegen «4 Blocks» früh einkaufen

    Kida Khodr Ramadan(r) muss wegen des gestiegenen Bekanntheitsgrads die Einkäufe früh am Morgen erledigen, um Ruhe zu haben.

    Mit der Serie «4 Blocks» ist Kida Khodr Ramadan sehr bekannt geworden. Mittlerweile muss er Einkäufe in den Morgenstunden erledigen, um Ruhe zu haben. Manche Fans können sogar zwischen Rolle und realer Person nicht unterscheiden.

  • TV-Tipp

    Do., 11.10.2018

    4 Blocks (Staffel 2)

    Der Schauspieler Kida Khodr Ramadan (r) küsst küsst bei der Premiere der zweiten «4 Blocks»-Staffel den Rapper und Schauspieler Veysel Gelin (l).

    Eigentlich will Toni seine Ruhe haben. Und Schluss machen mit Gewalt und Drogengeschäften. Aber es kommt ganz anders, es wird noch schlimmer. Bei «4 Blocks» fließt das Blut wieder nicht zu knapp.

  • Parkplatz-Suche in den Blöcken A und B

    Mi., 10.10.2018

    Vielleicht reicht schon etwas Farbe

    In einigen Straßen der Blöcke A und B (hier zum Beispiel die Goethestraße) findet man offene Gräben, Parkplätze lassen sich hier nicht (oder zumindest nicht ohne erheblichen Aufwand) einrichten

    Probleme, einen Parkplatze zu finden – die gibt es nicht nur in den Innenstädten, sondern auch in Wohngebieten. Besonders arge Probleme scheint es in den Reckenfelder Blöcken A und B zu geben, wie im Bezirksausschuss deutlich wurde, wo das Thema nun auf der Tagesordnung stand.

  • Parlament

    Mo., 10.09.2018

    Sozialdemokraten gewinnen in Schweden - Patt der Blöcke

    Stockholm (dpa) - Mit dem schlechtesten Ergebnis seit mehr als 100 Jahren haben die Sozialdemokraten die Parlamentswahl in Schweden gewonnen. Nach Auszählung fast aller Wahlkreise lagen sie am späten Abend mit 28,3 Prozent der Stimmen vorn. Die einwanderungsfeindlichen Schwedendemokraten wurden demnach mit 17,6 Prozent drittstärkste Kraft. Patt bei den traditionellen Lagern: Sozialdemokraten, Grüne und die sozialistische Linkspartei und die liberal- konservative Vier-Parteien-Allianz unter Führung der Moderaten lagen gleichauf.

  • Linie 250 fährt einmal pro Stunde durch die Blöcke – eigentlich

    Mi., 15.08.2018

    Vergebliches Warten auf den Bus

    Peter Kriegeskotte hat es nach eigener Rechnung in diesem Jahr schon ein gutes Dutzend Mal erlebt, dass der Bus „seine“ Haltestelle am Schalbenweg nicht ansteuerte. Betroffen seien Busse in beiden Richtungen

    Die Linie 250b soll auch die Haltestelle in den Reckenfelder Blöcken ansteuern – eigentlich. Peter Kriegeskotte hat es aber schon mehrfach erlebt, dass sich Busfahrer die Schleife sparten, sagt er.

  • Auszeichnungen

    Do., 19.04.2018

    Jupiter-Preise für Schüle, M'Barek und «4 Blocks»

    Elyas M'Barek freut sich ausgelasssen über seinen Jupiter.

    Die Stars aus «Fack ju Göhte» und aus «4 Blocks» waren da: In Berlin wurde der 39. Jupiter Award überreicht.

  • Medien

    Mi., 18.04.2018

    Jupiter-Preise für Schüle, M'Barek und «4 Blocks»

    Berlin (dpa) - Kleines Klassentreffen der Kino- und Fernsehstars: In Berlin ist am Abend der Jupiter Award überreicht worden, der Fernseh- und Filmpreis der Zeitschriften «TV Spielfilm» und «Cinema». Als beste Darsteller national wurden Emilia Schüle und Elyas M'Barek  geehrt. Bester TV-Film wurde «Honigfrauen». Zur besten hiesigen TV-Serie wurde die Neuköllner Gangster-Geschichte «4 Blocks» gekürt. Bester Film wurde die Schulkomödie «Fack ju Göhte 3».