Blutspende



Alles zum Schlagwort "Blutspende"


  • Blutspende mit Onlineanmeldung

    So., 21.02.2021

    251 Spender zur Ader gelassen

    In Zehnergruppen wurden die Blutspender zu vorgegebenen Zeiten eingeladen, um einen Menschauflauf in der Turnhalle der Marienschule zu vermeiden.

    Der erste Blutspendetermin mit einer Onlineanmeldung in Seppenrade war ein voller Erfolg. Viele folgten dem Aufruf des DRK-Ortsverbandes Lüdinghausen-Seppenrade.

  • Online anmelden für die nächsten zwei Termine

    Di., 16.02.2021

    Blutspenden bleibt systemrelevant

    Das Rote Kreuz ruft am Freitag (19. Februar) und Sonntag (21. Februar) zur Blutspende in Nordwalde auf.

    Die nächsten beiden Blutspendetermine in Nordwalde stehen an. Am 19. und 21. Februar lädt das Rote Kreuz dazu in die KvG-Gesamtschule ein. Blutspenden ist auch in Corona-Zeiten sicher, versichert der DRK-Blutspendedienst. Und: Es bleibt auch lebensrettend und systemrelevant.

  • DRK bittet coronabedingt um eine Anmeldung im Vorfeld

    Mi., 03.02.2021

    Rotkreuzler laden Sonntag zum Blutspenden ein

    Blut wird natürlich auch in Corona-Zeiten dringend benötigt. Das betont der DRK-Blutspendedienst, der am kommenden Sonntag (7. Februar) von 14 bis 18 Uhr zum Blutspenden ins Lernzentrum Horstmar ans Drostenkämpchen einlädt. Damit es dort keine Schlangen und Wartezeiten gibt, bitten die Rotkreuzler die Blutspendewilligen, sich im Vorfeld eine Blutspendezeit zu reservieren. Das ist unter der kostenlosen DRK-Blutspende-App, die Website spenderservice.net oder den Link

    https://terminreservierung.blutspendedienst-west.de/m/Horstmar möglich.

  • Gutes Resultat

    Do., 28.01.2021

    229 Blutspender in Herbern

    Peter Kaufmann gehörte zu den 229 Blutspender an zwei Tagen in Herbern.

    Nach einem Jahr ist es nichts Neues mehr: Blutspenden in Corona-Zeiten. Und es klappt weiter gut.

  • Greven

    Do., 28.01.2021

    Online anmelden für die Blutspende

    Blut wird ständig gebraucht – auch in der Corona-Krise.

    Um gerade in Corona-Zeiten lange Warteschlangen zu vermeiden, bittet der DRK-Blutspendedienst sich vorab eine Blutspendezeit zu reservieren.

  • Online-Anmeldung

    So., 24.01.2021

    DRK ruft zur Blutspende auf

    Auch zur Corona-Zeiten wird dringend Blut benötigt. In Telgte und Westbevern besteht wieder die Gelegenheit, Blut zu spenden. Das Bild zeigt die Weiterverarbeitung des gespendeten Blutes und das Etikettieren von Beuteln mit Blutplasma.

    An drei Tagen kann in Kürze in Telgte und Westbevern Blut gespendet werden.

  • Rotes Kreuz begrüßt 133 Spender

    Do., 21.01.2021

    Schnelle Blutspende dank Terminreservierung

    133 Blutspender begrüßte das Rote Kreuz beim Termin in Havixbeck (Symbolbild).

    Bewährt hat sich die Terminvergabe im Vorfeld der Blutspende-Aktion des Roten Kreuz in Havixbeck. Wartezeiten gab es beim jüngsten Termin so gut wie keine. Insgesamt 133 Blutspender konnten begrüßt werden.

  • Termin in Herbern

    Di., 19.01.2021

    Für Blutspende online anmelden

    Blutspende in Herbern +++(c) dpa - Bildfunk+++

    Am Dienstag und Mittwoch (26./27. Januar) ruft das Rote Kreuz zur Blutspende auf. Anmeldungen sind schon möglich und erwünscht.

  • DRK-Termin am nächsten Montag

    Mi., 13.01.2021

    Für Blutspende online anmelden

    Am Montag findet ein Blutspendetermin statt.

    Wer an dem Blutspendetermin des DRK teilnehmen möchte, sollte sich vorab online anmelden.

  • Termin am Sonntag in Brock

    Mi., 13.01.2021

    Blut spenden auch in Corona-Zeiten

    Auch in Corona-Zeiten ist es wichtig, dass die Versorgung schwerkranker Patienten in den Krankenhäusern und Kliniken mit Blutkonserven sichergest

    In Brock besteht am kommenden Sonntag wieder die Möglichkeit, Blut zu spenden.