Blutwert



Alles zum Schlagwort "Blutwert"


  • Studie

    Fr., 12.06.2020

    Blutwerte erlauben Prognose über Covid-19-Verlauf

    Laut Ulf Dittmer, Leiter des Instituts für Virologie der Universitätsklinik, könnte sich die Anzahl der Abwehrzellen bei Covid-19-Patienten auf den Verlauf der Erkrankung auswirken.

    Wie schwer eine Covid-19-Erkrankung verläuft, lässt sich einer Studie zufolge schon früh an zwei Typen von Abwehrzellen im Blut vorhersagen. Das Resultat könnte die Therapie beeinflussen.

  • Krankheiten

    Do., 11.06.2020

    Studie: Blutwerte erlauben Prognose über Covid-19-Verlauf

    Eine Mitarbeiterin bereitet Proben von Menschen mit Covid-19 Verdacht für die weitere Analyse vor.

    Wie schwer eine Covid-19-Erkrankung verläuft, lässt sich einer Studie zufolge schon früh an zwei Typen von Abwehrzellen im Blut vorhersagen. Das Resultat könnte die Therapie beeinflussen.

  • Studie

    Do., 11.06.2020

    Blutwerte erlauben Prognose über Covid-19-Verlauf

    Ulf Dittmer, Leiter des Instituts für Virologie der Universitätsklinik, arbeitet in einem Labor an der sogenannten PCR-Maschine. Damit können Patientenabstriche, die sich in kleinen Glaskapillaren befinden, auf Viren untersucht werden.

    Wie schwer eine Covid-19-Erkrankung verläuft, lässt sich einer Studie zufolge schon früh an zwei Typen von Abwehrzellen im Blut vorhersagen. Das Resultat könnte die Therapie beeinflussen.

  • Patientin mit Beta-Thalassämie

    Do., 21.11.2019

    Crispr/Cas9-Genschere gegen Bluterkrankung erfolgreich

    Ein Mikroskop zeigt eine einzelne Zelle bei einem Crispr/Cas9-Verfahren.

    Ist den Ärzten der Uniklinik Regensburg ein Durchbruch gelungen? Eine Patientin mit Beta-Thalassämie hat nach einer Gentherapie normale Blutwerte.

  • Vorsorge

    Mo., 08.10.2018

    Mit 35 zumindest einmal die Blutwerte checken lassen

    Der Hausarzt kann dabei anhand einer Blutuntersuchung klären, ob Patienten rundum fit sind.

    Erkrankungen machen sich nicht immer durch Symptome bemerkbar. Zur Früherkennung sollte deshalb ab Mitte 30 jährlich ein Blutbild erstellt werden.

  • Infos auf Handy und Tablet

    Mo., 23.07.2018

    Marburger Bund: Datenschutz bei elektronischer Patientenakte

    Ein Stethoskop liegt neben einem Laptop. Nach dem Willen von Gesundheitsminister Spahn sollen Mitglieder der gesetzlichen Kassen spätestens ab 2021 auch per Handy und Tablet ihre Patientendaten einsehen können.

    Daten über die eigenen Blutwerte, Krankheiten und Medikamente auf Handy oder Tablet? Darauf können sich Deutschlands Patienten bereits heute einstellen. Ärzte sind ein bisschen skeptisch.

  • Verdächtige Blutwerte

    Di., 06.02.2018

    Ex-Coach Behle verteidigt Langläufer - Legt «Hand ins Feuer»

    Der ehemalige Langlauf-Bundestrainer Jochen Behle legt für seine früheren Athleten die «Hand ins Feuer».

    Pyeongchang (dpa) - Der frühere Langlauf-Bundestrainer Jochen Behle hat die deutschen Sportler nach den Enthüllungen über dopingverdächtige Blutwerte verteidigt.

  • Bei Olympia und WM

    So., 04.02.2018

    Gewinner von 300 Langlauf-Medaillen unter Dopingverdacht

    Unsauberer Medaillenkampf? Das Massenstart: Das Langlauf-Massenstartrennen der Männer bei den Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi.

    Kurz vor Olympia haben Berichte über angebliche Doping-Manipulationen im Ski-Langlauf Besorgnis ausgelöst. Von 2001 bis 2017 sollen über 300 Medaillen bei Olympia und Weltmeisterschaften von Athleten mit verdächtigen Blutwerten gewonnen worden sein.

  • Olympia

    So., 04.02.2018

    Langlauf: 300 Medaillengewinner unter Doping-Verdacht

    Pyeongchang (dpa) - Kurz vor den Winterspielen in Pyeongchang haben Enthüllungen über dopingverdächtige Blutwerte von Ski-Langläufern, die in den vergangenen 16 Jahren insgesamt 313 Medaillen bei Olympia und Weltmeisterschaften gewonnen haben, für Unruhe gesorgt. Dies ist fast die Hälfte aller Langlauf-Medaillen, die bei diesen Titelkämpfen zwischen 2001 und 2017 vergeben wurden. Das berichtetet ein Rechercheverbund, dem auch die ARD angehört. Dem Verbund war eine Datenbank mit rund 10 000 Bluttests zugespielt worden, die diese ungewöhnliche Häufigkeit verdächtiger Blutwerte dokumentieren soll.

  • Radsport

    Mi., 20.04.2016

    Auffällige Blutwerte: Sky schließt Henao vorläufig aus

    Beim Kolumbianer Sergio Luis Henao fanden sich auffällige Blutwerte.

    Manchester (dpa) - Das Radsportteam Sky hat seinen Fahrer Sergio Henao bereits zum zweiten Mal vorläufig suspendiert. Wie der britische Rennstall mitteilte, gab es beim Kolumbianer Unregelmäßigkeiten bei den Blutwerten im biologischen Pass.