Borghorster



Alles zum Schlagwort "Borghorster"


  • Barrierefreier Spielplatz an der von-Kleist-Straße

    Mo., 15.07.2019

    Viel Arbeit im Hintergrund

    Christine Elfring sammelt momentan Sachspenden, die als Preise beim Schweinemarkt und beim Wein- und Braufest möglichst viele Teilnehmer anlocken sollen.

    Vor etwa vier Monaten hat Christine Elfring damit begonnen, den Spielplatz an der Borghorster von-Kleist-Straße, direkt neben dem Fahrradpättchen Richtung Nordwalde, rollstuhlgerecht umzugestalten.

  • Neuer Wanderweg feierlich eröffnet

    So., 14.07.2019

    Einmal Buchenberg und zurück

    Am Sonntagmorgen wurde die achteinhalb Kilometer lange „Buchenbergrunde“ eröffnet. Über 50 Interessierte waren dabei, als Landrat Klaus Effing mit Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer sowie Marion Niebel das Absperrband mit einer Schere zerschnitt und die Wanderstrecke frei gab.

    Herrliche Natur und viel Tradition bietet der neue Wanderweg vom Borghorster Heimathaus, vorbei am Göckenteich, über den Buchenberg, bis zur Hollicher Mühle und zurück durch das Weberviertel und den Stiftsbereich.

  • Drei Borghorster vor Gericht

    Do., 11.07.2019

    Raubzüge durchs Münsterland

    Drei Borghorster vor Gericht: Raubzüge durchs Münsterland

    Drei Einbrecher sollen im Münsterland eine Beute im Wert von 32.000 Euro gestohlen haben. Seit Donnerstag stehen die mutmaßlichen Täter vor dem münsterischen Landgericht. Einer von ihnen muss sich zusätzlich wegen zweier Verkehrsdelikte verantworten.

  • Fußball: Kreisliga A

    Mi., 10.07.2019

    Preußen Borghorst hält dagegen

    Dicke Luft: Preußens Gregorij Krumme (re.) bringt den Ball gegen Borussias Merlin Heinz aus der Gefahrenzone.

    Mehr als eine bessere Laufeinheit hatten Florian Gerke und Michael Straube, Trainer des SC Preußen Borghorst, nicht erwartet. Doch trotz der 1:5-Niederlage beim drei Spielklassen höher angesiedelten Westfalenligisten Borussia Emsdetten konnte es sich sehen lassen, was die Borghorster produzierten.

  • Angeklagter hielt Ex-Freundin aus Eifersucht zwei Stunden lang in seiner Wohnung fest

    Di., 02.07.2019

    Sechs Monate Knast für 40-jährigen Borghorster

    Angeklagter hielt Ex-Freundin aus Eifersucht zwei Stunden lang in seiner Wohnung fest: Sechs Monate Knast für 40-jährigen Borghorster

    Das Vorstrafen-Register des 40-jährigen Angeklagten, der am Dienstagmorgen vor dem Steinfurter Amtsgericht stand, ist lang: Seit 1998 war er immer wieder für verschiedene Delikte verurteilt worden, von Körperverletzungen, Sachbeschädigungen, Diebstahl, Urkundenfälschung, Erschleichung von Leistungen, Betrug las der Richter vor. Dafür saß der Borghorster bereits 15 Monate hinter Gittern, wegen einer Haftstrafe von weiteren fünf Monaten ist er derzeit noch auf Bewährung in Freiheit.

  • Marienschüler bereiten das Heft zum Stiftsrundgang kindgerecht auf

    Mo., 01.07.2019

    Pokémon reißt die Mauer ab

    Die Drittklässler der Marienschule haben sich selbst mehrmals auf den Stiftsrundgang gemacht, um gemeinsam mit dem Illustrator Sven Leberer und der ehemaligen Lehrerin Anneliese Lüer einen kindgerechten Führer zu gestalten.

    Ein Heft zu den Stationen des „Borghorster Stiftsrundgangs“ gibt es schon. „Das ist aber an einigen Stellen schwer zu verstehen“, hat Anja Kronen festgestellt, als sie sich vor einiger Zeit zusammen mit Sina Schäfer zur Vorbereitung des Borghorster Stiftsjubiläums selbst auf den Weg machte.

  • Fußball: Jugendturniere in Horstmar

    Do., 27.06.2019

    E- und F-Jugend geben beim Turnier von Germania Horstmar den Startschuss

    Auf dem Hauptplatz des TuS Germania finden am Samstag und Sonntag die Jugendturniere mit 53 Mannschaften statt.

    Am Wochenende finden im Stadion am Borghorster Weg die alljährlichen Sommerturniere der Jugendfußballer des TuS Germania Horstmar statt. Alle Altersklassen, von den C-Jugendlichen bis zu den Minikickern, spielen in Kleinfeldturnieren. Insgesamt sind 53 Mannschaften am Start.

  • Fußball: Borghorster Vereine gehen an die Öffentlichkeit

    Fr., 21.06.2019

    Heißer Herbst in Borghorst

    Norbert Pöpping, Stephan Fischer, Karin Schulze Kersting (Fusionsberaterin des LSB), Karl-Heinz Brinkert, Reinhard Rotterdam und Norbert Steiner (v.l.) gehören zur Projektgruppe der Fusion zwischen Preußen und Piggen.

    Im September und November stehen zwei entscheidenden Versammlungen für die Fußballer in Borghorst an. Dann soll die Öffentlichkeit über den Stand der Fusion zwischen den Preußen und dem SV Wilmsberg informiert werden.

  • Borghorster DRK plant „Kinderhotel“

    Mi., 19.06.2019

    Rund um die Uhr gut betreut

    Wenn Eltern Berufe haben, die Schichtdienste oder Überstunden verlangen, wird es oft schwer, eine qualifizierte Betreuung für die eigenen Kinder zu erhalten. Der DRK-Ortsverband Borghorst will eine Einrichtung schaffen, die das rund um die Uhr garantiert – und betritt damit absolutes Neuland.

    Für viele Eltern ist es nicht immer einfach, die Kinderbetreuung mit dem eigenen Beruf zu verbinden. Um diese Eltern zu unterstützen plant das DRK in Borghorst jetzt Abhilfe, um auch nachts eine qualifizierte Betreuung zu garantieren.

  • Reiten: Turnier in Borghorst

    Mi., 19.06.2019

    Der Himmel meint es gut mit dem Borghorster Reitturnier

    Am Samstag und Sonntag wird auf der Anlage des Reitvereins Borghorst wieder um Stil als auch um Zeit und Fehler geritten.

    Die Reitsportler des Münsterlandes machen am Wochenende Station in Borghorst. Am Samstag und Sonntag wird in verschiedenen Prüfungen und Disziplinen um Schleifen geritten. Der sportliche Höhepunkt beginnt am Sonntag um 16.15 Uhr.