Bouleabteilung



Alles zum Schlagwort "Bouleabteilung"


  • Boule: Jahreshauptversammlung bei Klack 09

    Mi., 23.01.2019

    Bewährte Mannschaft bleibt am Steuer

    Bei herrlichem Sonnenschein wollen die Boulesportler auch in diesem Jahr auf die Bahn.

    Hoch erfreut zeigten sich die Verantwortlichen der Bouleabteilung des SV Drensteinfurt als mehr als 50 Teilnehmer den Weg zur jährlichen Abteilungsversammlung gefunden hatten; darunter auch Dieter Heeren, Vorsitzender des Gesamtvereins. Viele wichtige Informationen rund um die Bouleabteilung erhielten die Zuhörer an diesem Abend.

  • Boule

    Mi., 26.09.2018

    15 Neueinsteiger beim Schnupperboule von Klack`09 in Drensteinfurt

    Sieger und Platzierte des Schnupperturniers: (von links) Rosy Bregenhorn, Bettina Neuhaus (KSB), Manfred Pankok, Friedel Walter (Organisation), Christa Hunsteger, Helmut Kemper, Christel Olfenbüttel, Wilfried Vorlop (Organisation), Horst Rieger-Rüdiger und Thomas Volkmar (Organisation).

    Am Wochenende lud die Bouleabteilung des SVD-Klack`09 zum Schnupperboule ins Boulodrom ins Drensteinfurter Erlfeld ein. Im Rahmen der Aktion „Bewegt älter werden in NRW“ des Landessportbundes stellten die Boule­freunde den Kugelsport in Kooperation mit dem Kreissportbund vor.

  • Hobby-Turnier

    Mo., 07.08.2017

    Einladung zum „Jedermannboule“

    „Allez les boules“: Boulen macht Spaß.

    Alle Freckenhorster Vereine, Clubs, Gruppen, Familien und Freundeskreise sind eingeladen, am 15. Freckenhorster Hobby-Bouleturnier, organisiert von der Bouleabteilung des Partnerschaftskomitees Freckenhorst - Pavilly teilzunehmen.

  • Boule

    Di., 04.07.2017

    Cup geht an das Team Vorlop

    Die Sieger und Platzierten des Generationencups durften sich über Sachpreise und über Pokale freuen.

    44 Teams sorgten beim Boule-Generationenturnier für einen neuen Teilnehmerrekord.

  • Boule

    Mo., 22.08.2016

    „Mittendrin statt nur dabei“

    Seit zwei Jahren existiert die Boulegruppe für Menschen mit Behinderungen. Das galt es zu feiern.

    Zwei Jahre gibt es die Boulegruppe „Mittendrin“ nun schon. Das galt es zu feiern.

  • Aktion der SVD-Abteilung mit Flüchtlingen

    Fr., 15.07.2016

    Boule international

    Elf Flüchtlinge fanden bei der jüngsten Aktion der Boule-Abteilung den Weg ins „Boulodrom“ im Erlfeld.

    Die Boule-Abteilung des SVD engagiert sich auf breiter gesellschaftlicher Front. Jüngstes Projekt ist das gemeinsame Boulespiel mit Flüchtlingen.

  • Bouleturnier

    Mo., 04.07.2016

    Pokal geht an Bäumer und Rott

    Die Erstplatzierten freuten sich über die Preise. Marianne Heisterkamp/Birgit Volkmar (kl. Bild) wurden Dritte und gleichzeitig bestes reines Damenteam.

    Ludger Bäumer und Marius Rott haben den fünften Generationencup von „Klack ’09“ gewonnen.

  • Boule

    Mi., 24.09.2014

    Mittendrin statt nur dabei

    Die Boulespieler von „Klack ’09“ haben das Jahr 2014 unter das Motto „Mittendrin statt nur dabei“ gestellt. Schon seit längerer Zeit veranstaltet die SVD-Abteilung gemeinsame Veranstaltungen mit Menschen mit Behinderungen, die stets gut angenommen werden und einen Beitrag zur Inklusion leisten.

  • PSD-Bürgerprojekt 2014

    Mi., 17.09.2014

    Pflänzchen weiter gedeihen lassen

    „Klack ’09“-Geschäftsführer Thomas Volkmar (li.) und Wilfried Vorlop wollen die Arbeit mit Senioren und mit Menschen mit Behinderung weiter forcieren.

    „Klack ’09“, die Bouleabteilung des SV Drensteinfurt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Arbeit mit Senioren und mit Menschen mit Behinderungen soll ausgebaut, das Vereinsheim winterfest gemacht werden. Um Fördergelder dafür zu erhalten, nimmt „Klack ’09“ am PSD-Bürgerprojekt 2014 teil.

  • Menschen mit Behinderungen

    Di., 12.08.2014

    Spaß mit den Stahlkugeln

    Alexandra Rohling und Julia Kroos haben mit „Eine Stadt für alle“ eine Initiative für Menschen mit Behinderung geschaffen. Die Bouleabteilung des SVD hatte in diesem Zuge Mitmenschen mit verschiedenen Handicaps ins Erlfeld eingeladen, um dort gemeinsam einen Tag zu verbringen.