Boxzentrum



Alles zum Schlagwort "Boxzentrum"


  • Kaderathleten treffen sich in Münster

    Sa., 14.11.2020

    Hochbetrieb im Boxzentrum

    Immer noch im Einsatz: Die Box-Handschuhe der Kader-Athleten werden auch im Lockdown genutzt.

    Während an den meisten Sportstätten der Stadt der Betrieb ruht, fliegen im Boxzentrum Münster die Fäuste. Für den Landesstützpunkt gelten Sonderrechte, die Kaderathleten trainieren unter strengen Vorgaben im Ring. Dabei begrüßt das Team vom Cheftrainer Farid Vatanparast auch Gäste aus der Region.

  • Boxen: NRW-Meisterschaft U 22

    So., 18.10.2020

    Titel für Coleman

    Gewann am Samstag sein Halbfinale: Hidayet Ünal (links)

    Insgesamt 15 Kämpfe von 23 geplanten richtete das Boxzentrum Münster bei den NRW-Meisterschaften der U-22-Klasse aus. Cheftrainer Farid Vatanparast war nicht nur mit den Leistungen seiner Schützlinge zufrieden, sondern freute sich auch, dass das Hygienekonzept aufgegangen war.

  • Boxen: NRW-Meisterschaften der U-22-Klasse

    Di., 13.10.2020

    Vier Titelchancen für Athleten aus Münster im Boxzentrum

    Sorgte für das Boxzentrum bereits am vergangenen Wochenende in der Eliteklasse für einen Sieg und einen NRW-Titel: Zalgaj Laghmani (l.) nach seinem Erfolg über Imad El Maid aus Gerresheim.

    Unter Ausschluss der Öffentlichkeit, das muss man in diesen Zeiten klaglos akzeptieren, wetteifern auch die Boxsportler um Titel. Samstag um solche für die U-22-Athleten, die sich in Münsters Boxzentrum den Kämpfen um die NRW-Meisterschaften stellen.

  • Boxen: Kein Training im Boxzentrum

    Di., 07.04.2020

    Vatanparast verspricht: „Wir kommen wieder“

    Da noch im Wettkampfmodus: Mohamed Siala und Trainer Farid Vatanparast

    Eigentlich sollte es in den nächsten Wochen und Monaten im Ring richtig rundgehen. Doch die Corona-Krise hat auch die Boxer gestoppt. Einige klopfen nun im Keller auf Sandsäcke. Und hoffen, dass bald wieder Normalität einkehrt.

  • Boxen: Kader-Turnier

    Do., 20.02.2020

    Siala geht in Bad Blankenburg als Außenseiter ins Rennen

    Mohamed Siala (l.) aus dem Boxzentrum Münster kann sich am Wochenende gegen starke Konkurrenz für die U-19-EM qualifizieren.

    Bim Kader-Turnier im thüringischen Bad Blankenburg könnte sich Mohamed Siala vom Boxzentrum Münster ein EM-Ticket für die U-19-Titelkämpfe in Montenegro sichern. Dafür müsste er aber wahrscheinlich Favorit Franklyn Dwomoh ausschalten.

  • Boxen: Stützpunkt

    Fr., 22.11.2019

    Boxzentrum schickt neue Riege in der Oberliga

    Bronze bei den Deutschen Meisterschaften:

    Das Jahr 2019 hat Hoffnungen geweckt. Das Boxzentrum Münster besitzt aktuell eine ganze Reihe spannender Talente. Demnächst schickt der Stützpunkt eine eigenen Riege in die Oberliga. Und im Hinterkopf schwirrt noch ein viel größerer Traum.

  • Boxen: Internationale deutsche U-18-Meisterschaften in Köln

    So., 17.11.2019

    Max Becker vom Boxzentrum Münster gehört die Zukunft

    Kleinigkeiten gaben den Ausschlag gegen Max Becker (rechts). Der 17-Jährige verkaufte sich bei den Meisterschaften in Köln bravourös. Genau wie Mohamed Siala (links). Trainer Hamdi Yildirim war zufrieden.

    Max Becker hat eine lange Leidenszeit hinter sich. Krankheiten und Verletzungen warfen den jungen Boxer des BZ Münster immer wieder zurück. Jetzt ist er wieder da. Bei den internationalen deutschen U-18-Meisterschaften in Köln musst sich der 17-Jährige erst im Finale der Klasse bis 52 Kilogramm geschlagen geben.

  • Boxen: U-18-DM

    Fr., 15.11.2019

    Fliegengewichtler Max Becker in Köln im Finale

    Max Becker (r.) und Coach Hamdi Yildirim

    Max Becker vom Boxzentrum Münster kämpft um Samstag um Gold bei der internationalen deutschen U-18-Meisterschaft in Köln. Sein Vereinskollege Mohamed Siala hingegen verpasste den Einzug, hat aber Bronze sicher und ohnehin laut Coach Farid Vatanparast eine große Zukunft.

  • Boxen: Deutsche U-22-Meisterschaften

    Mo., 28.10.2019

    Boxzentrum hofft auf Medaille(n)

    Dariusz Lassotta (links) und  Trainer Engin Bereketoglu

    Das Boxzentrum Münster schickt zwei seiner Kämpfer zu den Deutschen U-22-Meisterschaften nach Rostock. Dariusz Lassotta und Dilara Gökalan werden die heimischen Farben an der Ostsee vertreten.

  • Boxen: Deutsche U-22-Meisterschaft

    Mo., 21.10.2019

    Dariusz Lassotta träumt von Tokio 2020

    Super schwerer und talentierter Boxer: Dariusz Lassotta (links) mit seinem Trainer Engin Bereketoglu

    Diesen Namen muss man sich merken: Dariusz Lassotta zählt zu den ganz großen Talenten aus dem Boxzentrum Münster. Der 21-Jährige hat sogar noch Olympia 2020 im Blick.