Brandung



Alles zum Schlagwort "Brandung"


  • Bernhard Stratmann verlässt Geschwister-Scholl-Schule

    Fr., 12.07.2019

    Abschied vom „Fels in der Brandung“

    Die Leiter der anderen Schulen testen Stratmanns Wissen mit einem Quiz bei falschen Antworten musste er ersatzweise versuchen, einen Tennisball in einen Korb zu schlagen.

    Als Lehrer, Konrektor mit einem besonderen pädagogischen Talent und als Mensch wurde Bernhard Stratmann bei seinem Abschied von der Geschwister-Scholl-Schule gewürdigt. 31 Jahre wirkte er an der Sendener Realschule und hinterließ dort viele tiefe Spuren.

  • Wellenfreibad

    Do., 28.03.2019

    „Anspruchsvolle Sanierungsmaßnahme“

    Geschützt unter einem Zelt, erfolgt die Neuverfliesung der sanierten Treppenanlage des Wellenbeckens.

    Brandung und Witterung haben ihr zugesetzt. Die Treppe im Schwimmerbecken des Wellenfreibades muss saniert werden. Und das wird teurer als gedacht.

  • Fels in der Brandung

    So., 02.09.2018

    Eine Lüdinghauserin findet keinen Pflegedienst für ihr Kind

    Irgendwo zwischen erschöpft und verzweifelt kümmert sich Anita Fels um ihren Sohn Adrian. Sie findet keinen Pflegedienst.

    Ambulante Pflegedienste nehmen keine Patienten mehr an, einige kündigen sogar bestehende Verträge. So sind Angehörige plötzlich mit der Betreuung ihrer Eltern, Partner oder Kinder allein. Ein Beispiel ist die Familie Fels in Lüdinghausen. Der elfjährige Adrian muss beatmet werden. Profis, die den Jungen pflegen, finden sich nicht.

  • Fels in der Brandung sein

    Fr., 13.07.2018

    So helfen Großeltern pubertierenden Enkeln

    In der Pubertät wird für viele Jugendliche das Leben kompliziert. In sich ruhende Großeltern können eine große Hilfe sein, Probleme zu meistern.

    Die Pubertät ist für Jugendliche eine aufwühlende Zeit. Häufig leidet in dieser Phase auch das Verhältnis zu den Eltern. Oma und Opa können versuchen, als ruhender Pol die Kommunikation zum Kind zu erhalten, und als Stütze dienen.

  • DLRG Nottuln

    Mo., 18.06.2018

    Retten aus den Wellen

    Wie gut, dass Nottuln über ein Wellenfreibad verfügt. Die DLRG-Ortsgruppen Nottuln und Coesfeld veranstalteten dort einen gemeinsamen Workshop „Retten aus den Wellen“.

    Rettung aus rauschender Brandung - das haben Rettungsschwimmer im Nottulner Wellenfreibad geübt.

  • TV-Tipp

    Do., 05.04.2018

    Der Lissabon-Krimi: Der Tote in der Brandung

    Anwalt Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) und seine Assistentin Marcia Amaya (Vidina Popov).

    Noch ein Krimi: Diesmal spielt er in Lissabon und ist etwas anders. Coole Kommissare gibt es nicht. Im Mittelpunkt stehen ein Anwalt und seine junge Assistentin. Und die machen ihren Job recht gut.

  • Großes Lob

    Mo., 12.03.2018

    „Wie ein Fels in der Brandung“

    Im Beisein von Pfarrer Dhaman Karanam (l.) und dem Zweiten Vorsitzenden Martin Ruck (r.) ehrte Präses und Pfarrdechant Joahnnes Büll (2.v.r.) den Vorsitzenden, Heinz Schütte (3.v.r.), und Heinz Deiters für ihre langjährige Treue zur Antoniusbruderschaft

    Während der Jahreshauptversammlung haben die Antoniusbrüder ihren Vorsitzenden Heinz Schütte einstimmig in seinem Amt bestätigt. Ihm, aber auch allen Mitgliedern, sprach Pfarrdechant Johannes Büll, der Präses der Bruderschaft ist, ein großes Lob für ihren unermüdlichen Einsatz nach dem Unfall Anfang des Jahres aus, bei dem ein Lkw in die Kapelle gefahren war und einen erheblichen Schaden dabei verursacht hatte.

  • Sommerkrimi, Folge fünf

    Do., 10.08.2017

    Der Landrat wirbelt Staub auf

    Landrat Zwackel ist mit dem Hubschrauber gelandet und verlangt von Kommissar Blösing einen sofortigen Lagebericht.

    Am Bootssteg weichen die Menschen zurück. Staub wirbelt auf. Nur Heinrich Burkane steht unverrückbar wie ein Fels in der Brandung. . .