Bratwurststand



Alles zum Schlagwort "Bratwurststand"


  • Köhne ist Kult

    Sa., 23.03.2019

    Seit 70 Jahren geht‘s um die Wurst

    Köhne ist seit Jahrzehnten auf den Kirmessen des Münsterlandes mit einem Imbisswagen vertreten. Die Bild stammt aus den frühen 1970er-Jahren.

    Der Bratwurststand Köhne ist Kult. Seit 70 Jahren steht der Imbisswagen auf dem Send in Münster. Prominente Gäste und witzige Anekdoten gehören dazu.

  • Feier am Milleniumbaum

    Di., 30.12.2014

    Buche bekommt Besuch

    Glühwein- und Bratwurststand, Feuerkörbe, Tisch und Bänke – es war alles angerichtet für eine gelungene Feier. Und so kamen zahlreiche Gäste an den Setteler Damm, um daran zu erinnern, dass dort vor 15 Jahren der Milleniumbaum gepflanzt worden ist.

  • SVB gewinnt mit 7:1 beim Skiclub

    Do., 28.08.2014

    Acht Tore und jede Menge Stimmung

    Der SV Burgsteinfurt (hier Marcel Pielage, der das 4:1 per Distanzschuss erzielte) gewann in Rheine gegen B-Ligist Skiclub standesgemäß mit 7:1. Chris Radecke (kl. Bild) freut sich über seinen Treffer zum 3:1.

    50 Zuschauer statt 500, dazu sieben Gegentore und wahrscheinlich drei Verletzte; außerdem kein Bratwurststand und keine Bierbude. Dafür eine Menge Läufer, die die Tartanbahn im Rheiner Jahnstadion bevölkerten. Den Abend hatte sich Thomas Sandmann wahrlich anders vorgestellt. Geplant war – zumindest von Seiten des Skiclubs und seines Trainers – Runde zwei des Kreispokals gegen den FC Eintracht Rheine auszutragen. Doch der SV Burgsteinfurt machte den Clubberern mit seinem (Elfmeter)-Sieg einen Strich durch die Rechnung.

  • Frühlingsfest

    So., 14.04.2013

    Buntes Treiben

    Die Kids hatten beim Frühlingsfest am Ladestrang viel Spaß auf der Hüpfburg. Eine

    Die zahlreichen Besucher kamen am Samstag beim Frühlingsfest am Ladestrang voll auf ihre Kosten. Nicht nur den Kindern wurde einiges geboten.

  • Hotline informiert über neuen Standort

    Di., 11.12.2012

    Mitarbeiter des Ordnungsamtes tragen Leezen weg

    Hotline informiert über neuen Standort  : Mitarbeiter des Ordnungsamtes tragen Leezen weg

    Und plötzlich war die Leeze weg . . . Ein Münsteraner war über Mittag in die Innenstadt geradelt. Den Bratwurststand auf dem Weihnachtsmarkt im Rathaus-Innenhof hatte er im Sinn, als er sein Fahrrad auf der schmalen Gruetgasse zwischen Rathaus und Benetton abstellte. Das Hinweisschild des städtischen Ordnungsamtes – Achtung Rettungsweg – hatte er wohl kurz gelesen, aber wer sollte in den fünf Minuten schon umfallen. Die Grillwurst war schnell verputzt – und das Entsetzen groß, als er zurück an die historische Seitenwand des Rathauses kam. Sein Fahrrad war weg. Grußlos. Gestohlen womöglich. Von wem? Dabei hatte er es doch gut abgeschlossen. Kann jemand denn so schnell Schlösser knacken?

  • Greven

    Fr., 01.10.2010

    Delikatesse zur Kirmes

  • Ahlen

    Di., 06.04.2010

    Wurstkasse beim Räderlauf geleert

  • Coerde

    Do., 18.03.2010

    Maibaumfest und Kirmes

  • Schützenfeste im Kreis Coesfeld

    So., 12.07.2009

    Grillmeister wird zum Heidekönig

    Schapdetten - Für ein paar Minuten musste Grillmeister und Offizier Heinz-Hubert Zumbrink seinen Bratwurststand verlassen, um sich auf den Schultern seiner Freunde vom Schützenverein Schapdetten - Vogelbauer Thorsten Storp...