Brennerautobahn



Alles zum Schlagwort "Brennerautobahn"


  • Brennerautobahn wieder frei

    So., 03.02.2019

    Viel Schnee in Bayern - Temperaturen in Deutschland steigen

    Starker Schneefall behindert den Verkehr in München.

    Der Brenner war dicht: Am Wochenende haben massive Schneefälle im Alpenraum Probleme gemacht. Jetzt sollen in ganz Deutschland die Temperaturen steigen.

  • Wetter

    So., 03.02.2019

    Schneechaos: Helfer machen Brennerautobahn wieder frei

    Rom (dpa) - Nach dem Schneechaos in Norditalien ist die Brennerautobahn schrittweise wieder für den Verkehr geöffnet worden. Kritische Situationen bestünden aber weiterhin, teilte der Südtiroler Zivilschutz mit. Neben der Freigabe der Südspur wurde auch die Nordspur der A22 Stück für Stück wieder befahrbar gemacht. Zuvor hatte ein Lawinenabgang an der Grenze zu Österreich die Lage verschärft. Verletzt wurde dabei niemand. Weitere Schneefälle sind für heute angekündigt - und auch der Eisenbahnverkehr auf der Brennerlinie bleibt laut Zivilschutz vorerst stark eingeschränkt.

  • Wetter

    Sa., 02.02.2019

    Schneechaos in Norditalien - Brennerautobahn gesperrt

    Rom (dpa) - Starke Schneefälle haben in Norditalien für Behinderungen auf den Straßen und im Bahnverkehr gesorgt. Die Brennerautobahn (A22) bleibe vorerst gesperrt, erklärte der Südtiroler Zivilschutz. Nahe der Grenze zu Österreich war der Nachrichtenagentur Ansa zufolge eine Lawine auf einem Autobahn-Abschnitt niedergegangen. Verletzt wurde aber niemand. Reisende saßen stundenlang in ihren Autos fest. Lastwagen ohne Schneeketten blieben liegen. Der Zivilschutz riet Touristen im Pustertal und anliegenden Tälern, geplante Abreisen zu verzögern. Auch im Bahnverkehr gab es Verzögerungen und Zugausfälle.

  • ADAC gibt Entwarnung

    Mo., 05.11.2018

    Brennerautobahn wieder frei nach Unwettern in Italien

    Vor wenigen Tagen hatten Überschwemmungen und Murenabgänge zur Sperrung der Brennerautobahn geführt. Inzwischen ist die A 22 wieder frei.

    Wegen des Extremwetters sind Erdrutsche und Überschwemmungen in einigen Regionen Italiens weiterhin möglich. Auch kann es örtlich noch zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Brennerautobahn A 22 ist jedoch wieder befahrbar.

  • Wetter

    So., 28.10.2018

    Murenabgang am Brenner - Autobahn gesperrt

    Bozen (dpa) - Nach heftigen Unwettern ist in Italien eine Mure auf die Brennerautobahn abgegangen. Die Fahrbahnen seien wegen des Schlammstroms von der Mautstelle Brenner Richtung Sterzing in Südtirol gesperrt worden, teilte der Autobahnbetreiber mit. Die Mure erfasste sechs Fahrzeuge, es gab aber nur einen Leichtverletzten, wie das lokale Nachrichtenportal stol.it berichtete. Eine Schlechtwetterfront zieht derzeit über weite Teile Italiens. Die Behörden riefen für Regionen von Nord bis Süd die höchste Alarmstufe aus.

  • Verkehr

    So., 16.07.2017

    Brennerautobahn nach Fliegerbomben-Entschärfung wieder offen

    Brenner (dpa) - Die von vielen Italien-Urlaubern genutzte Brenner-Route ist nach der Entschärfung einer Fliegerbombe wieder freigegeben worden. Größere Staus habe es nicht gegeben, sagte der Bürgermeister von Sterzing. Dort lag die 500 Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in einem Flussbett. Die Sperrungen auf der Brennerautobahn zwischen Sterzing und Brixen und den umliegenden Straßen galt für etwa eine Stunde. Auch der Zugverkehr war unterbrochen, rund 600 Menschen mussten ihre Häuser verlassen.

  • Verkehr

    So., 16.07.2017

    Sperrung der Brennerautobahn wegen Fliegerbombe

    Brenner (dpa) - Eine Fliegerbombe wird heute nahe der für Italien-Urlauber wichtigen Brennerautobahn entschärft. Deshalb werden die Schnellstraße, die parallel verlaufende Brennerstaatsstraße sowie eine Landstraße für drei Stunden nahe dem italienischen Sterzing am Morgen gesperrt. Die Sperrung zwischen Sterzing und Brixen ist von 6.30 Uhr bis 9.45 Uhr geplant. Es muss mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Auch der Bahnverkehr zwischen Franzensfeste und Sterzing wird in dieser Zeit unterbrochen.