Brennnessel



Alles zum Schlagwort "Brennnessel"


  • Gronau

    Mi., 31.07.2019

    Alter Friedhof ist für Passanten ein Ärgernis

    Gronau: Alter Friedhof ist für Passanten ein Ärgernis

    „Die größte Pracht an diesem Ort des Gedenkens sind die meterhohen Brennnesseln!“ Passanten ärgern sich angesichts des traurigen Bildes, das der alte katholische Friedhof an der Ochtruper Straße abgibt. Die Rasenfläche ist schon länger nicht gemäht worden, der Weg entlang der Kreuzwegstationen am Rand ist nur noch teilweise zu erkennen. Und mitten im hohen Gras liegt – scheinbar vergessen – das Grab des Gronauer Ehrenbürgers und ehemaligen Gronauer Pfarrers Joseph Schwering.

  • Schlaue Schmetterlinge

    Mi., 31.07.2019

    Warum brennen Brennnesseln - und was mögen Raupen daran?

    Viele Schmetterlinge legen ihre Eier auf Brennnesseln ab. Offenbar stört es sie gar nicht, dass diese Pflanzen piksige Brennhaare besitzen. Auch die geschlüpften Raupen fühlen sich inmitten der Brennnesseln wohl.

    Wer mit Brennnesseln ungewollt in Kontakt kommt, der verflucht sie. Denn die grünen Teile sorgen für böses Brennen auf der Haut. Doch Brennnesseln haben auch eine gute Seite für die Umwelt. Insbesondere für Schmetterlinge ist dieses Wildkraut unverzichtbar...

  • Kräuterseminar der KIM

    Mo., 24.06.2019

    „Alles, was wir brauchen, hat uns die Natur geschenkt“

    Zum Wohl! Bei einem Kräuterseminar der KIM lernten die Teilnehmerinnen heimische, essbare Kräuter kennen. Auch in Getränken finden die oftmals als Unkräuter verschrienen Gewächse Verwendung.

    Manch ein Gartenbesitzer blickt verdrießlich drein, wenn sich Brennnesseln, Girsch, Franzosenkraut und anderer Wildwuchs durch die Rabatten schlängeln. Dass sich dieses vermeintlich lästige Unkraut aber wunderbar in der Küche verarbeiten lässt und obendrein noch der Gesundheit dient, erfuhren die Teilnehmerinnen eines Kräuterseminars der Kulturinitiative Metelen (KIM) am Samstag.

  • Leckeres vom Wegesrand

    Fr., 05.04.2019

    Brennnessel ernten und wie Spinat zubereiten

    Junge Brennnessel-Triebe sind zum Zubereiten ideal, wenn sie etwa zehn Zentimeter hoch sind. Dann enthalten die Stängel noch keine harten Fasern.

    Brennnesseln eignen sich nicht nur für einen Tee-Aufguss, sondern auch für die Gemüseküche. Gekocht und richtig zubereitet sind sie eine leckere Alternative zu Spinat und Co.

  • Naturnah – oder ungepflegt

    Di., 29.05.2018

    Wie intensiv sollen die Parks gepflegt werden?

    Früher befanden sich an dieser Stelle Rasenflächen, die man nicht betreten durfte. Aktuell gibt der Düesbergpark ein anderes Bild ab.

    Früher durfte man im Düesbergpark die Rasenflächen nicht betreten. Heute verschwinden sie unter Bergen von Brennnesseln. Die Stadt bezeichnet das als „naturnah“ – und spart zugleich eine Menge Geld.

  • Intensives Aroma

    Fr., 20.04.2018

    Brennnesseln eignen sich als Beilage zu Fleisch oder Fisch

    Intensives Aroma: Brennnesseln eignen sich als Beilage zu Fleisch oder Fisch

    Als Heilpflanze wirkt Brennnessel als Tee oder Saft gegen allerlei Beschwerden. Aber auch in der Küche lässt sich das gesunde Wildkraut vielseitig verwenden.

  • Vortrag zu Brennnesseln

    Fr., 23.02.2018

    Plädoyer für ein verkanntes Kulturkraut

    Brennnesseln sind besser als ihr Ruf.

    Ludwig Fischer ist Naturtheoretiker, Kräuterspezialist, Gärtner, Buchautor und Brennnesselfreund. Mit seinem kürzlich erschienenen Buch über die Brennnessel verfolgt er das Ziel, die bei vielen verhasste Pflanze aus dem Schatten des Juckreizes ins Licht einer langen Kulturgeschichte zu holen.

  • Wucherndes Grün am Edelbach

    Mo., 04.09.2017

    Brennnesseln wuchern üppig

    Der Edelbach ist zugewuchert im Bereich der Allensteiner Straße.

    Am Edelbach wachsen die Brennnesseln üppig. Anwohner sorgen sich, dass die wuchernden Pflanzen den Bach im Falle starker Regenfälle verstopfen, sodass die Keller der angrenzenden Häuser volllaufen.

  • Brennnesseln am Sandkasten und offener Zugang zum Düker:

    Do., 31.08.2017

    Spielplätze halten auf Trab

    Für den Spaß am Spielen gibt es am Sporksfeld etliche Möglichkeiten. Den ganz Kleinen steht allerdings kein spezielles Gerät zur Verfügung.

    Insgesamt stellt Daniela Rohlmann den Spielplätzen in Bösensell gute Noten aus. Trotzdem sieht die junge Mutter Optimierungsbedarf in Sachen Sicherheit, Sauberkeit und Angebot.

  • Minaralstofflieferant

    Fr., 21.04.2017

    Brennnesseln vor dem Essen blanchieren

    Brennnesseln können auf der Haut ganz schön weh tun. Richtig zubereitet, sind sie aber eine leckere Ergänzung in der Küche.

    Brennessel-Tee kennen viele, doch nur wenige wissen, dass die Pflanze mit den gezähnten Blättern auch als Beilage für Gerichte taugt. Wichtig ist, sie vor der Zubereiutng zu blanchieren.