Brennstoffzelle



Alles zum Schlagwort "Brennstoffzelle"


  • Ladestation an der Dieckmannstraße: Erstes Fazit und ein Ausblick in die Zukunft

    So., 07.02.2021

    Pro Batterie-Ladung 250 Kilometer

    Der E-Bus am Ladearm der Bushaltestelle an der Dieckmannstraße. Stadtwerke-Geschäftsführer Frank Gäfgen (kl. Foto) zieht nach einem halben Jahr des Betriebs ein durchweg positives Fazit.

    Neben der jüngsten Einführung des ersten Elektrobusses mit Wasserstofftank und Brennstoffzelle vor wenigen Wochen verkehren seit etwas über einem halben Jahr auf dem Linienweg 11 zwischen Tannenhof und Gievenbeck mehrere Elektro-Gelenkbusse. Zeit, ein Fazit zu ziehen.

  • Neue Version präsentiert

    Fr., 11.12.2020

    Optimierter Wasserstoffflieger als «Zukunft der Luftfahrt»?

    Die neue Version des HY4 ist am Stuttgarter Flughafen vorgestellt worden.

    Der nur von Wasserstoff und Brennstoffzellen angetriebene Flieger HY4 hatte vor vier Jahren in Stuttgart den ersten Testflug vor Publikum absolviert. Nun wurde eine noch ausgereiftere Version präsentiert, verbunden mit optimistischen Prognosen - auch aus der Politik.

  • Neuer Wasserstoff-Stromer

    Mi., 09.12.2020

    Welche Figur der Toyota Mirai im Alltag macht

    Auch im neuen Toyota Mirai steckt eine Brennstoffzelle. Doch im Vergleich zu seinem Vorgänger hat sich die Reichweite um 30 Prozent verbessert.

    Die Zukunft gehört wohl dem Elektroauto. Nur ob das auch eine große Batterie braucht, ist nicht ausgemacht. Zumindest nicht, wenn man Toyota fragt. Bei der zweiten Generation des Mirai setzen die Japaner auf die Brennstoffzelle. Besteht der Stromer den Alltagstest?

  • Zweitauflage

    Mo., 30.11.2020

    Toyota Mirai mit mehr Reichweite für weniger Geld

    Wasserstoff als Kraftstoff: Beim Generationswechsel des Mirai hat Toyota das Design geändert, die Reichweite erhöht und den Preis gesenkt.

    Toyota treibt die Entwicklung der Brennstoffzelle als Alternative zur Batterie weiter voran. Im Frühjahr starten die Japaner den Mirai mit Wasserstoffantrieb in zweiter Generation.

  • Trotz hoher Kosten

    Mi., 16.09.2020

    Daimler setzt bei Lastwagen auf Batterie und Brennstoffzelle

    Andreas Scheuer (CSU), Bundesverkehrsminister, spricht bei einer Pressekonferenz von Daimler Trucks zur künftigen Elektro-Technologiestrategie.

    Nächstes Jahr bringt Daimler seinen ersten schweren Elektro-Lastwagen in Serie auf den Markt. Für die richtig langen Strecken ist eine Batterie aber auch auf lange Sicht nur zweite Wahl. Der Konzern setzt deshalb auf eine Doppelstrategie.

  • Software immer wichtiger

    Mi., 17.06.2020

    Conti-Chef: Brennstoffzelle mehr fördern

    Continental-Vorstandschef Elmar Degenhart spricht beim Richtfest für die neue Continental-Unternehmenszentrale.

    In den grünen Energieträger Wasserstoff sollen Milliarden fließen. Aber die Brennstoffzelle dürfe nicht in der Nutzfahrzeug-Nische bleiben, warnt die Continental-Spitze. Sie habe großes Jobpotenzial - und könnte herkömmlichen Elektroautos einst sogar den Rang ablaufen.

  • Noch zu teuer

    Fr., 12.06.2020

    Hyundai will Kosten für E-Autos mit Brennstoffzellen senken

    Autos des südkoreanischen Herstellers Hyundai.

    Mehr als Zehntausend Fahrzeuge mit der Zukunftstechnologie sollen schon dieses Jahr vom Band laufen. Der südkoreanische Autobauer will die Produktion aber steigern - und sie günstiger machen.

  • Zusammenarbeit

    Di., 21.04.2020

    Daimler und Volvo entwickeln Brennstoffzellen für Lkw

    Ein Lkw auf einem Rollenprüfstand im Mercedes-Benz Werk Wörth. Daimler will künftig gemeinsam mit Volvo Brennstoffzellen für Lkw entwickeln.

    Vor allem im Lastwagenbereich gilt die Brennstoffzelle für viele als aussichtsreiche Alternative. Um Geld und Zeit bei der Entwicklung zu sparen, wollen nun zwei Schwergewichte der Branche zusammenarbeiten.

  • Wasserstoff-SUV

    Mo., 30.03.2020

    BMW bringt X5-Kleinserie mit Brennstoffzelle

    Antrieb mit Wasserstoff: BMW will 2022 eine Kleinserie des Geländewagens X5 mit Brennstoffzelle auf die Straße bringen.

    Große Reichweite, kurzer Tankvorgang und eine Leistung von 374 PS - bei der Entwicklung eines neuen Wasserstoff-Antriebs hat sich BMW viel vorgenommen. Wie weit ist der Hersteller mit seinem Projekt?

  • „Jugend forscht“ am Gymnasium Wolbeck

    So., 08.03.2020

    Brennstoffzellen für Roboter

    „Robert“ mit Brennstoffzelle und Methan-Kurven vor den Forschern Alexandra Rademacher, Justin Dreyer, Adriela Furdui, Ben Bockhoff, Alexander Rückl, Julian Hennenberg, Mats Perzyna und Lukas Meiritz sowie Edith Verweyen-Hackmann und den Lehrern Julia Aldehoff, Stefan Mertens, Timo Hergemöller und Annette Kienert.

    Erneut haben Schüler des Gymnasiums Wolbeck mit Erfolg geforscht und am Regionalwettbewerb des bundesweiten Wettbewerbs „Jugend forscht“ teilgenommen. Jetzt stellten sie ihre Projekte vor.