Briefwahl



Alles zum Schlagwort "Briefwahl"


  • Wenn die Online-Technik nicht so richtig mitspielt:

    Fr., 12.02.2021

    Seniorenratsvorsitzender ist gegen Briefwahl

    Fred Laufenburg

    Briefwahl für den Seniorenbeirat. Davon hält der Seniorenbeirat nichts.

  • Diskussion über Verfahren zur Besetzung des Seniorenbeirates

    Do., 11.02.2021

    Briefwahl für mehr Legitimation?

    Die Belange älterer Menschen müssen an vielen Stellen beachtet werden, der Seniorenbeirat soll dieser Gruppe eine Stimme geben.

    Die letztliche Entscheidung über das Wahlverfahren soll der Sozialausschuss am 18.März treffen.

  • Nach Sieg in Stichwahl

    Fr., 22.01.2021

    Laschet in Briefwahl als Vorsitzender der CDU bestätigt

    Armin Laschet spricht nach der Auszählung der Briefwahl zu Journalisten.

    Der CDU-Vorsitzende Armin Laschet wertet die Zustimmung für ihn in der Briefwahl als «Signal der Einheit». Zum Start ins Superwahljahr kann er ein solches Zeichen dringend brauchen.

  • Parteien

    Fr., 22.01.2021

    Laschet in Briefwahl als CDU-Vorsitzender bestätigt

    Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und neuer Bundesvorsitzender der CDU.

    Berlin (dpa) - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ist endgültig neuer CDU-Vorsitzender. Nach seiner Wahl bei einem Online-Parteitag am vergangenen Samstag bestätigten ihn die Delegierten auch in der anschließenden Briefwahl. Laschet erhielt nach Angaben der CDU vom Freitag 796 von 980 abgegebenen Stimmen. Die CDU errechnete daraus eine Zustimmung von 83,35 Prozent. Stimmberechtigt waren wie beim Parteitag 1001 Delegierte.

  • Parteien

    Fr., 22.01.2021

    Laschet in Briefwahl als CDU-Vorsitzender bestätigt

    Berlin (dpa) - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ist endgültig neuer CDU-Vorsitzender. Nach seiner Wahl bei einem Online-Parteitag am vergangenen Samstag bestätigten ihn die Delegierten auch in der anschließenden Briefwahl. Das gab die CDU am Freitag in Berlin bekannt.

  • Messdiener-Vorstand gewählt

    Di., 19.01.2021

    Maike Eierhoff und Jana Lohoff neue Leiterinnen

    Die Messdiener von St. Johannes Baptist wählten einen neuen Vorstand. Wann sie wieder bei Gottesdiensten im Einsatz sind, steht noch nicht fest.

    Coronabedingt mussten die Vorstandswahlen der Messdiener von St. Johannes Baptist per Briefwahl stattfinden.

  • Digitaler Parteitag hat entschieden

    Sa., 16.01.2021

    Laschet soll Kramp-Karrenbauer an der CDU-Spitze ablösen

    Digitaler Parteitag hat entschieden: Laschet soll Kramp-Karrenbauer an der CDU-Spitze ablösen

    Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet soll als Nachfolger von Annegret Kramp-Karrenbauer neuer CDU-Chef werden. Der 59-Jährige setzte sich auf dem digitalen CDU-Parteitag in einer Stichwahl gegen Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz durch. Die Entscheidung muss noch formal per Briefwahl bestätigt werden.

  • Schützenverein Horst und Wall vorübergehend ohne Vorsitzenden

    Di., 08.12.2020

    Elf Stimmen fehlen für gültige Wahl

    Der designierte erste Vorsitzende André Zurich.

    Der allgemeine Schützenverein Horst und Wall steht ohne Vorsitzenden dar. An der Briefwahl nahmen zu wenig Mitglieder teil, sodass die Abstimmung nicht rechtskräftig ist. Direkt nach der Auszählung trat der bisherige erste Vorsitzende, Bernhard Wierling, mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück.

  • Faktencheck

    Mo., 02.11.2020

    Trump wittert Betrug bei Briefwahl - stimmt das?

    Ein Mann füllt einen Antrag für eine Briefwahl aus bei der Eröffnung eines Wahllokals im Liacouras Center der Temple University in Pennsylvania.

    Die US-Wahl steht im Zeichen des Coronavirus. Um kein Infektionsrisiko einzugehen, stimmen viele Bürger über ihren Präsidenten per Brief ab. Amtsinhaber Trump wittert Betrug.

  • Briefwahl zum Seniorenbeirat

    Do., 29.10.2020

    Eine Erfolgsgeschichte

    In den Seniorenbeirat gewählt wurden Dieter Voß, Dr. Rüdiger Vogt, Karl Heinz Vorspohl . . .

    Die Briefwahl hat dem Ascheberger Seniorenbeirat für die fünfte Amtszeit ein starkes Votum beschert.Mit so einer Wahlbeteiligung hatte niemand gerechnet.