Briefwahlbüro



Alles zum Schlagwort "Briefwahlbüro"


  • Wer wird neuer Landrat?

    So., 20.09.2020

    Briefwahlbüro öffnet am Montag

    Briefwähler müssen dafür sorgen, dass ihre Stimme spätestens am Sonntag, 27. September, um 16 Uhr im Briefwahlbüro vorliegt.

    Ab Montag hat das Briefwahlbüro in der Stadtverwaltung geöffnet für die Stichwahl um das Landratsamt. Die Stadt informiert über die zu beachtenden Regeln.

  • Ab Mittwoch wäre es zur Stichwahl gegangen

    Di., 15.09.2020

    Stimmzettel-Papier lag schon für den Druck bereit

    Das wären sie gewesen: die Stimmzettel für die Stichwahl. Silke Fischer sieht jetzt anderweitige Verwendung.

    Nichts mit Stichwahl in Ahlen. Das Stimmzettel-Papier lag aber schon in Himmelblau für den Schnelldruck bereit. Am Mittwoch hätte das Briefwahlbüro erneut geöffnet. Hätte...

  • Kommunalwahl in NRW 2020: Ahlen

    Di., 25.08.2020

    Rekordverdächtiger Briefwahl-Boom

    Jeder Zettel ein Antrag auf Briefwahl, der jetzt zeitnah zu bearbeiten ist. Julia Pawlukow zeigt, was allein am vergangenen Wochenende einging.

    Corona ist gut für neue Rekorde: Im Ahlener Briefwahlbüro übersprangen die Anträge am Montag die 4000er-Marke. Bei der letzten Kommunalwahl waren es 5500 insgesamt.

  • Briefwahlbüro öffnet ab Montag

    Do., 20.08.2020

    Wahlbenachrichtigungskarten sind unterwegs zum Bürger

    Briefwahlbüro öffnet ab Montag: Wahlbenachrichtigungskarten sind unterwegs zum Bürger

    Wer am 13. September nicht die Möglichkeit hat, ins Wahllokal zu gehen, kann die Option der Briefwahl in Anspruch nehmen. In Ochtrup ist dafür ab Montag ein dafür zuständiges Büro in der Stadthalle eingerichtet. Die Wahlberechtigungskarten sollen bis Samstag alle Ochtruper Wähler erreicht haben.

  • Stadtverwaltung Horstmar hat 5350 Wahlbenachrichtigungsbriefe verschickt / Erschwernisse wegen Corona  

    Do., 20.08.2020

    Gesondertes Briefwahlbüro im Historischen Rathaus

    Zahlreiche Infos zur Kommunalwahl am 13. September gibt jetzt die Stadtverwaltung Horstmar in einer Pressemitteilung. Wegen der Corona-Pandemie wird ein gesondertes Briefwahlbüro im „Historischen Rathaus“ eingerichtet.

  • Greven

    Sa., 15.08.2020

    Briefwahlbüro ab Montag geöffnet

    Greven: Briefwahlbüro ab Montag geöffnet

    Ab Montag ist das Briefwahlbüro geöffnet.

  • Stadt verschickt Wahlunterlagen und öffnet Briefwahlbüro ab Montag

    Do., 13.08.2020

    Tausende erhalten in diesen Tagen Post

    Stadt verschickt Wahlunterlagen und öffnet Briefwahlbüro ab Montag: Tausende erhalten in diesen Tagen Post

    In den nächsten Tagen werden die Wahlberechtigten in Telgte und Westbevern Post von der Verwaltung bekommen. Denn zwischen dem 15. und 23. August sollen die Wahlbenachrichtigungen zugestellt werden. „Auch dieses Mal wird es wieder einen Brief geben, der durch den Aufdruck ‚Achtung wichtige Wahlunterlagen‘ gekennzeichnet ist“, heißt es seitens der Verwaltung. 

  • Ein Bürgermeister-Kandidat und vier Parteien treten an

    Mi., 05.08.2020

    Ab 24. August ist das Briefwahlbüro geöffnet

    Die Lengericher Stadtverwaltung.

    Reibungslos haben die Kandidatenlisten der vier im Stadtrat vertretenen Parteien den Wahlausschuss passiert. Damit werden SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP am 13. September um die Stimmen ringen. Einziger Kandidat fürs Bürgermeisteramt ist Amtsinhaber Wilhelm Möhrke.

  • Bürgerentscheid Rathaus: Finale im Briefwahlbüro

    Fr., 06.03.2020

    Viele verstehen die Entscheidungsfrage nicht

    Desinfektionsmittel allgegenwärtig. Im Briefwahlbüro und auch am Sonntag in den Wahllokalen.

    „Ja“ und „Nein“ auf dem Stimmzettel – klingt simpel einfach. Ist aber nicht ganz so einfach zu verstehen, wie viele Briefwähler vor dem Bürgerentscheid zum Ahlener Rathaus signalisieren. Denn: Sie liegen falsch!

  • Sachstand aus dem Rathaus

    Sa., 29.02.2020

    4620 Ahlener haben schon abgestimmt

    Zu den Bürgern, die am Freitag für sich den Bürgerentscheid im Rathaus abhakten, gehörte Erich Kuschel.

    4620 Ahlener haben bis Freitagvormittag an der Briefwahl zur Rathausfrage teilgenommen.