Budenzauber



Alles zum Schlagwort "Budenzauber"


  • Fußball: Davertpokal

    Mo., 06.01.2020

    Hinausstellung von Johannes Brückner schwer nachzuvollziehen

    Größtenteils souverän: die Spielleitung der Männer in Schwarz (in diesem Fall Rosa).

    Vorweg ein Lob an die Unparteiischen, die beim Budenzauber in Ascheberg fast immer richtig lagen. Nur eine Entscheidung rief Kopfschütteln hervor. Für den Rot-Sünder dürfte die Sache glimpflich ausgehen.

  • Fußball: 34. Davertpokal

    So., 05.01.2020

    Mit Wucht und Verstand – SV Herbern zum zehnten Mal Sieger

    Verdienter Davertpokalsieger und jetzt auch – gemeinsam mit dem SV Davaria Davensberg – Rekordchampion: Landesligist SV Herbern.

    Der SV Herbern hat zum zehnten Mal den Budenzauber in Ascheberg gewonnen und damit zu Rekordsieger Davaria Davensberg aufgeschlossen. Im Finale schlugen die Blau-Gelben Vorjahressieger Münster 08 2 mit dessen eigenen Waffen.

  • Fußball: 36. Ahlener Hallenstadtmeisterschaften

    Mo., 30.12.2019

    Altbekannter und neuer Jubel: Das war der Budenzauber 2019

    Mit- statt gegeneinander: Der Budenzauber in der Friedrich-Ebert-Halle war nicht nur sportlicher Wettbewerb, sondern auch Begegnungsstätte für die verschiedenen Vereine und Sportler aus Ahlen.

    Die einen feiern, die anderen wurden gefeiert. RW Ahlen holte bei den Senioren den Titel. Die Herzen aber gehörten der zweitplatzierten Ahlener SG. Für sie gab es sogar Aufstiegswünsche von der Konkurrenz.

  • Budenzauber beim SC Nienberge

    So., 29.12.2019

    1200 Kicker kämpfen um Punkte

    Die Mannschaft des BSV Roxel gewann in der U10-Altersklasse. Packende Zweikämpfe (kl. Bild) bestimmten während der Turniertage die Spiele.

    Die Zahlen sprechen für sich: 80 Juniorenteams und damit einhergehend rund 1200 Nachwuchskicker sorgten dafür, dass die Hallenturniere des SC Nienberge wieder ein voller Erfolg waren.

  • Budenzauber

    Sa., 28.12.2019

    Liveticker: 32. Wilmsberger Hallen-Fußballturnier

    Budenzauber: Liveticker: 32. Wilmsberger Hallen-Fußballturnier

    Am Samstag ab 15 Uhr steigen die Gruppen B und C in das Geschehen des 32. Hallen-Fußballturniers des SV Wilmsberg in der Sporthalle am Buchenberg ein, das am Freitag mit den Vorrundenspielen der Gruppen A und B gestartet war. In der Zwischenrunde am Sonntag ab 13 Uhr trennt sich die Spreu vom Weizen. Die Finalrunde der besten Mannschaften ab 16.45 Uhr ermittelt dann die Sieger. Wir berichten live.

  • Hallenfußball im Tecklenburger Land

    Do., 26.12.2019

    Budenzauber an jedem Wochenende

    Das Wetter ist trist und lädt nicht gerade zum längeren Verweilen draußen ein. Seit Mitte des Monats sind die Fußballer, zumindest auf den unteren Ebenen, auch nicht mehr auf dem Platz zu finden. Erst am 24./25. Januar 2020 (Regionalliga West), 28./29. Januar (2. Bundesliga) sowie 16. Februar (Bezirks- und Kreisliga) geht es draußen weiter.

  • Hallenfußball im Tecklenburger Land

    Do., 26.12.2019

    Budenzauber an jedem Wochenende

    Am Anfang Januar steht der Hallenfußball wieder im Blickpunkt. Auf spannenden Budenzauber im Tecklenburger Land dürfen sich die Fans freuen.

    Das Wetter ist trist und lädt nicht gerade zum längeren Verweilen draußen ein. Seit Mitte des Monats sind die Fußballer, zumindest auf den unteren Ebenen, auch nicht mehr auf dem Platz zu finden. Erst am 24./25. Januar 2020 (Regionalliga West), 28./29. Januar(2. Bundesliga) sowie 16. Februar (Bezirks- und Kreisliga) geht es draußen weiter.

  • Fußball: Ausber-Cup startet am Dienstag mit den Frauen

    Di., 17.12.2019

    Budenzauber statt Besinnlichkeit

    Beim Ausber-Cup gehen ab Mittwoch die Herren auf Torejagd. Schon am Dienstag sind erstmals die Frauen dran.

    Budenzauber statt Besinnlichkeit. Bevor es im Dezember in den Wohnstuben ruhig zugeht, geht es in der Vorweihnachtszeit in der Kehlbachhalle hoch her. Denn beim Ausber-Cup der DJK RW Alverskirchen sind es eben die „Buden“ (umgangssprachlich für Tore), die die Stimmung garantieren.

  • Weihnachtsmarkt der Ludgerusschule

    Fr., 13.12.2019

    Budenzauber auf dem Schulhof

    Der Andrang war groß, als der Weihnachtsmarkt der Ludgerusschule seine Tore öffnete.

    Wie gemalt! Der Weihnachtsmarkt der Ludgerusschule wird von Mal zu Mal schöner. Auch weil die Zahl der Hütten mit den leuchtend roten Dächern ständig größer wird.

  • Konzept des Weihnachtsmarktes geht auf: Sendener Vereine gestalten wahren Budenzauber

    So., 08.12.2019

    Gemütliches Flair in „guter Stube“

    Auch für die Kinder ging es beim Weihnachtsmarkt am Brunnen ganz zauberhaft und gemütlich rund: Gewerbeverein und Gemeinde hatten gemeinsam ein historisches Karussell gesponsert. Manfred Tiemann lud Sendens Nachwuchs zu Freifahrten ein. Wenige Meter entfernt ließ sich Harry Wijnvoord mit seinen Nachbarn Anja und Jürgen Rüter den Glühwein des VfL Senden munden.

    Hand in Hand haben 15 Sendener Gruppen unter der Regie des Gewerbevereins gemeinsam einen gemütlichen Weihnachtsmarkt mit viel familiärem Flair ausgerichtet. Aufgrund der starken Resonanz soll darüber nachgedacht werden, die Veranstaltung im kommenden Jahr ganz behutsam über den Brunnenplatz hinaus wachsen zu lassen.