Bundeshauptstadt



Alles zum Schlagwort "Bundeshauptstadt"


  • Von Nienberge nach Berlin

    Mo., 25.11.2019

    Treffpunkt für 189 Trecker

    Auf nach Hamm und dann nach Berlin: Kathrin Feldkamp (mit gelber Weste) organisierte die Traktorfahrt. Nienberge war gestern ein Sammelpunkt. Der Nienberger Landfrauenverein versorgten die Gäste mit Schnitzelbrötchen und Getränken (kl. Foto).

    Von Nienberge in die Bundeshauptstadt: Der Weg nach Berlin führte gestern etwa 400 Landwirte aus dem gesamten Münsterland vom Gelände der Biogas-Anlage am Hunnebeckwg in Richtung Berlin.

  • Zehntklässler zu Gast in der Hauptstadt

    Mi., 11.09.2019

    „Demokratieverständnis stärken“

    Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker (vorne, 3. v. li.) begrüßte die 85 Teamschüler und ihre Lehrer im Reichstagsgebäude und stand ihnen anschließend Rede und Antwort.

    Ein abwechslungsreiches Programm erlebte der Entlassjahrgang der Teamschule in der Bundeshauptstadt Berlin - Besuch im Reichstag inklusive.

  • TV-Mitglieder erkundeten die Hauptstadt

    Fr., 10.05.2019

    Turner touren durch Berlin

    Die heimische SPD-Abgeordnete Ingrid Arndt-Brauer (4.v.l.) freute sich über die Besucherinnen und Besucher aus dem Wahlkreis und ließ sich mit den Gästen im Bild festhalten.

    Sechs Mitglieder des Turnvereins Gronau folgten jetzt einer Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Ingrid Arndt-Brauer in die Bundeshauptstadt. Auf dem Programm stand auch ein Besuch des Bundesnachrichtendienstes. Was die Gronauer wohl beim Geheimdienst für Geheimnisse erfuhren?

  • "Fahrradhauptstadt trifft Bundeshauptstadt"

    Mi., 27.03.2019

    Bessere Infrastruktur - aber die gleichen Fehler

    "Fahrradhauptstadt trifft Bundeshauptstadt" : Bessere Infrastruktur - aber die gleichen Fehler

    Zwei Berliner Fahrradpolizisten sind diese Woche zu Besuch bei ihren münsterischen Kollegen, um den Verkehr der Fahrradhauptstadt kennenzulernen. Für drei Tage fahren sie gemeinsam Streife, greifen ein und geben einander Tipps. Neid auf das gut ausgebaute Fahrradnetz, besonnenere Radfahrer, aber am Ende des Tages die gleichen Vergehen - das waren nur einige der Erfahrungen, die die Berliner in Münster sammelten.

  • „Fahrradhauptstadt trifft Bundeshauptstadt“

    Di., 26.03.2019

    Berlin hospitiert in Münster

    Gemeinsam auf Streife: Radpolizistin Nicole Pollert und ihr Berliner Kollege Sascha Reichenberger. Dazwischen (v.l.) Polizeipräsident Hajo Kuhlisch, Berlins Verkehrspolizeichef Markus von Stegen und die münsterische Bundestagsabgeordnete Sybille Benning.

    Die Polizei Münster und die Polizei Berlin gehen gemeinsame Wege, wenn es um die Sicherheit und Kontrolle von Radfahrern geht. Erstmals hospitieren nun Radpolizisten aus der Hauptstadt bei ihren Kollegen in Münster. Ziel ist neben dem Erfahrungsaustausch der Aufbau eines Netzwerkes.

  • Gemeindeverwaltung bittet um Unterstützung

    Do., 26.07.2018

    Bürger sollen Bäume gießen

    Damit der neue Festplatz problemlos genutzt werden kann, muss er in diesen heißen Tagen regelmäßig und ausgiebig gewässert werden. Im Hintergrund das Haus des Gastes.

    Was der Bundeshauptstadt recht ist, soll auch im Erholungsort funktionieren: Mit Blick auf die anhaltende Trockenperiode bittet die Verwaltung die Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung bei der Wasserversorgung der Pflanzen im öffentlichen Bereich.

  • Ein Sommerdrama

    Di., 03.07.2018

    Noch kein weißer Rauch über der Bundeshauptstadt

    Wie lange geht das noch gut? Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Innenminister, CSU-Chef Horst Seehofer, in der Unions-Fraktionssitzung im Bundestag.

    CDU und CSU raufen sich doch noch zusammen. Aber der Riss zwischen der Kanzlerin und dem CSU-Chef ist noch tiefer geworden. Droht jetzt die nächste Krise mit dem Koalitionspartner SPD?

  • „Königsblau Berlin“

    Do., 26.10.2017

    Schalke-Fanclub: Jahresfahrt in die Bundeshauptstadt

    „Königsblau Berlin“: Schalke-Fanclub: Jahresfahrt in die Bundeshauptstadt

    Die Jahresfahrt des Schalke-Fanclubs „Eurofighter ´97“ führte nun in die Hauptstadt. Dort stand unter anderem ein Besuch beim Fanclub „Königsblau Berlin“ auf dem Programm.

  • Laufen: Berlin Marathon

    Sa., 30.09.2017

    Miriam Zirk schafft neue Bestzeit und Top 50-Platzierung

    Miriam Zirk ist vor dem Brandenburger Tor auf die Zielgerade eingebogen. Die gebürtige Sendenhorsterinnen unterbot beim Berlin Marathon ihre eigene Bestzeit um mehr als fünf Minuten.

    Die Bundeshauptstadt ist immer eine Reise wert – auch sportlich. Die gebürtige Sendenhorsterin Miriam Zirk ist beim 44. Berlin Marathon mit dem Ziel angetreten, ihre vor einem Jahr aufgestellte persönliche Bestzeit zu unterbieten. Nicht nur das hat geklappt.

  • Geschichtsträchtig

    Fr., 11.08.2017

    Villa der Preußenstiftung wird ein Jahr lang saniert

    Vor dem Krieg gehörte die Villa von der Heydt zu einem reichen Ensemble im Berliner Tiergarten.

    Das preußische Erbe ist in der Bundeshauptstadt vielfältig anzutreffen. Damit das so bleibt, wird eine historische Villa jetzt renoviert.