Bundesliga



Alles zum Schlagwort "Bundesliga"


  • Radball: 5er Bundesliga

    Fr., 18.10.2019

    Thorsten Göpfert von Bergeslust Leeden: „Das ist eine große Umstellung“

    Thorsten Göpfert (links) schießt jetzt in der 5er-Bundesliga Tore für die SG Iserlohn/Leeden.

    Nach dem Rückzug aus der 2. Bundesliga greifen Leedens Radballer jetzt zusammen mit dem Team aus Iserlohn in der 5er Bundesliga an. Für Thorsten Göpfert ist das eine spezielle Herausforderung.

  • Futsal

    Do., 17.10.2019

    Bundesliga? Schwer stemmbar für den UFC Münster

    Die Futsal-Bundesliga, die zur Saison 2021/22 eingeführt wird, ist für den UFC um seinen Spielertrainer Maik Solisch ein Traum – der aber wohl sportlich und finanziell nur schwer stemmbar ist.

    Der UFC Münster ist der älteste Futsal-Verein Deutschlands – und wäre schon allein aus der Tradition gerne auch ein Gründungsmitglied der Bundesliga, die zur Saison 2021/22 eingeführt wird. Doch nicht nur die sportlichen Hürden sind hoch, auch finanziell wird das Unterfangen ein äußerst schwieriges.

  • Rollstuhlbasketball: 2. Bundesliga Nord

    So., 06.10.2019

    BBC Münsterland feiert Traumstart mit 63:33-Kantersieg

    Sören Müller (l.) und der BBC Münsterland starteten beim RSC Osnabrück furios in die Zweitliga-Saison.

    Der BBC Münsterland hat gleich am ersten Spieltag der 2. Bundesliga Nord aufhorchen lassen und seine Ansprüche untermauert. Die Rollstuhlbasketballer aus der Emsstadt gewannen den Saisonauftakt beim RSC Osnabrück nicht nur, sondern feierten einen 63:33 (28:18)-Kantersieg.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    So., 06.10.2019

    Das gute Debüt von Demi Korevaar im USC-Dress wird mit Silber belohnt

    Demi Korevaar, von Sarah van Aalen (l.) eingesetzt und von Ivana Vanjak abgesichert, überwindet Jenna Rosenthal.

    Ihren Einstand in der Bundesliga hätte sich Demi Korevaar kaum besser vorstellen können. Ok, ein Sieg mit dem USC Münster gegen Meister Stuttgart wäre die Krönung gewesen. Für die 19 Jahre alte Niederländerin aber persönlich war es ein gelungenes Debüt.

  • Freitagsspiel Bundesliga

    Fr., 04.10.2019

    Funkel verliert mit Fortuna bei Jubiläumsspiel in Berlin

    Herthas Spieler bejubeln das 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf durch Javairo Dilrosun (M).

    Berlin (dpa) - Friedhelm Funkel konnte nach seinem 500. Spiel als Trainer in der Bundesliga nicht jubeln. Hertha BSC verdarb dem 65 Jahre alte Düsseldorfer Fußballlehrer das Jubiläum und beendete gegen die Fortuna eine fast 40-jährige schwarze Serie.

  • Bundesliga

    Fr., 04.10.2019

    Darüber spricht die Liga: Löw-Auswahl und Super-Bayern

    Die Bayern gewannen in der Champions League mit 7:2 bei Tottenham Hotspur.

    Der FC Bayern ist im Hochgefühl, für Leverkusen und Leipzig ist die Europacup-Woche weniger schön verlaufen. Nun wartet die Pflicht mit dem siebten Bundesliga-Spieltag. Danach gibt es erst einmal wieder eine Länderspiel-Pause.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Mi., 02.10.2019

    Heimatgefühle beim Kaffeetrinken: Daniel Thioune und seine Verbundenheit zu Ahlen

    Als Spieler bei RW Ahlen ein Publikumsliebling – als Trainer beim VfL Osnabrück sehr erfolgreich: Daniel Thioune.

    Der Erfolg des VfL Osnabrück ist untrennbar mit seinem Namen verbunden. Daniel Thioune führte die Niedersachsen in die 2. Bundesliga. Vor dem Testspiel in Ahlen verrät er, warum ihm die alte Heimat noch am Herzen liegt.

  • Bundesliga

    So., 29.09.2019

    Mainz steckt im Keller fest - und Schwarz sieht Gelb-Rot

    Der Mainzer Trainer Sandro Schwarz beschwert sich bei Schiedsrichter Felix Brych.

    Auf diesen Eintrag in die Bundesliga-Geschichtsbücher hätte Sandro Schwarz gerne verzichtet. Bei der Niederlage gegen Wolfsburg sieht der Mainzer Trainer als erster Fußball-Lehrer Gelb-Rot und ist nun für ein Spiel gesperrt.

  • Bundesliga Frauen

    Sa., 21.09.2019

    Turbine Potsdam ohne Chance gegen Meister Wolfsburg

    Anna Blässe (l-r), Ewa Pajor, Pernille Harder und Sara Björk Gunnarsdottir bejubeln ein Tor für den VfL. Foto (Archiv): Federico Gambarini

    Potsdam (dpa) – Turbine Potsdam hat in der Frauenfußball-Bundesliga die Siegesserie von Doublesieger VfL Wolfsburg nicht brechen können.

  • Bundesliga, FIFA und UEFA

    Mo., 16.09.2019

    Studie belegt TV-Piraterie durch Saudi-Sender beoutQ

    Die Übertragungsrechte für viele Sportereignisse liegen in der arabischen Welt beim Sender beIn Sports.

    Nyon (dpa) - Die Bundesliga, FIFA und UEFA sehen durch eine selbst in Auftrag gegebene Studie die Vorwürfe der TV-Piraterie durch den saudi-arabischen Sender BeoutQ als belegt an.