Bundesligapartie



Alles zum Schlagwort "Bundesligapartie"


  • Schalke 04

    Sa., 31.08.2019

    Suat Serdar: „Ich kann deutlich mehr”

    Schalke 04: Suat Serdar: „Ich kann deutlich mehr”

    Suat Serdar gilt beim FC Schalke 04 als einer der Hoffnungsträger. Die ersten beiden Bundesligapartien der neuen Saison verpasste der 22-Jährige zwar verletzungsbedingt, im kommenden Spiel gegen Hertha BSC will Serdar aber wieder angreifen. Im Interview spricht er unter anderem über seine Sicht auf den Schalker Saisonstart, seine Erwartungen an das Spiel gegen Hertha, seine persönlichen Saisonziele und die Arbeit unter David Wagner.  

  • Behrens-Treffer

    Mo., 17.06.2019

    Nürnberg-Tor nicht gegeben: Tipper klagt gegen DFL

    Club-Kapitän Hanno Behrens diskutiert mit Schiedsrichter Robert Kampka wegen des nicht gegebenen Tores beim Spiel gegen Schalke.

    Nürnberg (dpa) - Ein nicht gegebenes Tor des 1. FC Nürnberg in der Bundesligapartie gegen den FC Schalke 04 bekommt ein juristisches Nachspiel.

  • Mainz-Torschütze

    Sa., 04.05.2019

    Onisiwo erinnert sich nicht an seinen Treffer

    Karim Onisiwo (l) lässt RB-Keeper Peter Gulacsi keine Chance.

    Mainz (dpa) - Karim Onisiwo wusste in der Halbzeitpause der Bundesligapartie zwischen FSV Mainz 05 und RB Leipzig (3:3) nicht mehr, dass er den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielt hatte.

  • Fußball

    Fr., 03.05.2019

    Einsatz von Fortuna-Kapitän Fink beim SC Freiburg fraglich

    Oliver Fink spielt den Ball.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel hat offen gelassen, ob Fußballprofi Oliver Fink in der Bundesligapartie am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) beim SC Freiburg zur Verfügung stehen wird. Der 36 Jahre alte Mittelfeldspieler hat seine Fußverletzung zwar überstanden, doch Funkel will erst am Tag vor der Auswärtsbegegnung des Tabellenzehnten mit dem Tabellen-13. entscheiden, ob er seinen Spielführer nach Südbaden mitnimmt. Marcel Sobottka fällt aus. Der 25 Jahre alte Mittelfeldmann ist nach seinem Muskelfaserriss noch nicht einsatzbereit.

  • Kriminalität

    So., 14.04.2019

    Massenschlägerei vor Bundesliga-Spiel in Stuttgart

    Ein Polizeiwagen mit Blaulicht.

    Stuttgart (dpa) - Vor der Bundesligapartie des VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen ist es am Samstag zu einer Massenschlägerei zwischen Fans gekommen. Nach Angaben der Polizei gingen rund 100 Anhänger beider Vereine im Bereich des Marktplatzes des Stuttgarter Stadtteils Bad Cannstatt aufeinander los. 67 Personen aus dem Leverkusener Fanlager wurden vorläufig festgenommen worden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. «Hauptsächlich gab es Schürfwunden und kleinere Verletzungen», sagte ein Polizeisprecher. Wie der SWR berichtete, hatten Einsatzkräfte die Lage nach etwa 15 Minuten unter Kontrolle. Etwa 60 Polizisten waren laut Angaben des Sprechers im Einsatz.

  • Kriminalität

    Sa., 13.04.2019

    Massenschlägerei vor Bundesliga-Spiel in Stuttgart

    Stuttgart (dpa) - Vor der Bundesligapartie des VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen ist es zu einer Massenschlägerei zwischen Fans gekommen. Nach Angaben der Polizei gingen rund 100 Anhänger beider Vereine im Bereich des Marktplatzes des Stuttgarter Stadtteils Bad Cannstatt aufeinander los. 40 Personen aus dem Leverkusener Fanlager seien vorläufig festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. Über Verletzte habe es zunächst keine Meldungen gegeben. Wie der SWR berichtete, hatten Einsatzkräfte die Lage nach etwa 15 Minuten unter Kontrolle.

  • Fußball

    Fr., 05.04.2019

    Eintracht auf Schalke ohne Rode, Haller und Gacinovic

    Frankfurts Sebastian Rode.

    Frankfurt/Main (dpa/lnw) - Eintracht Frankfurt muss in der Bundesligapartie bei Schalke 04 gleich auf drei verletzte Leistungsträger verzichten. Die Mittelfeldspieler Sebastian Rode (Wade) und Mijat Gacinovic (Ferse) sowie Stürmer Sebastien Haller (Bauchmuskel) fallen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) aus.

  • Fußball

    Fr., 29.03.2019

    Stevens vor Hannover: Tabelle nicht jetzt wichtig

    Schalkes Interims-Trainer Huub Stevens verfolgt das Spiel.

    Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Schalke-Trainer Huub Stevens versucht, die Bedeutung der Bundesligapartie beim Tabellen-17. Hannover 96 herunterzuspielen. «Die Tabelle ist nicht jetzt wichtig, sondern am 34. Spieltag», betonte der 65 Jahre alte Niederländer am Freitag in Gelsenkirchen. Schalke 04 als Zweiter der Vorsaison hat vor der Auswärtsbegegnung mit den Niedersachsen acht Pflichtspiele nicht gewonnen und bei 23 Punkten nur drei Zähler Vorsprung auf den VfB Stuttgart auf Relegationsplatz 16.

  • Fußball

    Fr., 08.03.2019

    Fortuna Düsseldorf: Stöger-Einsatz gegen Frankfurt fraglich

    Düsseldorfs Kevin Stöger spielt den Ball.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Einsatz von Fortuna Düsseldorfs Spielmacher Kevin Stöger in der Bundesligapartie gegen Eintracht Frankfurt ist fraglich. Wie Fußball-Lehrer Friedhelm Funkel am Freitag erklärte, hatte der 25 Jahre alte Österreicher in dieser Woche noch Fieber. Verteidiger Adam Bodzek (33) nach seiner Gelbsperre und der offensive Mittelfeldspieler Alfredo Morales (28) nach einer Bauchmuskelzerrung gehören gegen die Hessen am Montag (20.30 Uhr/Eurosport Player) wieder zum Kader des Aufsteigers, der das Hinspiel mit 1:7 verloren hatte.

  • Krimi gegen Hoffenheim

    So., 03.03.2019

    Spätes Glück für Eintracht: «Schwung für Inter geholt»

    Die Spieler von Eintracht Frankfurt feiern mit den Fans den späten Sieg über 1899 Hoffenheim.

    Für Eintracht Frankfurt ist momentan alles möglich. In der Bundesligapartie gegen 1899 Hoffenheim drehen die Hessen einen 1:2-Rückstand zum 3:2. Nun will der DFB-Pokalsieger im Achtelfinale der Europa League Inter Mailand die Stirn bieten.