Bundesligasaison



Alles zum Schlagwort "Bundesligasaison"


  • 54. Spielzeit

    Mo., 19.08.2019

    Handball-Bundesliga verspricht Dramatik

    Nationalmannschafts-Kapitän Uwe Gensheimer ist zurück bei den Rhein-Neckar Löwen.

    Die 54. Bundesligasaison verspricht einen spannenden Kampf um den Meistertitel. Topfavoriten sind Flensburg, Kiel und Mannheim. Dahinter wartet ein Verfolger-Trio auf seine Chance.

  • Fußball

    Fr., 16.08.2019

    FC Bayern zum Bundesliga-Auftakt nur 2:2 gegen Hertha BSC

    München (dpa) - Titelverteidiger FC Bayern ist zum Start der neuen Bundesligasaison nicht über ein 2:2 gegen Hertha BSC hinausgekommen. Lewandowski sorgte in der 24. Minute für das erste Tor der Saison und traf zum fünften Mal nacheinander in einem Auftaktspiel. Die Hertha drehte das Spiel allerdings noch in der ersten Halbzeit: Lukebakio sorgte in der 36. Minute für den Ausgleich und Grujic brachte Hertha drei Minuten später sogar in Führung. Im zweiten Durchgang reichte es für die Bayern dann nur noch für den Ausgleich. Lewandowski verwandelte nach einer Stunde einen Foulelfmeter zum Endstand.

  • Bundesliga-Auftakt

    Fr., 16.08.2019

    Goretzka fehlt beim FC Bayern gegen Hertha BSC

    Fehlt dem FC Bayern in der Partie gegen Hertha BSC: Leon Goretzka.

    München (dpa) - Der FC Bayern München muss das Eröffnungsspiel der 57. Bundesligasaison ohne Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka bestreiten.

  • Fußball

    Fr., 16.08.2019

    Hertha BSC startet mit Bayern-Schreck Lukebakio in München

    München (dpa) - Hertha BSC tritt im Eröffnungsspiel der 57. Bundesligasaison beim FC Bayern München mit Bayern-Schreck Dodi Lukebakio an. Der Rekordeinkauf der Berliner beginnt in der Offensive. Herthas neuer Trainer Ante Covic stellte zudem Kapitän Vedad Ibisevic als Stoßstürmer auf. Mit drei Toren hatte Lukebakio am 24. November des Vorjahres in der Allianz Arena noch als Leihspieler von Fortuna Düsseldorf ein 3:3 für den Außenseiter beim FC Bayern erzwungen.

  • Fußball

    Fr., 16.08.2019

    Goretzka fehlt FC Bayern gegen Hertha - Boateng auf der Bank

    München (dpa) - Der FC Bayern München muss das Eröffnungsspiel der 57. Bundesligasaison gegen Hertha BSC ohne Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka bestreiten. Er hatte im Abschlusstraining eine Oberschenkelprellung erlitten. Im Abwehrzentrum bietet Trainer Niko Kovac neben Niklas Süle Neuzugang Benjamin Pavard auf. Jérôme Boateng muss wieder auf der Ersatzbank Platz nehmen. Kovac bietet in Robert Lewandowski, Kingsley Coman, Serge Gnabry und Thomas Müller alle verfügbaren Offensiv-Asse in der Startelf auf.

  • Fußball

    Fr., 16.08.2019

    FC Bayern eröffnet 57. Bundesligasaison gegen Hertha BSC

    München (dpa) - Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München eröffnet am Abend gegen Hertha BSC die 57. Bundesligasaison. Ziel von Trainer Niko Kovac und seinen Profis ist der achte Meistertitel nacheinander. Zum Auftakt fehlt bei den Bayern in der ausverkauften Münchner Arena neben dem verletzten Javi Martínez der von Inter Mailand ausgeliehene Neuzugang Ivan Perisic. Er muss eine Gelbsperre aus der vergangenen Saison in Italien absitzen. Die Hertha tritt mit dem für 20 Millionen Euro verpflichteten Angreifer Dodi Lukebakio an.

  • Bundesliga-Auftakt

    Do., 15.08.2019

    Bayerns Topstarter eröffnen «Mission 30» - Neuer stichelt

    Torwart Manuel Neuer will mit dem FC Bayern wieder Meister werden.

    Der Meister macht wieder den Anfang. Die 57. Bundesligasaison beginnt in München - wie üblich mit einem Bayern-Heimsieg? Eine mutige Hertha mit Bayern-Schreck Lukebakio könnte gleich aufzeigen, wie verwundbar die «gierigen Jungs» von Niko Kovac auf dem Weg zum 30. Titel sind.

  • 57. Bundesliga-Saison

    Fr., 28.06.2019

    Auftakt-Heimspiele für Meister Bayern und Aufsteiger Union

    Bayern-Profi Joshua Kimmich (l) im Zweikampf mit Maximilian Mittelstädt von Hertha BSC.

    Die Bayern starten mit einem Heimspiel gegen Hertha BSC in die Bundesligasaison. Für die drei Aufsteiger kommt es zum Auftakt gleich knüppeldick.

  • Fußball

    Fr., 28.06.2019

    Bayern und Hertha eröffnen Bundesligasaison

    Frankfurt/Main (dpa) - Bayern München eröffnet die neue Saison in der Fußball-Bundesliga gegen Hertha BSC. Der Titelverteidiger hat am 16. August Heimrecht. Für Vizemeister Borussia Dortmund geht es ebenfalls vor heimischer Kulisse los. Der BVB empfängt den FC Augsburg. Knackige Startaufgaben erhielten die drei Aufsteiger: Union Berlin empfängt RB Leipzig. Der SC Paderborn muss bei Bayer Leverkusen ran, der 1. FC Köln gastiert beim VfL Wolfsburg. Die Zweitliga-Saison startet gleich mit einem Kracher. Am 26. Juli treffen die Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart und Hannover 96 aufeinander.

  • Fußball

    Fr., 28.06.2019

    Meister Bayern eröffnet Bundesligasaison gegen Hertha BSC

    Frankfurt/Main (dpa) - Rekordmeister Bayern München eröffnet die neue Saison in der Fußball-Bundesliga gegen Hertha BSC. Der Titelverteidiger genießt am 16. August Heimrecht. Die Partie gegen die Berliner wird live im ZDF und im Eurosport Player gezeigt. Zum Auftakt der 2. Bundesliga kommt es zum Duell der Bundesliga-Absteiger. Der VfB Stuttgart empfängt bereits am 26. Juli Hannover 96.