Bundesligastart



Alles zum Schlagwort "Bundesligastart"


  • Hertha BSC

    Mo., 02.11.2020

    Labbadia-Appell: «Dürfen uns nicht beirren lassen»

    Hertha-Trainer Bruno Labbadia will den Kurs beibehalten.

    Berlin (dpa) - Auch nach dem fünften sieglosen Spiel nacheinander und Herthas schwächstem Bundesligastart seit elf Jahren sieht Trainer Bruno Labbadia keinen Anlass zu hektischen Reaktionen oder grundsätzlichen Kurs-Korrekturen.

  • Volleyball

    Sa., 17.10.2020

    Gelungener Bundesligastart: BR Volleys bezwingen Düren 3:0

    Berlins Trainer Cedric Enard freut sich.

    Berlin (dpa/bb) - Die Berlin Volleys sind erfolgreich in die neue Saison der Volleyball-Bundesliga gestartet. Im ersten Heimspiel seit dem 5. Februar gelang der Mannschaft am Samstag gegen die SWD powervolleys Düren ein souveräner 3:0 (25:22, 25:16, 25:23)-Sieg. Immerhin 550 Zuschauer durften trotz der Corona-Beschränkungen in der Max-Schmeling-Halle live dabei sein.

  • Volleyball

    So., 11.10.2020

    Berlin Volleys gewinnen erneut den Supercup

    Die Spieler der Berlin Volleys feiern den Gewinn des Supercup.

    Frankfurt am Main (dpa) - Eine Woche vor dem Bundesligastart haben die Berlin Volleys ihren ersten Titel der neuen Saison geholt. Im Supercup setzte sich die Mannschaft von Trainer Cedric Enard bei den United Volleys Frankfurt mit 3:0 (29:27, 25:22, 25:22) durch.

  • DFL-Mitgliederversammlung

    Do., 14.05.2020

    Abstiegsfrage vor Bundesligastart ungeklärt

    Ab dem 16. Mai wird die Bundesliga-Saison fortgesetzt.

    Kurz vor dem Wiederanpfiff der 1. und 2. Bundesliga gibt es weitere Änderungen, um den 34. Spieltag irgendwie zu erreichen. Wie bei einem Saisonabbruch gewertet wird, ist ungewiss. Weitere Kritik dürfte es nach einem Ausflug von Heiko Herrlich geben.

  • Fußball

    Fr., 30.08.2019

    Gladbach hofft auf ersten Sieg gegen RB: Schwache Heimserie

    Gladbachs Trainer Marco Rose applaudiert am Spielfeldrand.

    Mit zwei Siegen in Serie hat RB Leipzig den besten Bundesligastart hingelegt. Gegen Gladbach gab es noch keine Niederlage. Borussen-Coach Rose trifft auf den Club aus seiner Heimatstadt.

  • Handball: 1. Bundesliga

    Mo., 19.08.2019

    HSG Nordhorn-Lingen freut sich auf den Auftakt

    HSG-Neuzugang Robert Weber stellte seine Torgefährlichkeit mal gleich unter Beweis.

    Die Handballfans in der Grafschaft und im Emsland fiebern dem Bundesligastart entgegen. Daran ändert auch das Aus im DHB-Pokal überhaupt nichts.

  • Bayern-Kader

    Sa., 17.08.2019

    Klare Rummenigge-Antwort nach Sanches' Klage

    Renato Sanches (r) wurde gegen Hertha nur eingewechselt.

    München (dpa) - Bayern-Profi Renato Sanches hat sehr enttäuscht auf seine Reservistenrolle zum Bundesligastart reagiert und sich über den vom Verein auch in diesem Sommer untersagten Wechselwunsch beklagt.

  • Fußball

    Fr., 16.08.2019

    Wagner vor Saisonstart: Tönnies-Affäre «kein Thema» im Team

    Schalkes Trainer David Wagner blickt vor der Partie in die Runde.

    Gelsenkirchen (dpa) - Schalkes neuer Trainer David Wagner hofft, die Affäre um Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies zum Bundesligastart von seinem Team fernhalten zu können. «Aus meiner Sicht ist dazu alles gesagt. Wir haben es auch nicht mehr thematisiert», sagte Wagner am Freitag. Tönnies lässt derzeit sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04 ruhen. Der 63 Jahre alte Fleischfabrikant hatte vor rund zwei Wochen Steuererhöhungen im Kampf gegen den Klimawandel kritisiert und im selben Zusammenhang mit Äußerungen über Afrikaner irritiert. Diese waren ihm teilweise als Rassismus ausgelegt worden.

  • FC Schalke 04

    Fr., 16.08.2019

    Wagner vor Saisonstart: Tönnies-Affäre «kein Thema» im Team

    David Wagner steht vor seinem Bundesliga-Debüt als Fußball-Coach.

    Gelsenkirchen (dpa) - Schalkes neuer Trainer David Wagner hofft, die Affäre um Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies zum Bundesligastart von seinem Team fernhalten zu können.

  • Fußball

    Fr., 16.08.2019

    Bayer-Trainer Bosz erwartet Paderborn mit «offenem Visier»

    Peter Bosz.

    Leverkusen (dpa/lnw) - Bayer Leverkusens Trainer Peter Bosz erwartet zum Bundesligastart gleich ein Spektakel in der heimischen Arena. «Die spielen mit offenem Visier, ich mag das. Die Chance ist sehr groß, dass es morgen nicht 0:0 ausgeht. Die Fans freuen sich darauf», sagte der Fußball-Lehrer vor dem ersten Ligaspiel gegen den Aufsteiger SC Paderborn am Samstag.