Bundespokal



Alles zum Schlagwort "Bundespokal"


  • Gerätturnen: Bundespokal

    Do., 07.11.2019

    Löbbert vom SC Nordwalde top

    Die erfolgreiche Mannschaft des Westfälischen Turnerbundes beim Bundespokal in Rheda.

    Anne Löbbert und Maj Lill Eppe vom SC Nordwalde hatten sich für die westfälische Auswahlmannschaft qualifiziert, die jetzt in Rhede den Wettkampf um den Bundespokal bestritt. Während Eppe krankheitsbedingt absagen musste, trug Löbbert maßgeblich zum Erfolg der Turnauswahl bei.

  • Turnen: WTB-Landespokal

    Di., 29.10.2019

    Brillanter Auftritt der TVE-Talente

    Erfolgreich waren die Turnerinnen des TVE beim Landespokal der Mannschaften.

    Mit guten Ergebnissen kehrten die Turner des TVE vom Landespokal in Rheda zurück.

  • Einradfahrerinnen: Bundespokal

    Di., 17.09.2019

    Alle drei Teams der RSG Teuto Antrup Wechte lösen DM-Ticket

    Die erfolgreichen Einradfahrerinnen der RSG Teuto Antrup Wechte (von hinten links): Janine Wöhler, Johanna Aufderhaar, Alexandra Sadowski, Sarah Laschtowitz, Alina Brügmann, Rebecca Bünte, Lea Haarlammert, Anna Biermann, Jana Haverkamp und Evelyne Steinmetz.

    Am Samstag ging es für die zehn Sportlerinnen der RSG Teuto Antrup-Wechte in das 500 km entfernte Köngen. Dort fand der Bundespokal im Einradsport statt, der auch die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften darstellt. Für einige der Sportlerinnen ist dies das erste Jahr in der Eliteklasse.

  • Ein- und Kunstrad: Bundespokal in Köngen

    Do., 12.09.2019

    Teams der RSG Teuto Antrup Wechte wollen zur DM

    Die erfolgreichen Sportlerinnen der RSG „Teuto“ Antrup-Wechte (von links): Sarah Laschtowitz, Alexandra Sadowski, Lea Haarlammert, Anna Biermann, Evelyne Steinmetz, Jana Haverkamp, Rebecca Bünte, Alina Brügmann, Janine Wöhler, Johanna Aufderhaar (fehlt auf dem Foto), hier bei der Landesmeisterschaft der Elite. Sie wollen auch an diesem Wochenende mit guten Platzierungen glänzen, um die begehrten Plätze für die deutsche Hallenradsportmeisterschaft zu ergattern.

    An diesem Wochenende findet der Bundespokal im Einradsport der Elite in Köngen statt. Auch die Mannschaften von der RSG „Teuto“ Antrup-Wechte, werden an diesem Qualifikationsturnier teilnehmen und hoffen, dass Ticket für die Deutsche Meisterschaft in Moers lösen zu können.

  • Beachvolleyball

    Sa., 03.08.2019

    Leonie Ottens vom BSV Ostbevern 13. beim Bundespokal

    Leonie Ottens (l.) vom BSV Ostbevern und Josefine Meiser von BW Aasee wurden 13. beim U 17-Bundespokal.

    Leonie Ottens vom BSV Ostbevern und ihre Beachvolleyball-Partnerin Josefine Meiser von BW Aasee waren oft zwei Jahre jünger als die Konkurrenz. Dennoch schnitten sie beim Bundespokal in Damp gut ab.

  • Beachvolleyball: Bundespokal

    Di., 23.07.2019

    Lea Venghaus und Rieke Kaiser holen sich Bronze

    Lea Venghaus (l.) und Rieke Kaiser bejubeln gemeinsam mit WVV-Trainerin Anna Hoja Platz drei.

    Stark begannen Lea Venghaus und Rieke Kaiser am Ostseestrand von Damp. Doch es lief nicht alles glatt. Über Zwischenrunde und „Loserpool“ kämpfte sich das beste von drei WVV-Teams aber wieder zurück – und landete am Ende einen Sensationserfolg.

  • Volleyball: ASV-Talent bei Elite-Sichtung

    Di., 23.10.2018

    Mia Kirchhoff: Das Nationalteam ruft

    Vorfreude auf die Nationalmannschaft: Mia Kirchhoff nimmt an der Sichtung der U 16 in Kienbaum teil.

    Mia Kirchhoff wurde nach dem Sieg mit der WVV-Landesauswahl beim Bundespokal in Schwerin zur Sichtung der U16-Nationalmannschaft eingeladen. Das Talent vom ASV Senden nimmt im November an einem Lehrgang in Kienbaum teil.

  • Einradfahren: Bundespokal

    Di., 18.09.2018

    Tickets für die DM souverän gelöst

    Die Einrad-Sportlerinnen der SG Wechte-Antrup/Leeden (von links): Alexandra Sadowski, Svenja Duwendag, Lina Duwendag, Lea Haarlammert, Maren Hasenkamp, Sarah Lschtowitz und ihre Trainerin Meike Weikert.

    Die Einradfahrerinnen aus Lengerich und Leeden zeigten beim Bundespokal in Mörfelden wieder starke Leistungen. Drei Mannschaften qualifizierten sich schließlich für die Deutschen Meisterschaften.

  • Einrad: Bundespokal in Frankfurt

    Mi., 12.09.2018

    DM-Qualifikation steht für SG Antrup-Wechte/Leeden auf dem Spiel

    Sarah Laschtowitz (von links), Svenja Duwendag, Lina Duwendag, Lea Haarlammert, Alexandra Sadowski und Maren Hasenkamp sowie die anderen Einradfahrerinnen der SG Antrup-Wechte/Leeden peilen beim Bundespokal die DM-Qualifikation an.

    Es steht viel auf dem Spiel, geht es doch um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Am Samstag müssen sich die Elite-Einradfahrerinnen der SG Antrup-Wechte / Leeden beim Bundespokal in Mörfelden (Frankfurt) beweisen. Bereits am Freitag reisen die Einrad-Sportlerinnen nach Hessen, um sich auf den Wettkampf am Samstag einzustellen. Der Wettkampftag wird lang werden, starten doch gleich 51 Mannschaften.

  • Einradfahren: SG Antrup-Wechte/Leeden

    Mi., 20.09.2017

    DM-Tickets souverän gelöst

    Die Einradfahrerinnen der SG Antrup-Wechte/Leeden (von links): Sarah Laschtowitz, Svenja Duwendag, Lina Duwendag, Lea Haarlammert, Alexandra Sadowski und Maren Hasenkamp, lösten die Tickets für die DM-Teilnahme.

    Die SG Antrup-Wechte/Leeden nahm am Wochenende am Bundespokal im Einradsport der Elite teil. Mit Erfolg. Sowohl der Vierer- als auch der Sechser-Reigen lösten die anvisierten Tickets für die Deutsche Meisterschaft.