Bundestagswahlkampf



Alles zum Schlagwort "Bundestagswahlkampf"


  • Bundestagswahl

    So., 28.02.2021

    Bericht: Sozialstaat im Fokus des SPD-Wahlprogramms

    SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz.

    Die SPD-Spitze will im anstehenden Bundestagswahlkampf mit sozialen Aspekten punkten. Einem Medienbericht zufolge sieht der Programmentwurf das Aus einer einstigen sozialdemokratischen Erfindung vor.

  • Parteispitze geht in Klausur

    Sa., 06.02.2021

    SPD rückt Ökologie ins Zentrum ihres Bundestagswahlkampfs

    Die SPD will sich im Bundestagswahlkampf auf das Thema Ökologie stützen, wie ein neues Papier zeigt.

    Keine acht Monate mehr sind es bis zur Bundestagswahl. Zeit für die Parteien, sich an die Programmarbeit zu machen. Die SPD-Spitze trifft sich dafür zu einer zweitägigen Klausur. Erste Überlegungen werden bereits vorher bekannt.

  • «Ehrlich machen»

    Mo., 04.01.2021

    Bei der Rente kocht heikler Richtungsstreit hoch

    Auf dem Weg zur Rente mit 67 steigt die reguläre Altersgrenze 2021 leicht auf 65 Jahre und 10 Monate.

    Müssen Arbeitnehmer künftig immer länger arbeiten? Die strittige Frage wird mit Blick auf den Bundestagswahlkampf diskutiert. Vorher will die Regierung noch mit einem anderen konkreten Rentengesetz kommen.

  • CDU-Generalsekretär

    Sa., 02.01.2021

    Ziemiak: Grüne Haupt-Mitbewerber im Wahlkampf

    Paul Ziemiak (CDU) spricht bei einer Pressekonferenz.

    Im kommenden Bundestagswahlkampf sieht der CDU-Generalsekretär Ziemiak die Grünen als Haupt-Mitbewerber - und nicht mehr die SPD. Zudem weist er Vorwürfe zurück, die CDU würde sich nicht ausreichend von der AfD abgrenzen.

  • Wahlen

    Di., 01.12.2020

    Armin Laschet erhofft sich sachlichen Bundestagswahlkampf

    Armin Laschet, der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.

    Köln (dpa/lnw) - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hofft auf einen sachlichen Bundestagswahlkampf im kommenden Jahr. Er glaube, dass die Wahlkämpfe der 80er, bei denen man aufeinander eingedroschen habe, heute nicht mehr gefragt seien. «Dieser Bundestagswahlkampf nächstes Jahr - so erhoffe ich mir das jedenfalls - muss ein sachlicher sein», sagte Laschet am Dienstag im WDR-Fernsehen. Er glaube auch, dass man argumentativ einen Wahlkampf führen könne.

  • Bundestagswahlkampf 2021

    Di., 14.04.2020

    Merz sieht Wirtschaftspolitik als mögliches Topthema

    «Ich gehe davon aus, dass die wirtschaftspolitischen Fragen im Laufe der nächsten Wochen und Monate an Bedeutung gewinnen, vielleicht sogar das beherrschende Thema des Bundestagswahlkampfes 2021 werden», sagt Friedrich Merz.

    Kürzlich hat Friedrich Merz erst eine Corona-Infektion überstanden. Nun kündigt er seine Mithilfe dabei an, die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie in Deutschland zu bewältigen. Ob das alle gut finden?

  • Parteien

    Mi., 19.02.2020

    Laschet wirbt für starkes CDU-Team für Bundestagswahlkampf

    Armin Laschet (CDU, vorne), Ministerpräsident von NRW, steht vor der Presse.

    Berlin (dpa/lnw) - Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) setzt weiterhin auf eine Teamlösung bei der Suche nach einem neuen CDU-Vorsitzenden. «Ich werbe weiter für dieses Team», sagte Laschet am Mittwoch bei seinem Eintreffen zu einem Gespräch mit der scheidenden Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer in Berlin.

  • SPD-Wahlkampf mit Martin Schulz

    Do., 23.05.2019

    Europa-Emotionen an der Theke

    Martin Schulz kam mit der SPD-Europa-Kandidatin für das Münsterland, Sarah Weiser, zum Thekengespräch ins Marktcafé.

    In Münster legt der für die SPD im Bundestagswahlkampf 2017 legendär gestartete und dann brutal ausgebremste Schulz-Zug immer noch ein ordentliches Tempo hin. Der ehemalige, durch das damalige Ergebnis tief gestürzte Kanzlerkandidat hat sich am Donnerstagabend zum „Thekengespräch“ im münsterischen Marktcafé angekündigt – und das Lokal ist voll. Rund 200 Besucher, so schätzt Katharina Biegi, Geschäftsführerin der SPD Münster, sind gekommen, um Schulz live zu erleben. Die Menschen sammeln sich draußen vor den Türen, um mitzubekommen, was er zu sagen hat.

  • Rekordverluste und Rechtsruck

    Mo., 25.09.2017

    Eine Wahl, die es in sich hat

    FDP-Chef Christian Lindner kann sich über das fulminante Comeback seiner Partei freuen.

    Der Bundestagswahlkampf 2017 galt vielen Beobachtern als langweilig. Das Wahlergebnis vom Sonntag ist es nicht. Zum Beispiel: Die großen Parteien sind jetzt ziemlich klein, die außerparlamentarische Opposition aus FDP und AfD ist der einzige echte Sieger.

  • Bundestagswahlkampf 2017

    Sa., 23.09.2017

    Pro und Contra: Wählen per Mausklick

    Bundestagswahlkampf 2017: Pro und Contra: Wählen per Mausklick

    Briefwahl boomt. Viele wollen wählen - immer häufiger von zuhause aus. Wäre es da nicht sinnvoll, bei der Bundestagswahl auch über ein Internetportal seine Stimmen abgeben zu können? Ein Pro-und-Contra.