Bundeswettbewerb



Alles zum Schlagwort "Bundeswettbewerb"


  • Bundeswettbewerb für Zweiradmechatroniker

    Di., 12.11.2019

    Beruflicher Alltag als Trainingslager

    Stefan Lange hat den Bundeswettbewerb der Zweiradmechatroniker gewonnen.Fahrräder sind die Leidenschaft des 20-Jährigen, der die Radstation in den Arkaden betreut.

    Fahrräder sind die Leidenschaft von Stefan Lange. Der Zweiradmechatroniker, der die Radstation in den Arkaden betreibt, gewann jetzt in Frankfurt den Bundeswettbewerb seiner Zunft. Eine weitere Prüfung steht ihm aber noch bevor.

  • Jugendorchester

    Mi., 16.10.2019

    Auf dem Weg zur Titelverteidigung

    Das Jugendorchester Havixbeck unter der Leitung von Rainer Becker hat einmal mehr seine Klasse unter Beweis gestellt und sich beim Landesorchesterwettbewerb die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb gesichert.

    Das Jugendorchester hat es wieder geschafft. Beim Landesorchesterwettbewerb in Wuppertal gab es die erwartete Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.

  • „Jugend forscht“

    Mi., 18.09.2019

    Bundessieger stellt Merkel Projekt vor

    Simon Raschke (l.) und Anton Fehnker

    Treffen mit der Kanzlerin: Anton Fehnker(17) und Simon Raschke (18) vom Gymnasium St. Mauritz gehören zu den Siegern des 54. Bundeswettbewerbs von „Jugend forscht“. Ihr Physik-Projekt erforscht sogenannte Rippelmuster.

  • Rudern: Bundeswettbewerb in München

    Mo., 09.09.2019

    Münster-Sextett führt NRW-Ruderer zum Sieg in Oberschleißheim

    Das NRW-Team sicherte sich den Titel in München – nicht zuletzt dank der tatkräftigen Unterstützung eines Sextetts aus Münster.

    Während die Routiniers der beiden münsterischen Ruderclubs auf dem heimischen Aasee mit dem Achter ihren großen Auftritt hatte, sorgte der Nachwuchs des ARC und des RV Münster in München für Furore. Ein Sextett aus Münster sicherte sich mit der NRW-Abordnung den Sieg im Bundeswettbewerb.

  • Musikschüler beim Bundeswettbewerb

    Do., 27.06.2019

    Höchstpunktzahl bei „Jugend musiziert“

    Mit den Musikschülern (v.l.) Niklas Wempe, Anna Maria Wempe und Theresia Volbers freuten sich Cembalo-Lehrerin Ada Tanir und Musikschulleiter Rainer Becker über die sehr guten Ergebnisse beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“.

    Herausragende Ergebnisse erzielten Theresia Volbers, Anna Maria Wempe und Niklas Wempe beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ mit ihren Ensemblepartnern.

  • Rudern: Bundeswettbewerb U 13/U 14

    Mi., 12.06.2019

    Sextett aus Münster schafft ins Landesfinale

    Sara Grauer (l.) und Mirja Meise vertreten den RV Münster beim Bundesfinale der jungen Ruderinnen.

    Münster ist ein Ruder-Standort mit internationalen Standards. Olympiateilnehmer und Weltmeister wurden auf dem Dortmund-Ems-Kanal ausgebildet – jetzt zeigen auch die Jüngsten, dass Münster nicht nur eine erfolgreiche Vergangenheit, sondern auch eine große Zukunft hat.

  • Nachwuchsmusiker

    Do., 06.06.2019

    «Jugend musiziert» in Halle - Bundeswettbewerb läuft

    Junge Musiker warten beim Bundesfinale von «Jugend musiziert» auf ihr Vorspiel.

    Beim 56. Bundeswettbewerb zeigen Nachwuchsmusiker wieder ihr Talent. An mehreren Orten gibt es über Tausend öffentliche Auftritte. Die Teilnehmerzahl ist sogar noch größer.

  • Meike Terlutter beim Bundeswettbewerb „Jugend forscht“

    Do., 23.05.2019

    Persönliches Gespräch mit der Ministerin

    Anja Karliczek (r.) im Gespräch mit Meike Terlutter bei „Jugend forscht“ in Chemnitz.

    Hoher Besuch für Meike Terlutter beim Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ in Chemnitz, wo die junge Saerbeckerin einen Sonderpreis in Biologie gewann (diese Zeitung berichtete).

  • Bundeswettbewerb Jugend forscht

    So., 19.05.2019

    Sonderpreis für Meike Terlutter und ihre Libellen

    Meike Terlutter, von Libellenmodellen umschwirrt, beim Bundeswettbewerb Jugend forscht in Chemnitz.

    Meike Terlutter wurde beim Bundeswettbewerb Jugend forscht mit einem Sonderpreis im Fach Biologie ausgezeichnet. Die Saerbeckerin und Schülerin der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule forscht seit Jahren zur Libellenfauna am Hanfteich.

  • Bundeswettbewerb 2019 in Chemnitz

    So., 19.05.2019

    Teams aus dem Münsterland erfolgreich bei «Jugend forscht»

    Bundeswettbewerb 2019 in Chemnitz: Teams aus dem Münsterland erfolgreich bei «Jugend forscht»

    Beim 54. Bundeswettbewerb von «Jugend forscht» waren die teilnehmenden Teams aus dem Münsterland erfolgreich. Die Preise und Platzierungen wurden am Sonntag bekanntgegeben.