Busverkehr



Alles zum Schlagwort "Busverkehr"


  • Busverkehr fristet stiefmütterliches Dasein

    Mi., 16.09.2020

    Noch dominiert der Autoverkehr

    Für die Fahrt zur Arbeit, etwa in Münster, eignet sich das E-Bike.

    Die Stadt will den Verkehr mit öffentlichen Bussen und Fahrrädern voranbringen. Sie hat sich hat sich mit dem Beitritt zum „Zukunftsnetz Mobilität NRW“ verpflichtet, eine nachhaltige Mobilitätsentwicklung in Sendenhorst und Albersloh zu fördern. Für den Weg zur Arbeit hofft Klimaschutzmanager Dr. Johannes Hofmeister auf mehr E-Bike-Fahrer.

  • Münster-Barometer

    Do., 10.09.2020

    Viele wünschen sich kostenlose Bustickets

    Münster-Barometer: Viele wünschen sich kostenlose Bustickets

    Seit Beginn der Corona-Pandemie fahren in Münster viel weniger Menschen mit dem Bus. Im Münster-Barometer schneidet der Busverkehr dennoch gut ab. Diskutiert wird auch die Frage, ob das Busfahren kostenlos sein sollte.

  • Stadtwerke

    Mi., 05.08.2020

    Millionenverlust im Busverkehr durch Corona-Pandemie

    In der kommenden Woche wird das Busangebot der Stadtwerke wieder auf 100 Prozent hochgefahren – auch wenn die Fahrgastzahlen nach wie vor sehr zu wünschen übrig lassen.

    Es wird weniger Bus gefahren. Im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit verzeichnen die Stadtwerke ein Minus von wenigstens 30 Prozent. Auch der finanzielle Verlust ist riesig.

  • Testfahrt im E-Bus

    Mi., 29.07.2020

    RVM setzt auf klimaschonende Antriebe

    Zeigten sich angetan vom Elektrobus: Dr. Herbert Bleicher Aufsichtsratsvorsitzender der RVM, Dr. Olaf Gericke Landrat des Kreises Warendorf und André Pieperjohanns Geschäftsführer der RVM (v. l.).

    Der Busverkehr im Kreis Warendorf soll demnächst entweder stärker auf Wasserstoff- oder Elektro-Antrieb basieren. Jetzt fand die erste Testfahrt im E-Bus statt.

  • Direkter Busverkehr nach Nienberge ist keine Zukunftsmusik mehr

    Fr., 19.06.2020

    Häger wächst auf rund 2000 Bürger

    In Häger werden bald drei Mal so viele Menschen leben, wie aktuell. Auch wegen des Bahnhofs (kl. Bild) soll der öffentliche Personennahverkehr gestärkt werden.

    Die von vielen seit Jahren geforderte direkte Verbindung durch den Buslinien-Verkehr ist keine Zukunftsmusik mehr, sondern sie rückt in greifbare Nähe. Ein Grund dafür ist das ins Auge gefasste enorme Wachstum Hägers um die fast dreifache Bevölkerungszahl – von aktuell rund 700 im Innenbereich auf künftig bis zu 2000.

  • Wegen Corona-Pandemie

    Mi., 08.04.2020

    Fahrplanwechsel im Busverkehr wird verschoben

    Wegen Corona-Pandemie: Fahrplanwechsel im Busverkehr wird verschoben

    Für den 20. April hatten die Stadtwerke in Münster einen Fahrplanwechsel für den Busverkehr geplant. Doch dann kam die Corona-Pandemie. Die hat zur Folge, dass nun auch der Fahrplanwechsel verschoben wird.

  • Veränderungen ab April

    Do., 09.01.2020

    Busverkehr: Auf drei Linien tut sich was

    Im Busverkehr ergeben sich einige Änderungen 

    Ständig wird das Busangebot in Münster angepasst, so auch bei der nächsten Umstellung im April.

  • Busverkehr

    Mo., 30.12.2019

    Ringlinie: Verärgerung über fehlendes Wartehäuschen

    Die wegen der Bauarbeiten auf der Kanalstraße versetzte Ersatzhaltestelle an der Dreifaltigkeitskirche wird nach Angaben der Stadtwerke demnächst durch eine reguläre ersetzt. Wann dort ein Wartehäuschen wie auf der gegenüberliegenden Seite kommt, ist unklar. Foto: Dirk Anger

    Vielerorts gehört ein Buswartehäuschen zum Standard. Direkt an der Dreifaltigkeitskirche am Ring aber eben nicht. Das verärgert nicht nur Manfred Wons – der dort schon mehrfach richtig nass geworden ist.

  • 1. November

    Do., 31.10.2019

    Busverkehr in Westerkappeln und Lotte an Allerheiligen

     Die Busse nach Osnabrück fahren an Allerheiligen wie werktags.

    Allerheiligen ist in Nordrhein-Westfalen ein Feiertag. Die Busse fahren in Westerkappeln aber wie an jedem Werktag.

  • Buslinie 4 fährt Umweg

    Fr., 02.08.2019

    4. August: Mariendorf bleibt außen vor

    Am 4. August fährt die Linie 4 nicht durch Mariendorf.

    Am 4. August bleibt Mariendorf vom Busverkehr abgehängt. Die Linienbusse zum Waldfriedhof Lauheide fahren an diesem Tag über die Warendorfer Straße.