Caritaswerkstätte



Alles zum Schlagwort "Caritaswerkstätte"


  • Caritaswerkstätten Langenhorst

    Do., 07.01.2021

    Corona-Schnelltests haben sich bewährt

    Am ersten Arbeitstag des Jahres ist ein Mitarbeiter im Hauptwerk der Caritaswerkstätten positiv das Coronavirus getestet worden.

    Im Hauptwerk der Caritaswerkstätten Langenhorst ist ein Mitarbeiter am ersten Arbeitstag des neuen Jahres positiv auf das Coronavirus getestet worden. Durch das Angebot freiwilliger PoC-Schnelltestungen für jeden Mitarbeitenden der Werkstätten wurde die Erkrankung unmittelbar bei Arbeitsbeginn festgestellt.

  • Caritaswerkstätten Langenhorst

    Mo., 09.11.2020

    Laden und Heißmangel weiter geöffnet

    Der Werkstattladen des Knitterfrei ist weiterhin geöffnet. Dort können Kunden nun auch weihnachtliche Produkte erwerben.

    Auch das Café Knitterfrei ist vom Lockdown betroffen und musste seinen Betrieb vorübergehend schließen. Verzichten müssen die Ochtruper in diesem Jahr zudem auf den Adventsbasar der Caritaswerkstätten. Weihnachtsprodukte gibt es aber im Werkstattladen des Knitterfrei zu kaufen.

  • BFDler helfen tatkräftig in den Caritaswerkstätten

    Di., 14.07.2020

    Um einen Erfahrungsschatz reicher

    In den Caritaswerkstätten leisten zwei junge Frauen ihren Bundesfreiwilligendienst.

    Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes unterstützen Svenja Grave und Lena Brandt seit August die Caritaswerkstätten in Langenhorst. Ihr Dienstjahr neigt sich dem Ende entgegen. Die beiden jungen Frauen blicken auf eine aufregende Zeit zurück, die sie um einen Erfahrungsschatz reicher gemach hat.

  • Caritaswerkstätten

    Di., 21.04.2020

    Bildungspakete für den Hausgebrauch

    Die Teilnehmerin der beruflichen Bildungsmaßnahme Anna-Lena Geisler (im Bildschirm) hat die Zeitschrift „Klar und Deutlich Aktuell“ in einem Bildungspaket nach Hause geschickt bekommen. Via Videotelefonie werden mit der Gruppenleiterin Carina Möllenkotte die Aufgaben besprochen und ausgewertet.

    Die Beschäftigten dürfen die Caritaswerkstätten in Langenhorst derzeit nicht betreten. Dadurch ändert sich der Arbeitsalltag der Mitarbeiter. Sie werden auch in die Wohnheime entsandt – trägerübergreifend. Die freiwillige Maßnahme stößt auf große Resonanz beim Personal. Die berufliche Bildung der Beschäftigten wird in Heimarbeit unterstützt.

  • Buntes Treiben bei kfd Welbergen, der kfd St. Marien und den Caritaswerkstätten

    Fr., 21.02.2020

    Skurril, schrullig und kunterbunt

    (Nicht nur) Die Weiber hatten am Donnerstag in Ochtrup alles im Griff. Bei vielen Veranstaltungen wurden gesungen, geschunkelt und gelacht – der Sinn des Karnevals. Der Funke der Narretei sorgte für viel gute Laune in den Kneipen und Sälen. Aufgrund technischer Probleme werden die Fotostrecken im Laufe des Tages folgen.

  • Buntes Treiben bei kfd Welbergen, der kfd St. Marien und den Caritaswerkstätten

    Do., 20.02.2020

    Skurril, schrullig und kunterbunt

    Ausgefallene Kostüme wohin das Auge reicht: Diese Zahnfeen mitsamt ihrem „Chef“ erregten viel Aufsehen bei der Altweiberparty der kfd Welbergen, die in der Gaststätte „Zum Kapellenhof“ stattfand.

    (Nicht nur) Die Weiber hatten am Donnerstag in Ochtrup alles im Griff. Bei vielen Veranstaltungen wurden gesungen, geschunkelt und gelacht – der Sinn des Karnevals. Der Funke der Narretei sorgte für viel gute Laune in den Kneipen und Sälen. Aufgrund technischer Probleme werden die Fotostrecken im Laufe des Tages folgen.

  • Adventsmarkt der Caritas-Werkstätten an der Liedekerker Straße

    So., 24.11.2019

    Schönes und Nützliches für’s Fest

    Einen Besucher-Boom erlebte der Adventsmarkt der Caritaswerkstätten am Standort Burgsteinfurt.

    Geradezu einen Besucher-Ansturm erlebte der Adventsmarkt der Caritaswerkstätten Langenhorst an ihrem Standort Burgsteinfurt. In Scharen strömte am Samstag Publikum durch die Eingangstür, um das Angebot im hübsch weihnachtlich dekorierten Ambiente in Augengeschein zu nehmen.

  • Delegiertenversammlung des Caritasverbandes Steinfurt

    Mo., 30.09.2019

    „Digital braucht sozial“

    Diakon Ludwig Göbel (M.) wurde vom Vorsitzenden des Caritasverbandes Steinfurt, Pfarrdechant Johannes Büll (2. v. l.), und den beiden Geschäftsführern, Gregor Wortmann (l.) und Burkhard Baumann (r.) mit Dank für sein langjähriges Engagement verabschiedet. Zugleich freuten sie sich über die Wahl von Pfarrer Stefan Hörstrup (2. v. r.) in den Caritasrat.

    Die diesjährige Delegiertenversammlung des Caritasverbandes Steinfurt fand in den Caritaswerkstätten an der Liedekerker Straße in Steinfurt statt. Die Delegierten informierten sich über die wesentlichen Entwicklungen und über die wirtschaftlichen Ergebnisse des Wohlfahrtsverbandes im vergangenen Jahr.

  • Freiwillige Feuerwehr probt den Ernstfall

    Fr., 13.09.2019

    Fantasie der Rettungskräfte gefragt

    Feuerwehr, DRK-Darstellerteam, DRK-Verband sowie die Jugendfeuerwehr hatten sich für die Gesamtübung mit allen vier Löschzügen am Donnerstagabend in den Langenhorster Gebäuden der Protec-Caritaswerkstätten zusammengetan.

    Zu einer Übung rückte die Freiwillige Feuerwehr am Donnerstagabend aus. Beim vermeintlichen Einsatz am Gebäude der Caritaswerkstätten in Langenhorst waren auch die Kräfte des Roten Kreuzes sowie die Jugendfeuerwehr mit von der Partie.

  • 50 Jahre Caritaswerkstätten Langenhorst

    Do., 05.09.2019

    Eine unterhaltsame Zeitreise

    Tanz- und Musikeinlagen wechselten sich bei der „Zeitreise“ im Festzelt auf unterhaltsame Weise mit Interviews und Gesprächen mit Zeitzeugen ab. Bischof Dr. Felix Genn (kleines Foto, r.) hatte zuvor den Festgottesdienst zelebriert.

    Seit fünf Jahrzehnten gibt es die Caritaswerkstätten in Langenhorst. Das Jubiläum war jetzt Anlass für eine bunt-fröhliche Feier auf dem Gelände an der Waldstraße.