Chancenwucher



Alles zum Schlagwort "Chancenwucher"


  • Europa League

    Do., 18.02.2021

    Chancenwucher rächt sich: Hoffenheim nur Remis gegen Molde

    Zwei Treffer von Munas Dabbur (M) reichten Hoffenheim nicht zum Sieg gegen Molde.

    Die Hoffenheimer Erfolgsserie in der Europa League ist gestoppt. Beim Remis gegen Molde vergibt die Hoeneß-Elf zahlreiche gute Chancen. Die ideale Ausgangsposition verspielen die Kraichgauer.

  • 14. Spieltag

    Sa., 02.01.2021

    Gladbach feiert Embolo trotz Chancenwucher: Endlich ein Sieg

    Mönchengladbachs Breel Embolo (l) schießt den Ball zur Führung ins Tor.

    Wieder ist Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga klar dominierend und wieder müssen die Borussen zittern. Doch in Bielefeld gibt es endlich einen Sieg. Weil Embolo doch noch trifft.

  • 8. Spieltag

    Sa., 21.11.2020

    Chancenwucher: Gladbach kassiert noch späten Ausgleich

    Der Gladbacher Lars Stindl (l) und Iago aus Augsburg im Kopfballduell.

    Gegen am Ende nur zu zehnt spielende Augsburger hätte Borussia Mönchengladbach locker 4:0 oder 5:0 gewinnen können. Alleine Embolo vergibt vier Großchancen leichtfertig. Am Ende steht es nur 1:1.

  • 29. Spieltag

    So., 31.05.2020

    Chancenwucher unterm Gipfelkreuz: RB Leipzig unter Druck

    Leizpigs Trainer Julian Nagelsmann gestikuliert während eines Spiels am Spielfeldrand.

    Leipzig kommt in der Geister-Saison nicht so richtig in die Gänge. Zwar hat RB noch nicht verloren, doch ein Sieg aus drei Spielen genügt den eigenen Ansprüchen nicht. In Köln sind drei Punkte deshalb Pflicht.

  • 26. Spieltag

    Sa., 16.05.2020

    Chancenwucher bestraft: Nur Poulsen trifft für Leipzig

    Der Freiburger Christian Günter (l) schirmt den Ball gegen Tyler Adams ab.

    Das war bei RB Leipzig anders geplant. Gegen den SC Freiburg ist das Team von Trainer Julian Nagelsmann drückend überlegen, gewinnt aber das erste Spiel der Clubgeschichte in der leeren Arena nicht.

  • Bundesliga

    Sa., 01.02.2020

    Dämpfer für Leverkusen - Hoffenheim bereit für Bayern-Duell

    Hoffenheims Kevin Akpoguma (r) hält Leverkusens Kevin Volland (l) im Zweikampf fest.

    Nach dem perfekten Start verliert Leverkusen in Hoffenheim den Anschluss an die Spitzenplätze. Völler und Bosz beklagen bei der Werkself vor allem Chancenwucher. Zum Matchwinner wird einer, der auf sein Debüt in der Bundesliga lange warten musste.

  • Bundesliga kompakt

    So., 01.12.2019

    Bayerns Chancenwucher - Klinsmann nicht unzufrieden

    Die Bayern-Serie unter Hansi Flick ist gerissen.

    Sie tragen es mit Fassung, auch wenn die erste Niederlage unter Flick die Bayern schmerzt. Die Konkurrenz aus Leipzig darf sich über den Bayer-Sieg in München freuen. Lob vom Coach gibt's ohnehin. In Berlin hat der neue Chef eine Menge Arbeit vor sich, grantelt aber nicht.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 10.11.2019

    SV Herbern siegt trotz Chancenwucher beim TuS Wiescherhöfen

    Luis Krampe (am Ball) traf zum 1:0-Sieg für den SV Herbern.

    Der SV Herbern hat beim TuS Wiescherhöfen etliche gute Gelegenheiten ausgelassen. Dennoch reichte es für einen knappen 1:0 (1:0)-Sieg. Denn das Team von Holger Möllers hielt in der Defensive auch einen früheren Nationalstürmer in Schach.

  • Bundesliga-Spitzenreiter

    So., 29.09.2019

    Chancenwucher beschäftigt Bayern-Sieger

    Robert Lewandowski (r) und Serge Gnabry trafen für die Bayern in Paderborn.

    Trotz des Sprungs an die Tabellenspitze sehen sie bei den Bayern noch viel Luft nach oben. Weil die Offensive schluderig agiert, müssen die Münchner in Paderborn am Ende noch zittern. In der Champions League soll es gegen den Finalisten der Vorsaison effektiver ablaufen.

  • Champions League

    Mi., 18.09.2019

    Bayern-Start mit Pflichtsieg - Chancenwucher gegen Belgrad

    Bayern-Torwart Manuel Neuer (r) kann einen Angriff von Belgrads Milan Pavkov (M) abwehren.

    Sechs Monate nach dem K.o. gegen den FC Liverpool hat sich der FC Bayern mit einem hochverdienten Sieg in der Champions League zurückgemeldet. In einem einseitigen Spiel sorgen Coman, Lewandowski und Müller für den 16. Münchner Auftaktsieg in der Königsklasse.