Chemikalienagentur



Alles zum Schlagwort "Chemikalienagentur"


  • Bedenkliche Substanzen

    Fr., 14.02.2020

    Viele Tattoo-Farben könnten bald verboten sein

    Die Europäische Chemikalienagentur ECHA hält viele Substanzen von Tattoo-Farben für bedenklich - darunter auch die Farbpigmente Blue 15 und Green 7.

    Werden Tattoos bald weniger bunt? Zwei Farbpigmente, die als Grundstoffe vieler Farben dienen, könnten in der EU bald verboten werden. Gegen die Forderung der Europäischen Chemikalienagentur formiert sich Widerstand.

  • Fußball

    Fr., 02.08.2019

    NRW-Landesregierung: Bestandsschutz für Kunstrasenplätze

    Die NRW-Landesregierung hat in der Diskussion um ein mögliches Aus für Kunstrasenplätze Entwarnung gegeben.

    Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat in der Diskussion um ein mögliches Aus für Kunstrasenplätze wegen eines Mikroplastik-Verbots Entwarnung für den Amateurfußball gegeben. Ein Verbot von bestehenden Kunstrasenplätzen sei durch die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) und die Europäische Kommission nicht geplant. Das teilte die Landesregierung am Donnerstag mit.

  • EU

    Mi., 29.06.2016

    EU-Kommission verlängert Glyphosat-Zulassung

    Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission verlängert die Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat in Europa um bis zu 18 Monate. Das teilte die Brüsseler Behörde mit. In dieser Zeit soll die europäische Chemikalienagentur Echa ihre Bewertung vorlegen. Glyphosat steht im Verdacht, Krebs zu erregen. Die Entscheidung fiel in letzter Minute, da die aktuelle EU-Zulassung für die Substanz mit dem Monatsende am Donnerstag ausgelaufen wäre.