Cheruskerring



Alles zum Schlagwort "Cheruskerring"


  • Neubau Regenwasserpumpwerk

    Di., 11.06.2019

    Kanalstraße ab 12. Juni gesperrt

    Neubau Regenwasserpumpwerk: Kanalstraße ab 12. Juni gesperrt

    Großprojekt für den Hochwasserschutz: Weil die Bauarbeiten für das neue Regenwasserpumpwerk beginnen, wird die Kanalstraße ab Mittwoch (12. Juni) zwischen Cheruskerring und Nevinghoff voll gesperrt. Das gilt allerdings nicht für jeden.

  • Bauarbeiten bis Herbst 2021

    Mo., 06.05.2019

    Kanalstraße: Sperrung steht bevor

    An dieser Stelle, der Einmündung der Wibbeltstraße in die Kanalstraße, soll ein Pumpwerk entstehen. Die Kanalstraße wird daher für zweieinhalb Jahre gesperrt.

    Jetzt wird es ernst: Ende Mai, spätestens Anfang Juni wird die Kanalstraße zwischen Cheruskerring und Nevinghoff voll gesperrt. An der Einmündung der Wibbeltstraße in die Kanalstraße wird ein Pumpwerk für den Hochwasserschutz gebaut. Zudem sind Straßen- und Kanalbauarbeiten geplant.

  • Unfälle am Dienstag

    Mi., 04.07.2018

    Zwei Radfahrer schwer verletzt

    Unfälle am Dienstag: Zwei Radfahrer schwer verletzt

    Bei einem Beinahe-Zusammenstoß zweier Radfahrer am Cheruskerring wurde ein 47-Jähriger am Dienstagmittag (3. Juli) schwer verletzt. Wenige Stunden später wurde außerdem eine 20-jährige Radfahrerin von einem abbiegenden Auto erfasst und ebenfalls schwer verletzt.

  • Cheruskerring

    Di., 10.04.2018

    Vollsperrung in den Nachtstunden

    Cheruskerring: Vollsperrung in den Nachtstunden

    Ab Donnerstag, 12. April, setzt das Tiefbauamt die südlichen Fahrspuren des Cheruskerrings zwischen Wienburgstraße und Kanalstraße instand. Dafür müssen die südlichen Fahrspuren (Fahrtrichtung Gartenstraße) zwischen Wienburgstraße und Kanalstraße nachts gesperrt werden.

  • Bauarbeiten

    Fr., 16.03.2018

    Vollsperrung in Albachten, Arbeiten am Cheruskerring verschoben

    Bauarbeiten: Vollsperrung in Albachten, Arbeiten am Cheruskerring verschoben

    Wenn das Wetter nicht mitspielt: Die Nachtbaustelle auf dem Cheruskerring wurde um einige Wochen verschoben. Stattdessen wird ab Dienstag eine Straße in Albachten komplett gesperrt.

  • Ende der Frostsaison

    So., 11.03.2018

    Straßenbauarbeiten starten am Montag

    Straßenbauarbeiten stehen in dieser Woche unter anderem am Cheruskerring an.

    Mit Ende der Frostsaison beginnt die Stadt wieder mit Straßenbauarbeiten. In dieser Woche sind unter anderem der Cheruskerring und die Rieselfelder dran.

  • Geplantes Flüchtlingsheim auf der Bahlmannwiese

    Mo., 30.01.2017

    Bürgerinitiative sorgt für Baustopp

    Protest gegen den Bau eines Flüchtlingsheims am Montagmorgen auf der Bahlmannwiese. Eigentlich sollten dort an diesem Tag die Bagger anrücken. Jetzt ist allerdings der Baubeginn erst einmal gestoppt.

    (Aktualisiert) Der Bau der umstrittenen Flüchtlingsunterkunft auf der Bahlmannwiese in Nähe des Cheruskerrings ist zunächst gestoppt. Am frühen Montagmorgen protestierten Anwohner mit Transparenten vor dem Bauzaun und forderten „keine Bebauung öffentlicher Parkanlagen in Münster“.

  • 79-Jährige in ihrer Wohnung bestohlen

    Mi., 18.01.2017

    Falscher Polizist bestiehlt Rentnerin

     Polizisten sollten sich als solche ausweisen können.

    Ein Unbekannter gab sich Dienstagmittag gegen 14 Uhr in einem Mehrfamilienhaus am Cheruskerring als Polizist aus und entwendete Wertgegenstände.

  • Täter schlagen an Paketstation zu

    Mi., 25.05.2016

    Dreiste Diebe stehlen vier Pakete

     

    Zwei dreiste Diebe schlugen an einer Paketstation an der Ecke Wichernstraße/Cheruskerring zu. Der Diebstahl habe sich bereits am Dienstagmittag ereignet, berichtete die Polizei am Mittwoch. Ein Bote sortierte gerade Sendungen in die Fächer ein, als die beiden Männer heranschlichen, sich vier Pakete griffen und in Richtung Gartenstraße flüchteten. Beide sind circa 1,80 Meter groß. Einer ist um die 40 Jahre alt, hat ein volles Gesicht und rötlich-blonde Haare. Er trug helle Kleidung und eine Umhängetasche. Der Zweite ist 35 bis 40 Jahre alt, hat dunkle, krause Haare und trug dunkle Kleidung. Hinweise sind erbeten unter 02 51/ 27 50.

  • Frau im Krankenhaus

    Fr., 17.07.2015

    Schwerer Unfall lähmte Verkehr auf dem Ring

    Am Cheruskerring wurde ein Wagen gegen einen Ampelmasten geschleudert.

    Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagvormittag gegen 11 Uhr an der Kreuzung Cheruskerring / Langemarckstraße ereignet. Die Bergungsmaßnahmen führten zu Staus.