Chorgemeinschaft



Alles zum Schlagwort "Chorgemeinschaft"


  • Chorgemeinschaft Schapdetten

    Do., 12.03.2020

    Oratorio de Noël auf dem Programm

    Der Vorstand der Chorgemeinschaft St. Bonifatius (v.l.): Chorleiterin Fredericke Matt, Chorsprecherin Hildegard Schlichtmann, Chorsprecher Willi Voss und Kassiererin Astrid Heitkamp.

    Das Oratorio de Noël von Camille Saint Saëns ist das Werk, mit dem sich die Chorgemeinschaft St. Bonifatius Schapdetten in diesem Jahr auseinandersetzt. Mitsängerinnen und Mitsänger werden dafür noch gesucht.

  • Jubiläumskonzert der Chorgemeinschaft Cantate

    Mo., 09.03.2020

    „Es könnten Spuren von Gott enthalten sein“

    38 Sängerinnen und Sänger zählen zum Chor „Cantate“, der am Sonntag sein 20-Jähriges feierte.

    „Am Anfang hieß der Chor schlicht und ergreifend ‚Neuer Chor‘“, erzählte Pfarrer Siegfried Thesing am Sonntagnachmittag im Forum der AFG. „Am Anfang“ meint in diesem Falle das Jahr 2000, in dem der Chor Cantate in Havixbeck gegründet wurde.

  • Chorgemeinschaft besteht seit 20 Jahren

    Do., 05.03.2020

    „Cantate“ lädt zum Jubiläumskonzert ein

    Intensiv bereiteten sich die Mitglieder des Chores „Cantate“ beim Probenwochenende auf das Jubiläumskonzert vor.

    Die Chorgemeinschaft „Cantate“ lädt am kommenden Sonntag (8. März) um 15 Uhr zum Jubiläumskonzert im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule ein. Der Eintritt ist frei. Neben Cantate wirkt die Kinderballettgruppe der Musikschule unter Leitung von Juliette Boinay mit.

  • Versammlung der Chorgemeinschaft

    Fr., 14.02.2020

    Schäpers ist nun auch ein „fideler“ Präsident

    Den jüngsten Auftritt hatten die „Fidelen Bierkutscher“ im Mühlenhof. Ulrich Schäpers (4.v.r.) ist nun deren neuer Präsident.

    Ulrich Schäpers ist den Menschen im Davertdorf insbesondere als Vorsitzender des Männergesangvereins und als Jeck bei der „RiKaGe“, die sich 2018 aufgelöst hat, bekannt. Nun sind in seiner „Vereinskarriere“ zwei Ämter hinzugekommen. Und zum ersten Mal ist er Präsident.

  • Versammlung der Chorgemeinschaft „Edelweiß“

    Di., 04.02.2020

    Ein neues Ehrenmitglied

    Elisabeth Püning, Ilka Steinigeweg, Ulrike Egbert, Monika Wiggermann, Heiner Igelbrink, Albrecht Fischer und Reinhard Püning (von links) gehören zum Vorstand beziehungsweise zum Festausschuss der Chorgemeinschaft.

    Manfred Wiesner ist Ehrenmitglied der Chorgemeinschaft „Edelweiß“. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde er auf Vorschlag des Vorstandes einstimmig ernannt. Außerdem standen Wahlen auf der Tagesordnung.

  • Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft St. Antonius Epe

    Sa., 01.02.2020

    Pfarrer Jaspers jetzt Ehrenpräses

    Pfarrer Thorsten Brüggemann (l.) ist neuer Präses der St.-Antonius-Chorgemeinschaft Epe. Der Vorstand besteht nun aus folgenden Personen :(v.l.n.r.:) Pfarrer Brüggemann, Vorsitzende Martha Meyer, Notenwartin Margret Heidemann, stellvertretende Vorsitzende Maria Perrefort, Notenwartin Marlies Niehoff, Kassenwartin Irene Röttger, Schriftführerin Maria Dahlhues, Beisitzerinnen Annegret Laurenz und Theresia Kottig, Chorleiter Norbert Rehring.

    Das älteste, echteste und schönste Organ der Musik, das Organ, dem unsere Musik allein ihr Dasein verdankt, ist die menschliche Stimme. Das sagte einmal der Komponist Richard Wagner. Dem stimmen nicht nur der Chorleiter der Chorgemeinschaft St. Antonius Epe, Norbert Rehring, zu, sondern seit fast 35 Jahren auch die Mitglieder. Die Antonius-Kirche gibt es zwar nicht mehr, doch die Stimmen des Chors erschallen weiter: In der St.-Georg-Kirche, in den Alteneinrichtungen in Epe oder zusammen mit der befreundeten Chorgemeinschaft St.-Agatha. Und natürlich beherrschen die Mitglieder dank des Einsatzes von Norbert Rehring auch weltliche Lieder. Zu manchem Geburtstag eines Mitglieds oder zu Jubiläen singt man dann nicht nur zur Ehre Gottes.

  • Chorgemeinschaft St. Pantaleon

    Do., 30.01.2020

    Walter Kurtz singt seit 60 Jahren mit

    Die Vorsitzende Rita Weihermann (4.v.r.) konnte wie ihr gesamter Vorstand auf ein erfolgreiches Sangesjahr zurückblicken. Walter Kurtz (M.) freute sich über eine Ehrung für 60 Jahre als Chorsänger.

    Die Chemie stimmt: Das Vorstandsteam der Chorgemeinschaft St. Pantaleon ist seit vielen Jahren unverändert. Da verwunderte es nicht, dass die turnusgemäßen Wahlen ohne personelle Veränderungen über die Bühne gingen.

  • Chorgemeinschaft lädt alle Interessierten zu Projekt ein

    Do., 23.01.2020

    Gemeinsam mit Freude singen

    Die Mitglieder der Chorgemeinschaft Senden laden Gleichgesinnte zu einem achtwöchigen Projekt ein, das mit einem gemeinsamen Konzert seinen Höhepunkt findet.

    Vom 3. Februar bis zum 28. März lädt die Chorgemeinschaft Senden alle Interessierten zu einer musikalischen Reise ein. An den Übungsabenden, jeweils montags, soll gemeinsam ein Repertoire für ein Abschlusskonzert erarbeitet werden.

  • Generalversammlung der Chorgemeinschaft

    Sa., 18.01.2020

    Constantia: Erhard Rettig tritt nicht wieder an

    Die Chorgemeinschaft Constantia traf sich zur Generalversammlung im „Reiterstübchen“.

    Nach 13 Jahren tritt Erhard Rettig in die zweite Reihe. Die Chorgemeinschaft Constantia muss sich einen neuen Vorsitzenden suchen.

  • Chorgemeinschaften St. Johannes und St. Lamberti präsentieren erfolgreich den „Messias“

    So., 12.01.2020

    Überaus gelungene vokale Partnerschaft

    Mit der Aufführung des „Messias“ boten die Chorgemeinschaften St. Johannes Altenberge und St. Lamberti aus Münster ihre zweite erfolgreiche vokale Partnerschaft. Denn was die beiden Dirigenten Marco Schomacher und Alexander Toepper den vereinigten Chören an Tönen zu entlocken vermochten, hinterließ einen durch und durch prächtigen Eindruck. Händel schont seine Chorsänger keineswegs. Für die Sopranstimmen ging es hinauf in höchste Höhen, substanzvolle Kraft wie im „Ehre sei Gott“ und federnde Beweglichkeit waren allenthalben im ganzen Ensemble gefragt.