Chorleiter



Alles zum Schlagwort "Chorleiter"


  • MGV trennt sich von Chorleiter

    Mi., 17.01.2018

    Thomas Modós geht

    Das Kapitel „Thomas Modós“ ist für den MGV Drensteinfurt beendet. Am 2. Februar soll sein Nachfolger offiziell vorgestellt werden.

    Paukenschlag zum Jahresbeginn: Der Männergesangverein trennt sich von seinem Chorleiter Thomas Modós. Sieben Jahre lang hatte der gebürtige Ungar den Gesangverein dirigiert und dabei unter anderem das beste Ergebnis bei einer Meisterchorprüfung in der Geschichte des MGV erziehlt.

  • Udo Nobis verabschiedet

    Di., 09.01.2018

    Mit Herzblut und aus Berufung

    Mit Weihnachtsliedern, welche die von ihm geleiteten vier Chöre in der Pfarrkirche sangen, verabschiedete sich Udo Nobis musikalisch von der Gemeinde. Herzlich und persönlich wurde es danach im Pfarrzentrum, wo zahlreiche Menschen Udo Nobis würdigten.

    Küster, Chorleiter und Organist – Udo Nobis hatte 14 Jahre viele Funktionen in der katholischen Pfarrgemeinde. Zahlreiche Vertreter der Chore, Vereine und Verbände verabschiedeten sich von Nobis im Rahmen eines Weihnachtslieder-Nachmittags und eines Empfangs in der Oase.

  • Klaus Homann nahm Abschied von der „Gaudeamus“-Leitung

    Mo., 11.12.2017

    Dirigent wechselt nach Jahrzehnten zu den Sängern

    Klaus Homann stand nach 50 Jahren zum letzten Mal auf dem Dirigentenplatz. Mit „Gaudea­mus“ verabschiedete er sich vom Publikum.

    Am Anfang waren es Gospels. Chorleiter Klaus Homann lud zum Mitsingen ein – und viele, viele Sängerinnen und Sänger kamen, weil sie großen Spaß daran hatten, die mal schwungvollen, mal melancholischen Melodien lebendig werden zu lassen. So, wie sie in der afroamerikanischen Kirchenmusik traditionell gesungen werden.

  • Interview mit Chorleiter Harald Berger

    Sa., 02.12.2017

    Zuschauer haben die Wahl

    Chorleiter Harald Berger (hinten r.) und der „Junge Chor Münster“ haben sich seit dem Sommer auf den Wettbewerb vorbereitet.

    Der„Junge Chor Münster“, den Harald Berger aus Westbevern genauso leite wie den MGV Eintracht Vadrup, wird am 8. Dezember (Freitag) beim Halbfinale des WDR-Chorwettbewerbs mitmachen und will einer der besten Chöre Nordrhein-Westfalens werden. Über das bereits Erreichte sowie die Vorbereitungen für das Halbfinale sprach unser Redaktionsmitglied Andreas Große Hüttmann mit dem Westbeverner.

  • Katholische Pfarrgemeinde

    Sa., 23.09.2017

    Organist, Küster und Chorleiter geht

    Immer im Dienst der Gemeinde: Ob am Spieltisch der Kirchenorgel oder beim Überprüfen der liturgischen Gerätschaften in seiner Tätigkeit als Küster – Udo Nobis war 13 Jahre lang eines der markanten Gesichter der Pfarrei Ss. Cornelius und Cyprianus.

    Udo Nobis verlässt nach 13 Jahren, in denen er für die Pfarrgemeinde Ss. Cornelius und Cyprianus als Kirchenmusiker und Küster tätig war, die Pfarrei und wechselt nach Reken. Nobis setzte vor allem im Bereich der Chormusik Akzente. Die Pfarrei sucht bereits einen Nachfolger.

  • Chorleiter

    Di., 15.08.2017

    Der Kollege von allen

    Der neue Organist und Chorleiter, Rafael D. Marihart liebt es, an der Orgel in der Horstmarer Pfarrkirche zu spielen. Sie sei ein ganz besonderes Schmuckstück, meint der Kirchenmusiker, der in Wien geboren worden ist.

    Schon seit einem halben Jahr ist Rafael D. Marihart als Organist und Chorleiter in der Kirchengemeinde St. Gertrudis aktiv. „Wir haben uns gegenseitig kennen und schätzen gelernt“, beschreibt der 43-Jährige die Zeit der Eingewöhnung.

  • Münster Vocal Festival 2017

    Do., 03.08.2017

    Ein Festival für singende Menschen

    „Onair“ eröffnet das „Münster Vocal Festival“.

    Zum vierten Mal findet im September das „Münster Vocal Festival“ für alle Sänger, Chöre, Chorleiter, Studierenden und Musikfans statt. Den Auftakt zum Festival gibt „Onair“ am 22 September, um 20 Uhr in der Aula am Aasee.

  • Open Air mit Flair

    Di., 04.07.2017

    Musical-Band als Überraschungsgast

    Gute Resonanz bei der Veranstaltung auf dem Schulhof in Vadrup.

    Das Wetter war gnädig, Musiker und Zuschauer bestens drauf: Auch das dritte Open Air mit Flair in Westbevern war ein Erfolg.

  • Zehn Jahre Chor Heilig Kreuz

    Di., 27.06.2017

    Chor beschenkt sich selbst

    Chorleiter Christian Hubert hatte mit den Sängerinnen des Chors Heilig Kreuz zahlreiche Lieder für das Jubiläumskonzert einstudiert. Am Schlagzeug begleitete sie Marvin Lammers, an der Querflöte (kl. Bild) Christiane Hilbring und am Klavier Jennifer Thesing.

    Vor zehn Jahren entstand der Chor Heilig Kreuz, seitdem sind Chorleiter Christian Hubert und seine Sängerinnen mit Begeisterung dabei. Und die vielen Übungsstunden haben sich gelohnt, wie das Jubiläumskonzert am Sonntag unter Beweis stellte.

  • Hochzeit

    Sa., 03.06.2017

    Ständchen und Kuchen

    Das Hochzeitsständchen dirigierte Markus Lienstromberg (r.) selbst. Der ehemaligen Chorleiter heiratete in St. Johannes Nepomuk.

    Der ehemalige Kirchenmusiker und Chorleiter Markus Lienstromberg heiratete bei schönstem Sonnenschein in St. Johannes Nepomuk.