Citylauf



Alles zum Schlagwort "Citylauf"


  • Leichtathletik: Für den guten Zweck

    Do., 24.09.2020

    Endspurt für virtuellen Citylauf des TV Friesen Telgte

    Auf die Strecke gehen die Läufer in diesem Jahr alleine. Sie können sich zum virtuellen Citylauf anmelden. Der offizielle Telgter Volkslauf fällt aus.

    Für jeden Teilnehmer gibt es eine Urkunde, auch wenn darauf keine Zeit, sondern ein dickes Dankeschön aufgedruckt ist: Am Samstag (26. September) endet die Anmeldefrist für den virtuellen Telgter Citylauf. Ein Großteil der eingenommenen „Startgelder“ soll an den Verein Läuferherz gehen.

  • Leichtathletik: Spendenlauf des TV Friesen Telgte

    Di., 18.08.2020

    Aus Konkurrenten werden Partner

    Ein Bild vom Appelhülsener Landlauf, der eigentlich am selben Tag wie der Telgter Citylauf stattgefunden hätte.

    Hätte die Corona-Pandemie die Veranstaltungen nicht verhindert, dann hätten der Citylauf des TV Friesen Telgte und der Appelhülsener Landlauf am selben Tag stattgefunden. Aus Konkurrenten werden jetzt Partner: Die Telgter haben aus Appelhülsen Unterstützung für ihren virtuellen Spendenlauf bekommen.

  • Leichtathletik: Spende für guten Zweck

    Fr., 24.07.2020

    Telgter Citylauf findet virtuell statt

    Jonas Barwinski lief 2019 in Telgte als Erster ins Ziel. In diesem Jahr kann jeder Starter gewinnen – zumindest einen Preis.

    Mit einem virtuellen Lauf möchte das Organisationsteam des Telgter Citylaufs alle Läufer dazu motivieren, für den guten Zweck zu spenden. Ob dabei tatsächlich gelaufen wird oder nicht, ist egal: Zwei Drittel der Startgelder gehen an den Verein Läuferherz.

  • Leichtathletik: Volkslauf

    Sa., 27.06.2020

    Auch der Citylauf des TV Friesen Telgte wird abgesagt

    Auch der Bambinilauf für die Jüngsten muss in diesem Jahr ausfallen. Die Überlegungen beim TV Friesen, den Citylauf in einer abgespeckten Version zu veranstalten, wurden wieder verworfen.

    Den Organisatoren tut die Entscheidung „verdammt weh“, sie sehen aber keine Alternative: Der Citylauf des TV Friesen Telgte am 26. September wird abgesagt und findet demnach auch nicht in abgespeckter Version statt. Dafür gibt es ein virtuelles Angebot für die Läufer.

  • Leichtathletik: Hoffnung für Telgter Citylauf

    Mi., 20.05.2020

    Zwangspause für die Cup-Laufserie

    Die Volksbank-Cup-Serie fällt in diesem Jahr aus. Ob der Telgter Citylauf (hier ein Bild aus dem Vorjahr) am 26. September stattfindet, ist noch offen.

    Die Volksbank-Cup-Laufserie mit seinen vier Veranstaltungen in Ostbevern, Einen, Telgte und Everswinkel wird in diesem Jahr abgesagt. Die Telgter hoffen weiterhin, dass zumindest ihr Citylauf am 26. September ausgetragen werden kann.

  • Leichtathletik: Hoffnung für Telgter Citylauf

    Di., 19.05.2020

    Zwangspause für die Cup-Laufserie

    Die Volksbank-Cup-Serie fällt in diesem Jahr aus. Ob der Telgter Citylauf (hier ein Bild aus dem Vorjahr) am 26. September stattfindet, ist noch offen.

    Die Volksbank-Cup-Laufserie mit seinen vier Veranstaltungen in Ostbevern, Einen, Telgte und Everswinkel wird in diesem Jahr abgesagt. Die Telgter hoffen weiterhin, dass zumindest ihr Citylauf am 26. September ausgetragen werden kann.

  • 19. Oelder Triathlon / 23. Oelder Citylauf

    Do., 16.04.2020

    Aus Ahnung wird Gewissheit: Oelder Triathlon fällt aus

    Im vergangenen Jahr noch war der ASC Ahlen mit einem großen Aufgebot und viel guter Laune beim Triathlon in Oelde vertreten. Das wäre auch dieses Mal so gewesen. Nun aber ist die Triathlon-Saison beendet, bevor sie begonnen hat.

    Der Citylauf in Oelde wird aller Voraussicht nach in diesem Jahr gestrichen. Definitiv nicht stattfinden wird der Triathlon in Oelde. Die Veranstalter haben den für Mai geplanten Dreikampf abgesagt. Was mit dem Startgeld der bereits angemeldeten Teilnehmern wird, steht ebenfalls fest.

  • Leichtathletik: Volkslauf im Juni

    Mi., 25.03.2020

    Oelder Citylauf droht Zwangspause

    Angesichts der Corona-Krise sind dunkle Wolken über dem Oelder Sparkassen-Citylauf aufgezogen.

    Es sieht nicht gut aus für den Oelder Sparkassen-Citylauf: Die 23. Auflage der spektakulären Laufveranstaltung, die am 6. Juni geplant ist, wird wohl erst 2021 stattfinden. Eine endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen.

  • Lauftreff des TV Friesen Telgte

    Mi., 20.11.2019

    Steigende Mitgliederzahlen

    Zogen gemeinsam mit den Mitgliedern Bilanz: (v.l.) der stellvertretende Abteilungsleiter Johannes Bußmann, Franz-Josef Wewer (stellvertretender Lauftreffleiter), Bettina Worch (Lauftreffleiterin), Thorsten Ranger (Wettkampfkoordinator) und Abteilungsleiter Mirco Borgmann. Ebenso gewählt wurde Vergnügungsausschuss-Mitglied Anja Overheu.

    Nicht nur über steigende Mitgliedrezahlen freuen sich die Organisatoren des Lauftreffs des TV Friesen Telgte.

  • Leichtathletik: Volksbank-Cup-Laufserie

    Mi., 09.10.2019

    Citylauf des TV Friesen Telgte wird 2020 nach hinten verlegt

    Die Athleten laufen im nächsten Jahr später im September als bisher durch die Telgter Altstadt.

    Die Kommunalwahlen 2020 haben Auswirkungen auf den Volksbank-Münster-Marathon und damit letztlich auch auf den Volkslauf in Telgte. Die Veranstaltung, die Teil der kreisweiten Laufcupserie ist, muss im kommenden Jahr um eine Woche nach hinten verschoben werden.