Cityring



Alles zum Schlagwort "Cityring"


  • Dosen-Aktion des Cityrings mit Gewinnübergabe abgeschlossen / Aktionen für Einzelhandel kommen gut an

    Do., 30.07.2020

    „Die Zugmaschine für uns selbst“

    Mechthild Hölscher (Cityring), Andreas Schmeing (Volksbank), Gewinnerin Lisa Fink, Stefan Homölle (Volksbank), Gewinnerin Celina Grote, Bürgermeister Rainer Doetkotte, Gewinnerin Vanessa D‘Ascenzo, Frank Schulte (Cityring) und Gewinnerin Kirsten Jäger.

    Den Teilnehmern verlangte sie ein ordentliches Quäntchen Geduld ab. Aber es lohnte sich. Schließlich gab es bei der Gewinnaktion „Lamizu“ des Gronauer Cityrings keine Nieten.

  • Mitgliederversammlung des Cityrings Gronau

    Do., 16.07.2020

    Bauarbeiten werden Weihnachten ausgesetzt

    Die Mitglieder des Cityrings Gronau haben auf ihrer Jahresversammlung ihren Vorstand bestätigt. Außerdem war als Gastredner der Stadtbaurat anwesend, dem die Kaufleute auch kritische Fragen stellten.

  • 250 000 Euro stehen zur Verfügung

    Do., 28.05.2020

    25 Prozent auf jeden Stadtgutschein

    Auf den Stadtgutschein gibt es derzeit einen Bonus.

    Die Stadt Gronau stellt 250.000 Euro als Zuschuss für das Stadtgutschein-System zur Verfügung. Der Haupt- und Finanzausschuss stimmte am Mittwochabend dem Antrag der Werbegemeinschaften (Cityring und EWG), der Gronauer Tafel und des Wirtevereins zu.

  • Stadt fördert in kommenden Jahren Aktionen von Cityring und Stadtmarketing

    Do., 27.02.2020

    Geldspritze für Belebung der City

    Jazzfest (Foto), Kirmes, Weihnachtsmarkt und Stadtfest beleben die Innenstadt. Um in einem immer schwieriger werdenden Umfeld bestehen zu können, muss der Cityring Lücken zwischen den Events füllen und bewerben. Die Stadt will das finanziell unterstützen.

    Die Gronauer Kaufmannschaft wirkt in einem schwierigen Umfeld mit starken Konkurrenten. Jetzt kommen auch noch die Bauaktivitäten hinzu, die zu Beeinträchtigungen führen werden. Der Cityring will nun gegensteuern und legte dem Haupt- und Finanzausschuss einige Vorschläge auf den Tisch. Mit der Bitte, die Pläne zu unterstützen.

  • Geld soll Beeinträchtigungen der Bauarbeiten in der City abmildern

    Mi., 26.02.2020

    Zusätzliche Mittel für Aktionen in der Stadt

    Die Arbeiten zur Umgestaltung der Innenstadt haben begonnen. Cityring und Stadtmarketing wollen durch zusätzliche Aktionen die Attraktivität der Innenstadt trotz Bauarbeiten stärken.

    Für zusätzliche Aktionen und Werbemaßnahmen während der Bauarbeiten zur Umgestaltung der Straßen und Plätze in der Innenstadt will die Stadt dem Cityring und dem Stadtmarketing jährlich einen Betrag von bis zu 50 000 Euro bereitstellen

  • Bürgermeister Doetkotte zu Gast beim Cityring

    Do., 11.04.2019

    „Für mich ist das Drio nicht tot“

    Für Bürgermeister Rainer Doetkotte hat das Drio-Projekt nach wie vor eine Chance. Darüber diskutierte er am Dienstagabend mit Mitgliedern des Gronauer Cityrings in der Gaststätte Dinkelhof.

    Noch vor der offiziellen Vereidigung stattete Gronaus neuer Bürgermeister am Dienstagabend dem Cityring einen Besuch bei dessen Hauptversammlung ab. Das wichtigste Thema war das Drio-Projekt.

  • Advent zieht in die Stadt ein

    Sa., 17.11.2018

    Märchen-Express, Hüttenzauber und Winterhornklänge

    Ein Bild mit Symbolcharakter: Nicht mit dieser Lok, aber mit einem ganz besonderen Märchen-Express können Kinder in diesem Jahr während des Gronauer Weihnachtsmarktes die Stadt und den Inselpark erleben.

    Die Weihnachtszeit kann kommen: Stadtmarketing, Cityring, Eper Werbegemeinschaft, Veranstaltungsprofis und ehrenamtliche Organisationen sind vorbereitet und präsentieren mit Unterstützung von Sponsoren in der Zeit vom 30. November bis zum Heiligen Abend ein Programm, das auf die Festtage einstimmt. Elke Rinke vom Stadtmarketing stellte jetzt in einem finalen Treffen der Akteure die Ideen und Planungen für die kommenden Wochen vor.

  • Cityring zeigt sich unzufrieden mit Aussagen der Bürgermeisterin

    Do., 12.04.2018

    „Mit dem Rücken zur Wand“

    So soll das Drio aussehen – die Kaufleute wollen aber noch nicht so recht daran glauben.

    „Im Rathaus ist unsere Situation wohl nicht bekannt.“ Deutliche Resignation schwang in der Stimme von Mechtild Hölscher mit. Das Vorstandsmitglied des Gronauer Cityrings erinnerte an eine Vielzahl von Gesprächen mit der Stadtverwaltung, die bislang ergebnislos geblieben seien. „Gronau steht mit dem Rücken zur Wand – es wird Zeit, dass endlich was getan wird.“ Das Ziel, Fertigstellung des Drio-Projektes im Jahr 2020, sehe sie in weiter Ferne.

  • Gronau

    Do., 16.03.2017

    „Danke“ sagen mit Blumen

    Gronau : „Danke“ sagen mit Blumen

    Der Frühling hält Einzug in Gronau: Der Cityring, der Zusammenschluss der Kaufleute in Gronau, verteilt ab heute 1000 Primeln an die Kunden seiner Mitgliedsgeschäfte. „Als Vorboten des Frühlings“, wie Frank Schulte, Sprecher des Cityrings, die Aktion beschreibt. „Wir sagen Danke mit Blumen“, steht auf einem kleinen Zettel an jeder Blume. Die Kunden wird´s freuen.

  • Innenstadt

    Mi., 23.11.2016

    Weihnachtsbeleuchtung offiziell angeknipst

    Innenstadt : Weihnachtsbeleuchtung offiziell angeknipst

    Es werde Licht: Symbolisch wurde am Dienstagabend vor der Parfümerie Lena in der Neustraße die Gronauer Weihnachtsbeleuchtung in Betrieb genommen. Für den Hauptsponsor – die Stadtwerke Gronau – nahm Geschäftsführer Dr. Wilhelm Drepper daran teil. Der Cityring Gronau war durch die Mitglieder Mechthild Hölscher, Stefan Homölle und Frank Schulte vertreten. Für das Stadtmarketing freute sich Elke Rinke über die festlich illuminierte Innenstadt. Frank Schulte macht deutlich, dass die komplette Weihnachtsbeleuchtung in diesem Jahr vor der Installation einer umfassenden Instandsetzung unterzogen worden sei. Er dankte den Helfern, die sich dafür engagiert hatten.