Cocktailbar



Alles zum Schlagwort "Cocktailbar"


  • Open-Air-Poetry Slam am Beach

    So., 14.07.2019

    Kunst, Kultur und Cocktailbar

    Stef aus Bochum ist einer der Slammer

    Auch in diesem Jahr laden Greven Marketing, Beach-Betreiber Christian „Tanki“ Schürhaus und Moderator Jens Kotalla zum Open-Air-Poetry Slam ein.

  • Buntes

    Mo., 01.07.2019

    Bar-Besitzer vergisst Tageseinnahmen in Straßenbahn

    Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet.

    Essen (dpa/lnw) - Ein junger Mann hat die Tageseinnahmen seiner Cocktailbar in einer Straßenbahn in Essen vergessen. Als der 27 Jahre alte Barbesitzer am Sonntag gegen 17.00 Uhr aus der Bahn stieg, ließ er den Stoffbeutel mit über 3600 Euro liegen, wie die Bundespolizei mitteilte. Erst die 48-jährige Straßenbahnfahrerin entdeckte die Tasche und gab sie zwei Sicherheitsmitarbeitern am Hauptbahnhof. Diese übergaben das Geld der Bundespolizei. Kurze Zeit später meldete sich der Barbesitzer. Zu seinem Glück konnte er anhand von Dokumenten als Beutel-Besitzer identifiziert werden und bekam sein Geld zurück.

  • WN OnlineMarketing Club

    Münster

    Living Rooms Gastro- Konzept & Logistik GmbH

    Münster: Living Rooms Gastro- Konzept & Logistik GmbH

    DIE WATUSI SIXTIES COCKTAILBAR IM HAFENVIERTEL IN MÜNSTER

  • Campingfreuden im Aaseehof

    Do., 10.08.2017

    Sommerfest mit mobilen Künstlern

    Eine Attraktion beim Sommerfest in der Residenz Aaseehof waren die Drehorgel- und Akkordeonspieler.

    Unter dem Motto „Campingfreuden“ fand das Sommerfest der Seniorenresidenz Aaseehof statt. „Es sind ausschließlich mobile Künstler aufgetreten“, erklärt Residenzleiter Stephan Born die Besonderheit der diesjährigen Veranstaltung. Während Grillbereich, Kuchenbufett, Milch- und Cocktailbar für das leibliche Wohl sorgten, boten eine Fotostation, Kinderschmink-Ecke und ein Schlager-Potpourri Unterhaltung. So konnte, wer wollte, den Drehorgel- und Akkordeonspielern lauschen, tanzen, Melanie Runde beim Herstellen von Luftballon-Figuren zusehen und Bekanntschaft machen mit scheuen Tieren und einem außergewöhnlichen Beruf: Falknerin Sabine Ehmanns-Kramp war zu Gast mit einem Wüstenbussard, einem Uhu, einem Käuzchen, Frettchen und Mäusen.

  • Seniorenzentrum

    Sa., 29.07.2017

    Darauf erstmal eine Margarita

    Die Gäste der Tagespflege und die Mitarbeiter stoßen im Seniorenzentrum am See mit alkoholfreien Cocktails auf die Neuerung an.  

    Dem Seniorenzentrum wurde von einem Azubi eine Cocktailbar gebaut – und die wurde nun ausprobiert.

  • Luxus-Feier Abiball

    Di., 13.06.2017

    Ansprüche und Kosten für Veranstaltung steigen

    Luxus-Feier Abiball : Ansprüche und Kosten für Veranstaltung steigen

    Nach oben gibt es keine Grenze: Cocktailbar und edler Teppich im Leder-Zelt, dazu das Abendkleid – Deutschlands Schülerinnen und Schüler feiern ihren Abiball mit immer größeren Luxus. Im Schnitt lassen sich die Abiturienten ihren „Tag“ 500 Euro kosten, inklusive Kleidung, Friseur und Ballkarten für die Familie – Tendenz steigend. Auch der Tanzkurs wird gern noch einmal aufgefrischt.

  • Tennisabteilung BSV Roxel

    Mo., 11.07.2016

    Sommerfest mit Cocktailbar und Leckerem vom Grill

    Vorsitzender Karl Lange (4. v. r. ) und die Tennisspieler des BSV Roxel konnten die Cocktailbar präsentieren, die eigens für das Sommerfest aufgebaut worden war.

    Groß gefeiert wurde bei den Tennisfreunden des BSV Roxel: Zum Sommerfest in geselliger Atmosphäre waren Jung und Alt willkommen.

  • Peta schimpft über Plastikfische

    Do., 14.08.2014

    Sturm im Aquarium

     

    Die Tierschutzorganisation Peta setzt sich jetzt auch für Plastikfische ein. In einer Pressemitteilung verlangte sie: „Freiheit statt Cocktailbar: Peta möchte Ausquartierung des Aquariums“. Der Haken: In dem etwa 150 bis 180 Liter großen Aquarium in einer Gronauer Bar schwimmen Plastikfische.

  • „Session Possible“ rockte am Samstag das Naturfreibad Olfen

    Mo., 04.08.2014

    Open-Air-Spektakel mit Strandfeeling

    Mitten im Publikum sorgten die Bandmitglieder von „Session Possible“ auf der Bühne für gute Stimmung.

    Am Samstagabend ging in der Steverstadt die Post ab: Ein illuminiertes Naturfreibad, Cocktailbar, Strandkörbe und dazu die „Session Possible“ mit Frontman Wolf Codera und seiner Band, die wusste, wie’s geht.

  • Gastronomie am Alten Fischmarkt

    Do., 09.01.2014

    Das „1774“ schon wieder geschlossen

    Das Restaurant 1774 am Alten Fischmarkt musste am 28. Dezember schließen und einen Insolvenzantrag stellen.

    Das Restaurant „1774“ ist insolvent und wurde bereits kurz nach Weihnachten geschlossen. Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht einen Investor.