Computer



Alles zum Schlagwort "Computer"


  • Computer-Urgestein

    Do., 17.10.2019

    IBM mit Gewinneinbruch und Umsatzrückgang

    Das IBM-Logo.

    Seit Jahren versucht IBM-Chefin Ginny Rometty, den IT-Pionier mit einem tiefgreifenden Konzernumbau fit für die Zukunft zu machen. Doch trotz starken Wachstums in einigen neueren Geschäftsfeldern bleibt die Operation schwierig. Das zeigt das jüngste Quartal.

  • Computer

    Do., 17.10.2019

    Studie: Apple, Google und Amazon bleiben wertvollste Marken

    New York (dpa) - Apple, Google, Amazon und Microsoft bleiben in der Rangliste der Marktforschungsfirma Interbrand mit Abstand die wertvollsten Marken der Welt. In der jährlichen Studie errechnete Interbrand für Apple einen Markenwert von gut 234 Milliarden Dollar, ein Zuwachs von neun Prozent. Google belegt Platz zwei mit einem Plus von acht Prozent auf 167,7 Milliarden Dollar. Bei Amazon sehen die Marktforscher einen Zuwachs von 24 Prozent auf rund 125,3 Milliarden Dollar. Amazon konnte damit den Vorsprung zu Microsoft ausbauen. Der Markenwert des Software-Riesen liegt bei knapp 109 Milliarden Dollar.

  • Computer

    Di., 15.10.2019

    Online-Spiel «Fortnite» kehrt zurück

    New York (dpa) - Die Auszeit für Fans des populären Online-Spiels «Fortnite» ist vorbei. Der Publisher Epic startete das Spiel mit einer frischen Spielwelt neu. Am Sonntagabend war die bisherige «Fortnite»-Insel nach dem «Saison-Finale» plötzlich in einem schwarzen Loch verschwunden und die Spieler blieben ratlos zurück. Bei dem Spiel treten im sogenannten «Battle-Royal»-Modus einzelne Player und Teams gegeneinander im Kampf an. Es gewinnen der letzte Überlebende oder das letzte verbliebende Team. Im Sommer gab es in New York eine «Fortnite»-Weltmeisterschaft mit Preisgeldern von insgesamt 30 Millionen Dollar.

  • Schüler erhalten Tablet-Computer

    Do., 10.10.2019

    Schnelle Infos und gezielte Förderung

    Die Klasse 5 a freute sich über ihre neuen iPads, die ihnen von Jörg Hattrup und Schulleiterin Anja Sachsenhausen überreicht wurden.

    Die Vorfreude war abermals groß: In dieser Woche erhielt bereits die vierte Eingangsklasse der Teamschule ihre persönlichen iPad-Geräte.

  • Kollege Computer

    Mo., 07.10.2019

    Wenn der Job digitalisiert wird

    In der Weiterbildung der Mitarbeiter liegt ein Knackpunkt für eine Digitalisierung.

    Viele Unternehmen stehen derzeit vor der Frage: Was kann ich gewinnen, wenn ich mehr Arbeitsschritte vom Computer erledigen lasse? Für die Beschäftigten lautet die Frage eher: Was mache ich denn dann? Ein Mittelständler aus Sachsen-Anhalt hat es ausprobiert.

  • Gefahr im «Internet der Dinge»

    Sa., 05.10.2019

    Risiken im Cyberspace: Wenn das Aquarium das Casino hackt

    Schlecht gesicherte Geräte im «Internet der Dinge» können zum Einfallstor für Hacker werden.

    Attacken aus dem Cyberspace sind längst zu einem Milliarden-Geschäft geworden. Immer raffinierter und aggressiver gehen die Angreifer vor. Im Visier haben sie zunehmend auch Geräte aus dem «Internet der Dinge».

  • Computer

    Sa., 05.10.2019

    «Internet der Dinge»: Sicherheitsforscher warnen vor Risiken

    Helsinki (dpa) - Sicherheitsforscher haben vor den Risiken gewarnt, die von schlecht gesicherten Geräten im «Internet der Dinge» ausgehen können. «Wir reden auch von Alltagsgegenständen wie Autos, Spielzeugen, medizinischen Geräten oder Heizungssteuerungen». Das sagte ein Experte am Rande der Fachkonferenz «Cyber Security Nordic» in Helsinki. «Wenn meine Tabellenkalkulation abstürzt, verliere ich vielleicht meine Daten. Aber wenn mein Herzfrequenz-Messgerät crasht oder die Bremsen meines autonom fahrenden Autos versagen, kann ich vielleicht dabei sterben.»

  • Sparmaßnahmen

    Fr., 04.10.2019

    Computer-Riese HP will bis zu 9000 Stellen streichen

    Das Logo der Computerfirma Hewlett-Packard ist an der Geschäftsstelle in Böblingen (Baden-Württemberg) zu sehen.

    Der Konzern aus Palo Alto reagiert auf den schrumpfenden Markt für PCs und Drucker und stellt für den Jobbau eine riesige Summe an Sonderkosten bereit.

  • Computer

    Mi., 02.10.2019

    Microsoft zeigt neue Laptops und Handys mit Doppel-Display

    New York (dpa) - Microsoft hat in New York neue Geräte seiner Surface-Reihe vorgestellt. Neben den Nachfolger-Modellen Surface Pro 7 und Surface Laptop 3 bringt das Unternehmen mit Surface Pro X auch ein mobiles Gerät mit LTE-Modem in den Handel. Als Prototypen präsentierte der Software-Hersteller zudem mit Surface Neo ein Tablet und mit Surface Duo ein Smartphone mit einem doppelten faltbaren Display. Beide Geräte sollen allerdings erst Ende kommenden Jahres auf den Markt kommen.

  • Sonderveröffentlichung

    Glück lässt sich nicht berechnen…

    … und viele andere Dinge auch nicht

    Glück lässt sich nicht berechnen…: … und viele andere Dinge auch nicht

    Gibt es so etwas wie „Glück“ tatsächlich? Oder wird alles durch Naturgesetze diktiert? Was sagt die Wissenschaft dazu? Der studierte Physiker, Kabarettist und Autor Vince Ebert bemüht sich im Gespräch mit Oliver Schönfeld für WestLotto um Antworten.