Corona



Alles zum Schlagwort "Corona"


  • Regierung

    Fr., 10.04.2020

    Landesregierung unterstützt Heinsberg-Studie

    Hendrik Streeck, Direktor am Institut für Virologie im Universitätsklinikum Bonn, spricht auf einer Pressekonferenz.

    Die sogenannte Heinsberg-Studie des Bonner Virologen Hendrik Streeck gerät in die Kritik von Opposition und Wissenschaft. Es geht um die Methodik und das Engagement einer Berliner Agentur. Die Landesregierung gab rund 65.000 Euro für die Untersuchung aus.

  • Mehr als 116.500 Infizierte

    Fr., 10.04.2020

    Mindestens 2471 Corona-Tote in Deutschland

    An einem Intensivbett für Corona-Patienten zeigt ein Arzt, die Funktionsweise eines Beatmungsgerätes.

    Einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur zufolge gibt es mittlerweile rund 2500 Corona-Todesfälle hierzulande. Besonders hohe Infiziertenzahlen haben weiterhin Bayern, Nordrhein-Westfalen sowie Baden-Württemberg. Weltweit sind laut US-Experten bereits mehr als 100.000 Menschen gestorben.

  • Mehr als Italien

    Fr., 10.04.2020

    Großbritannien meldet 980 Todesfälle an einem Tag

    «Wir sollten darin Trost finden, dass obwohl wir noch mehr auszuhalten haben, bessere Tage kommen werden»: Auf einer Leuchttafel wird Königen Elisabeth II. zitiert.

    Die Coronavirus-Pandemie fordert immer mehr Opfer in Großbritannien. Nun hat das Land sogar Italien bei der Zahl der Toten an einem Tag übertroffen.

  • Jahrestag der Katastrophe

    Fr., 10.04.2020

    Smolensk-Absturz: Polen fordert Herausgabe von Flugzeugwrack

    Russische Soldaten im April 2010 vor dem Wrack der Tupolev Tu-154.

    Vor zehn Jahren stürzte die polnische Regierungsmaschine in Russland ab. Alle 96 Insassen starben, auch Präsident Lech Kaczynski. In das Gedenken in Polen mischt sich ein Streit mit Russland. Warschau verlangt von Moskau erneut die Herausgabe des Flugzeugwracks.

  • Coronavirus-Pandemie

    Fr., 10.04.2020

    Kampfsport-Veranstalter sagt MMA-Event UFC 249 ab

    Dana White, Chef der Ultimate-Fighting-Championship (UFC).

    Los Angeles (dpa) - Als einer der letzten Sportveranstalter beugt sich nun auch die UFC der Coronavirus-Pandemie zumindest vorübergehend und hat den nächsten Mixed-Martial-Arts-Abend abgesagt.

  • Coronavirus-Newsticker

    Fr., 10.04.2020

    Großbritannien: 980 Todesfälle an einem Tag

    Coronavirus-Newsticker: Großbritannien: 980 Todesfälle an einem Tag

    Die ganze Welt kämpft mit Covid-19. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Coronavirus-Fälle. Drastische Maßnahmen sollen die Corona-Verbreitung verzögern.

  • Corona-Newsticker aus der Region

    Fr., 10.04.2020

    „Wir halten für Euch die Stellung!“ – Krisenstab wünscht frohe Ostern

    Corona-Newsticker aus der Region: „Wir halten für Euch die Stellung!“ – Krisenstab wünscht frohe Ostern

    Das öffentliche Leben ist weiterhin eingeschränkt - auch zu Ostern sollen Anziehungspunkte im Münsterland gesperrt werden, um Menschenaufläufe zu verhindern. In einem Newsticker berichten wir laufend über die aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise.

  • Emotional bewegendes Ritual

    Fr., 10.04.2020

    Papst Franziskus beginnt mit Karfreitag-Riten

    Papst Franziskus wirft sich im Rahmen der Feier vor der traditionellen Kreuzweg-Prozession im Altarraum des Petersdoms nieder.

    Das hat es noch nicht gegeben. Der Papst geht in diesem Jahr den traditionellen Kreuzweg am Karfreitag ohne Pilgerschar.

  • Das Wichtigste aus dem Münsterland, aus Deutschland und der Welt

    Fr., 10.04.2020

    Tägliches Corona-Update vom 10. April 2020

    Das Wichtigste aus dem Münsterland, aus Deutschland und der Welt: Tägliches Corona-Update vom 10. April 2020

    Jeden Tag erreichen uns unzählige Nachrichten zum Coronavirus. Wir sammeln an dieser Stelle das, was heute wichtig war. Im Münsterland, in Deutschland und auf der Welt.

  • App-Entwicklung

    Fr., 10.04.2020

    Covid-19-Pandemie: Google und Apple kooperieren

    Apple und Google wollen die Kontaktdaten nur auf den Smartphones der Anwender speichern, nicht auf einem zentralen Server.

    Weltweit arbeiten Entwickler fieberhaft an Corona-Warn-Apps. Nun haben sich Google und Apple - die Hersteller der beiden maßgeblichen Smartphone-Plattformen - zusammengetan, um das technische Fundament für eine datenschutz-freundliche Umsetzung zu erstellen.