Coronavirus



Alles zum Schlagwort "Coronavirus"


  • Einsatzbereitschaft bleibt gesichert

    Mi., 25.03.2020

    Wie sich die Feuerwehr vor Coronaviren & Co. schützt

    Manfred Overbeck öffnet den Blick in den Hygienecontainer des Löschzugs Senden. In dem Vorratsbehälter befinden sich Schutzkleidung und Wechselwäsche, für den Fall, dass die Dienstkleidung nach einem Einsatz kontaminiert sein könnte.

    Mit umfangreichen Sicherheitsmaßen und klaren Dienstanweisungen schützt sich die Feuerwehr bei Einsätzen vor dem Coronavirus, aber auch vor anderen Gefahrenquellen wie zum Beispiel Asbeststaub. Sogenannte Pandemie-Sets gehören schon längst zur Standardausrüstung der Löschzüge.

  • Millionen Nutzer

    Mi., 25.03.2020

    17-Jähriger betreibt Website zum Coronavirus

    «Natürlich ahnte ich da nicht, wie groß das Virus und meine Webseite werden»:Avi Schiffmann.

    Ein Teenager in den USA betreibt eine der meistbesuchten Coronavirus-Webseiten weltweit. Bereits seit Dezember stellt der 17-Jährige Zahlen und Fakten zusammen. Er wollte einfach etwas «Cooles» machen, sagt der Schüler.

  • Coronavirus

    Mi., 25.03.2020

    VfL Wolfsburg trainiert trotz verlängerter Spielpause weiter

    Wolfsburgs Coach Oliver Glasner trainiert mit seinen Spielern weiter.

    Wolfsburg (dpa) - Trotz der Entscheidung des DFL-Präsidiums, den Spielbetrieb in der Fußball-Bundesliga vorerst bis zum 30. April aussetzen zu wollen, trainiert der VfL Wolfsburg weiter.

  • Coronavirus

    Mi., 25.03.2020

    Messi spendet eine Million Euro an zwei Krankenhäuser

    Barcelonas Superstar Lionel Messi hat Geld an Krankenhäuser gespendet.

    Barcelona (dpa) - Für den Kampf gegen das Coronavirus hat Barça-Star Lionel Messi einem Medienbericht zufolge eine Million Euro an zwei Krankenhäuser gespendet - eines in der katalanischen Metropole und ein anderes in seiner argentinischen Heimat.

  • Tipps der Caritas-Beratungsstelle

    Mi., 25.03.2020

    Mit Kindern über Corona sprechen

    Gegen Angst hilft auch Kindern gute Information.

    Was für die Erwachsenen schon schwer zu begreifen ist, ist auch für Kinder nicht leicht. Wie erklärt man Kindern das Phänomen Coronavirus und seine Folgen? Die Caritas-Beratungsstelle gibt Tipps.

  • Auf Instagram

    Mi., 25.03.2020

    Heidi Klum nicht mit Coronavirus infiziert

    Heidi Klum bei der amfAR Inspiration Gala 2018 in Los Angeles.

    Sie habe «nur eine schwere Erkältung». Heidi Klum gab in Sachen Corona Entwarnung.

  • Corona-Krise

    Mi., 25.03.2020

    Einigung in den USA auf Billionen-Dollar-Konjunkturpaket

    Der republikanische Mehrheitsführer Mitch McConnel.

    Die USA sind fest im Griff des Coronavirus. Die Wirtschaft leidet enorm. Nun haben sich die beiden Parteien auf ein Konjunkturpaket in der Höhe von 2 Billionen Dollar geeinigt.

  • Schulen

    Mi., 25.03.2020

    Digitales Lernen erfolgreich gestartet: Aber auch Kritik

    Ein Schüler der achten Klasse tippt in einer Schule auf einem iPad.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach der Schließung der NRW-Schulen wegen des Coronavirus seit dem vergangenen Montag (16.3.) hat NRW-weit der Fernunterricht über Online-Plattformen und Handy-Apps begonnen. Dabei gab es zufriedene Kommentare, aber auch Kritik an mangelnder Ausstattung und den Vorwurf ungleicher Lernbedingungen für die Schüler. In der Landeshauptstadt Düsseldorf sollen 15 000 Tablets angeschafft werden, teilte Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) mit.

  • Corona-Krise in Ungarn

    Di., 24.03.2020

    Orban will mit Sondervollmachten gegen Pandemie vorgehen

    Viktor Orban bei einer Rede zum aktuellen Stand der Corona-Krise.

    Der Kampf gegen das Coronavirus zwingt Regierungen weltweit zu außerordentlichen Maßnahmen. Viktor Orban will sich dafür einen Blanko-Scheck ausstellen lassen. Viele in Ungarn fürchten eine Art Notstands-Diktatur.

  • Das Wichtigste aus dem Münsterland, aus Deutschland und der Welt

    Di., 24.03.2020

    Tägliches Corona-Update vom 24. März 2020

    Das Wichtigste aus dem Münsterland, aus Deutschland und der Welt: Tägliches Corona-Update vom 24. März 2020

    Jeden Tag erreichen uns unzählige Nachrichten zum Coronavirus. Wir sammeln an dieser Stelle das, was heute wichtig war. Im Münsterland, in Deutschland und auf der Welt.