Dachgeschoss



Alles zum Schlagwort "Dachgeschoss"


  • Sonderabschreibungen möglich

    Mo., 15.07.2019

    Vermieter werden beim Wohnungsneubau steuerlich gefördert

    In ehemaligen Gewerbeflächen sollen vermehrt Wohnungen entstehen. Der Umbau wird steuerlich gefördert.

    Auch in ehemaligen Fabrikgebäuden oder ungenutzten Dachgeschossen können neue Wohnungen entstehen. Vermieter sollen in den Jahren nach der Anschaffung Sonderabschreibungen in Anspruch nehmen können. Was müssen sie beachten?

  • Die Stadtbibliothek bietet jetzt einen neuen Druckservice

    Do., 11.07.2019

    In die dritte Dimension

    Leiterin der Stadtbibliothek Sigrid Högemann und Ehrenamtlicher Mitarbeiter Karl-Heinz Sawatzki mit ihrer neuesten Errungenschaft: dem 3D-Drucker.

    Im Dachgeschoss der Stadtbibliothek steht Karl-Heinz Sawatzki und tüftelt an einem Gerät herum. Ein begeisterter Bibliotheksbesucher stellt sich fragend daneben: „Was ist das denn?“ Der gelernte Maschinenbauer und ehrenamtlicher Mitarbeiter der Bücherei erklärt ihm: „Das ist ein 3D-Drucker.“

  • Brände

    Fr., 08.02.2019

    Fünf Menschen sterben bei Wohnhausbrand in Rheinland-Pfalz

    Lambrecht (dpa) - Fünf Menschen sind bei einem Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses im rheinland-pfälzischen Lambrecht ums Leben gekommen. Bei den Toten handele es sich um Männer und mindestens eine Frau, sagte eine Polizeisprecherin. «Die Bewohner der drei anderen Wohnungen in dem Haus konnten sich eigenständig ins Freie retten.» Der Brand sei möglicherweise in der Küche ausgebrochen. Unter den Toten sei das Paar, das in der Dachgeschosswohnung gemeldet gewesen sei. Die anderen drei Toten seien wohl Besucher gewesen. «Sie sind noch nicht identifiziert.»

  • Brände

    Fr., 08.02.2019

    Fünf Menschen sterben bei Wohnhausbrand in Rheinland-Pfalz

    Lambrecht (dpa) - Fünf Menschen sind bei einem Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses im rheinland-pfälzischen Lambrecht ums Leben gekommen. Bei den Toten handele es sich um Männer und mindestens eine Frau, sagte eine Polizeisprecherin. «Die Bewohner der drei anderen Wohnungen in dem Haus konnten sich eigenständig ins Freie retten.» Der Brand sei möglicherweise in der Küche ausgebrochen. Unter den Toten sei das Paar, das in der Dachgeschosswohnung gemeldet gewesen sei. Die anderen drei Toten seien wohl Besucher gewesen. Die Brandursache ist noch unklar.

  • Brände

    Fr., 08.02.2019

    Wohnhausbrand in Rheinland-Pfalz: fünf Tote

    Lambrecht (dpa) - Bei einem Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses im rheinland-pfälzischen Lambrecht sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Das Feuer war um 23.30 Uhr ausgebrochen, wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz mitteilten. Die Brandursache des Feuers im Landkreis Bad Dürkheim sei noch unklar. Der Brand sei von Bewohnern aus dem Haus gemeldet worden, sagte der Sprecher. Die anderen Wohnungen seien geräumt worden.

  • Brände

    Fr., 08.02.2019

    Fünf Tote bei Wohnhausbrand in Rheinland-Pfalz

    Lambrecht (dpa) - Bei einem Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses im rheinland-pfälzischen Lambrecht sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Das Feuer brach um 23.30 Uhr aus, wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Morgen mitteilten. Die Brandursache ist noch unbekannt.

  • Brände

    Fr., 08.02.2019

    Fünf Tote bei Wohnhausbrand in Rheinland-Pfalz

    Lambrecht (dpa) - Bei einem Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses im rheinland-pfälzischen Lambrecht sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Das Feuer brach am Donnerstag um 23.30 Uhr aus noch ungeklärten Gründen aus, wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Freitagmorgen mitteilten.

  • Dieter Alke lebte im Hüfferstift

    Mi., 15.08.2018

    Auf der Suche nach der Kindheit

    Dieter Alke vor dem Hüfferstift, in dem heute Einrichtungen der Fachhochschule und der Universität untergebracht sind. Das Gebäude wurde 1903 feierlich eingeweiht.

    Der Münsteraner Dieter Alke lebte nach dem Zweiten Weltkrieg mit seinen Eltern und seinen Geschwistern im Dachgeschoss des Hüfferstifts. Nun ist er zum ersten Mal seit 70 Jahren an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt.

  • Puppenmuseum

    Do., 07.12.2017

    Besinnliches im Dachgeschoss

    Aufmerksam lauschten die Zuhörer, als Gerrit Bodde (Orgel) und Norbert Witzke Erbauliches zur Weihnachtszeit vortrugen.

    Es wurde eng im Dachgeschoss des Puppenmuseums, als sich am Dienstagabend die Fangemeinde von Norbert Witzke und Gerrit Bodde zur alljährlichen Adventslesung mit musikalischer Untermalung, zusammenfand. Erneut gab es Besinnliches und Heiteres zur Weihnachtszeit.

  • Notfälle

    Mo., 02.10.2017

    Junger Mann stirbt nach Sturz aus dem Dachgeschoss

    Ein Schild "Polizei" ist zu sehen.

    Rahden (dpa/lnw) - Nach dem Sturz aus dem Fenster einer Dachgeschosswohnung ist in Rahden im Kreis Minden-Lübbecke ein 21 Jahre alter Mann gestorben. Er hatte nach Angaben der Polizei vom Montag auf einem Fensterbrett gesessen und den Halt verloren. Rettungskräfte konnten ihn in der Nacht zum Sonntag zwar noch reanimieren. Der 21-Jährige erlag jedoch später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Die Ermittler gehen von einem Unglücksfall aus.