Dachschaden



Alles zum Schlagwort "Dachschaden"


  • Sanfte „Sabine“: Auch wenig Dachschaden macht Arbeit

    Do., 13.02.2020

    Oben pfeift der Wind noch kräftiger

    Dachakrobatik für ein paar Pfannen: Die Folgen des Orkantiefs haben Walter Stewings Wochenplan kräftig durcheinandergewirbelt. An der Weberstraße liegen drei Ziegel zerbrochen am Boden. Ein Dutzend ist oben in Schieflage.

    Volle Auftragsbücher nach dem Orkantief bei Ahlens Dachdeckern. Im Vergleich zu ihren Vorgängerinnen „Friederike“ und „Kyrill“ lässt „Sabine“ aber noch Luft. Versicherungskaufmann Oliver Rasfeld schätzt die Schadensmeldungen in einem ersten Vergleich bei unter einem Viertel.

  • Fußball

    Mi., 11.09.2019

    MSV Duisburg: Spiel gegen München soll in Arena stattfinden

    Duisburg (dpa/lnw) - Der MSV Duisburg kann nach der Beseitigung eines Dachschadens für seine nächsten Heimspiele in der 3. Fußball-Liga wieder mit seiner Arena planen. Am Mittwoch bestätigte ein Sprecher der Stadionprojektgesellschaft, dass die Austragung des nächsten Heimspiels am 21. September (14.00 Uhr) gegen 1860 München nicht gefährdet sei.

  • Fußball

    Mo., 26.08.2019

    Dachschaden: Drittligaspiel Duisburg gegen Meppen abgesagt

    Blick auf den Innenraum der Schauinsland Reisen Arena.

    Duisburg (dpa) - Wegen eines Schadens am Dach der Duisburger Fußball-Arena ist das für den 31. August geplante Drittligaspiel zwischen dem MSV Duisburg und dem SV Meppen abgesagt worden. Das entschied der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag, wie der MSV mitteilte. Die Schäden waren bei einem Sturm vor gut einer Woche entstanden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

  • Fußball

    Do., 22.08.2019

    Dachschaden: Drittligaspiel Duisburg gegen Meppen vor Absage

    Duisburg (dpa) - Wegen eines Dachschadens an der Arena steht das für den 31. August geplante Fußball-Drittligaspiel zwischen dem MSV Duisburg und dem SV Meppen vor der Absage. Die Schäden seien bei einem Sturm am vergangenen Wochenende entstanden.

  • Sondereinsatz an einem Hundertjährigen

    Mo., 02.07.2018

    Alter Wasserturm ist Dachschäden los

    Firmenchef Thomas Scheiwe (l.) fotografiert nach dem etwa fünfstündigen Einsatz das reparierte Dach des vor fast genau 100 Jahren in Betrieb genommenen Wasserturms. Rechts sein Mitarbeiter Michael Westhoff. Michael Westhoff (l.) und Alexej Bobylef haben sich als Polster eine Matratze unter die Arbeitsgondel geschnallt. 50 bis 60 Dachschindeln von 20 mal 20 Zentimetern haben die beiden Dachdecker der Firma Scheiwe am Dach des Wasserturms ersetzt.

    Mitarbeiter der Dachdeckerfirma Scheiwe haben den alten Wasserturm an der Beelener Straße repariert. In knapp 38 Metern Höhe waren etliche Dachplatten bei Stürmen abgerissen.

  • Feuerwehr

    Mo., 13.02.2017

    Dachschaden an Industriehalle

    Beim Brand beschädigt wurden Teile des Dachs und der Fassade der Industriehalle, die noch im Bau ist.

    Feuerwehreinsatz am Montagmittag im Gewerbegebiet Peddenfeld. Nachbarn hatten die Wehr alarmiert, als sie Rauch im Dachbereich einer neuen Industriehalle bemerkten.

  • Mängel an der Hippomaxx-Arena

    Di., 05.07.2016

    Neues Dach und neue Sorgen am Pferdemuseum

    Zunächst muss das alte Dach zurückgebaut werden. Im Anschluss erhält die Hippomaxx-Arena ein gedämmtes Dach aus Metall mit einer Holzunterkonstruktion.

    Der Dachschaden an der Hippomaxx-Arena am Pferdemuseum im Allwetterzoo wird endlich gerichtet. Mit den Abbrucharbeiten ist nach einem Jahr Vorbereitungszeit begonnen worden. Die Kosten für das neue Dach liegen bei 400.000 Euro. Doch es gibt noch weitere Sorgen.

  • Kostensteigerung

    Sa., 07.05.2016

    Teurer Dachschaden an der Halle Münsterland

    Die Dachsanierung am Congress-Centrum der Halle Münsterland wird vorbereitet.

    Schlechte Nachrichten für Münsters klamme Stadtfinanzen: Hintergrund ist die Dachsanierung an der Halle Münsterland.

  • Bundestag

    Do., 15.10.2015

    Bundestagsgebäude hat Dachschaden

    Berlin (dpa) - Der Bundestag hat derzeit mehrere Baustellen zu bewältigen. Nicht nur wird die Erweiterung des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses länger dauern als geplant. Derzeit muss auch das Dach des benachbarten Paul-Löbe-Hauses neu abgedichtet werden. Durch defekte Dichtungen sei Regen- und Stauwasser eingetreten, teilte die Pressestelle auf Anfrage mit. Die seit Sommer laufende Maßnahme werde auf rund 1 Million Euro veranschlagt. Berliner Zeitungen hatten berichtet, dass im Wirtschaftsausschuss Tropfwasser mit einem Plastikeimer aufgefangen werden musste.

  • Schäden am Pferdemuseum festgestellt

    Di., 21.07.2015

    Arena mit Dachschaden

    Die Arena am Pferdemuseum hat einen Dachschaden und ist für Besucher wegen dringender Wartungsarbeiten gesperrt. Frühestens im Herbst können im hölzernen Rundbau wieder Pferdeshows und Filmvorführungen stattfinden.

    Die Arena am Pferdemuseum im Allwetterzoo ist gesperrt und wird voraussichtlich erst im Herbst wieder geöffnet.