Damenfußball



Alles zum Schlagwort "Damenfußball"


  • Damenfußball: Landesliga

    Do., 18.07.2019

    GW Nottuln: Zum Auftakt ein Derby

    Szene aus dem Heimspiel der GWN-Damen in der vergangenen Saison gegen die SG Coesfeld: Nottulns Marie-Lena Wirtz (r.) bedrängt Carolin Tüns.

    Der Spielplan der Frauen-Landesliga 3 ist raus – und er beschert den Nottulner Damen sofort ein Derby. Es geht zu den Nachbarinnen der SG Coesfeld.

  • Fußball: HKM Damen mit BSV Ostbevern, SG Telgte und SV Ems Westbevern

    Mi., 22.11.2017

    Topteams gehen sich in der Vorrunde aus dem Weg

    Chiara Dießelberg (r.) kommt in dieser Szene einen Schritt zu spät. Vom 12. bis 14. Januar gehören die BSV-Fußballerinnen zu den Teilnehmern der Hallenkreismeisterschaft.

    Die Vorrunde zur 16. Hallenkreismeisterschaft im Damenfußball ist ausgelost worden. Gespielt wird vom 12. bis 14. Januar in Warendorf. Zu einem Aufeinandertreffen höherklassiger Mannschaften wird es in den Gruppenspielen aber noch nicht kommen.

  • Damenfußball GW Nottuln

    So., 27.11.2016

    Zwei Freistoßtore – ein Sieg

    Anne Lindemann erzielte in Emsdetten für die Nottulner Frauen das 1:0.

    Nottulns Fußballerinnen haben endlich ihren ersten Auswärtssieg der Saison erzielt. Mit 2:1 gewannen die GWN-Damen die Partie bei Borussia Emsdetten.

  • Neues Projekt

    Mo., 09.11.2015

    Mädchen als Fußball-Trainer

     (Symbolbild)

    Förderung des Damenfußballs von der Basis an: Erstmals will der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen in reinen Mädchengruppen „DFB-Junior-Coaches“ ausbilden. Besonders stolz ist Projektorganisator Simon Niehaus von der Marienschule, dass seine Bewerbung für das neue Projekt erfolgreich war und „dass wir noch weitere Mädchen von vier münsterischen Schulen für die Coach-Ausbildung gewinnen konnten“ – vom Hittorf, vom Paulinum, vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium und von der Friedensschule.

  • BSV Ostbevern Damenfußball Westfalenliga

    Di., 07.07.2015

    Sophia Müller verstärkt Westfalenligisten

    BSV-Fußballtrainer Frank Schlichter setzt weiter auf junge, talentierte Spielerinnen. Für die neue Spielzeit 2015/2016 hat nun Sophia Müller ihr Kommen zugesagt.

  • Neues Trainerteam für Mädchen

    Di., 03.06.2014

    VfL sucht junge Fußballerinnen

    Noch spielt Sophie in der U-7 bei den Jungs des VfL mit, würde sich aber über noch mehr Mädchen im Verein freuen. Sigrid Höcker und André Jaeger würden gerne weitere Mädchenmannschaften aufstellen..

    Mit neuem Personal bereiten sich die Fußballer des VfL Sassenberg auf die kommende Spielzeit vor. Ein wichtiger Baustein soll hierbei ein größeres Angebot im Mädchen- und Damenfußball sein.

  • Rot-Weiß Ahlen: Damenfußball

    Do., 10.04.2014

    Ausrichtung für die nächste Saison ungewiss

    Der kämpferische Einsatz stimmt. In dieser Szene schmeißt sich Denise Jörißen (Mitte) in den Ball. Personell aber könnte es bei den RW-Damen besser aussehen.

    Die erste Spielzeit in der Bezirksliga nach dem Aufstieg werden die Fußballerinnen von Rot-Weiß Ahlen wohl auf einem Mittelfeldplatz abschließen. Und das trotz Startschwierigkeiten und zuletzt vielen Ausfällen. Ob die kommende Saison weiter mit zwei Teams bestritten werden kann, ist dagegen noch fraglich.

  • Niederlage für Fortuna-Damen : 1:4-Pleite für Fortuna-Damen in Mecklenbeck

    So., 23.03.2014

    Britta Röwer macht weiter

    Britta Röwer 

    Britta Röwer bleibt Trainerin der Fortuna-Fußballerinnen. „Ich habe für ein weiteres Jahr meine Zusage gegeben“, bestätigte sie auf Anfrage. Gemeinsam mit der sportlichen Leitung wolle sie helfen, den Damenfußball bei Fortuna wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. „Es gibt viele Baustellen. Und ich kann noch Perspektiven für mich und die Mannschaft erkennen“, begründete sie die Fortsetzung ihres Engagements. Zudem sei es „nicht ihr Stil“, eine Mannschaft in einer schwierigen Situation zu verlassen. „Wir werden auch in der neuen Saison in der Landesliga spielen können. Wir können deshalb in den verbleibenden Spielen ein bisschen ausprobieren und so schon praktische Erfahrungen sammeln.“

  • Damenfußball beim TuS Ascheberg

    Sa., 10.08.2013

    Die Frauenmannschaft von 1978

    Als die Vorurteile gegen den Frauenfußball noch groß waren, spielte schon einmal eine Damenmannschaft für den TuS Ascheberg um Punkte. Das war in der Saison 1978/79 unter den Trainern Klaus Panhans und Wolfgang Sandhowe.

  • BSV Ostbevern Sportlerin des Jahres

    Mo., 20.05.2013

    Ulrike Vennekötter ausgezeichnet

    Ulrike Vennekötter hat sich in vielen Funktionen beim BSV Ostbevern engagiert und wurde jetzt zur BSV-Sportlerin des Jahres gekürt.

    hr Herz hängt am BSV, vor allem dem Fußball hat sie sich verschrieben. Noch genauer: dem Damenfußball. Und das seit vielen Jahren. Angesichts beruflicher Belastungen trat sie zwar zu Beginn der Saison als Trainerin der zweiten Frauenmannschaft zurück, dem Ballsportverein blieb sie aber eng verbunden. So kann es nicht verwundern, dass sie nun vom größten Sportverein ausgezeichnet wurde.