Damengarde



Alles zum Schlagwort "Damengarde"


  • Friederike Buntenkötter führt Damengarde

    Do., 16.01.2020

    Wachablösung bei Damen

    Der neue Vorstand der Damengarde mit Kim-Sophie Lindart, Lisa Schulze Umgrove, Iris Beckmann, Friederike Buntenkötter, Carlotta Wolke, Giulia Wierbrügge und Katrin Meyering (v.l.)

    An der Spitze der Everswinkeler Damengarde hat es einen Wechsel gegeben: Nach sechs Jahren vorbildlicher Vereinsarbeit verlässt Kommandeurin Kristina Suthoff die Damengarde. In der Jahreshauptversammlung und übergab sie den Kommandeursstab an die 1. Unteroffizierin Friederike Buntenkötter.

  • Bürgerschützenverein Herbern

    Di., 26.11.2019

    Junge Frauen aufgenommen

    Das Vorstandteam, Majestäten und Geehrte der Bürgerschützen (v. l.): Tobias Temmann (Geschäftsführer), Johannes Schlüter (2. Vorsitzender) Josef Stentrup (Leitung Schießheim/Sportschützen), Königspaar Tim Röwekamp und Anna Walter, Uwe Finke, Jungschützen-Königspaar Manuel Jüngling und Neele Klaes, Lutz Billermann und Karsten Nägeler.

    Bei der Generalversammlung der Herberner Bürgerschützen im Hotel-Restaurant „“Zum Wolfsjäger“ wurde neben Neuwahlen die neu gegründete Damengarde offiziell in den Verein aufgenommen.

  • Schockturnier der Damengarde

    Di., 19.11.2019

    Oliver Hellweg ist erster Schock-out-König

    Sie schockten die Konkurrenz und sicherten sich die Preise (v. l.): 1. Platz sowie Schock-Out-König wurde Oliver Hellweg, den 2. Platz sicherte sich Martha Weiß und der 3. Platz ging an Anja Klima.

    Am Samstag lud die Damengarde Gröblingen-Velsen der Hubertusschützen ab 19 Uhr zu ihrem ersten Schockturnier in der Schützenhalle in Gröblingen ein.

  • Neu Abteilung gegründet

    Mo., 04.11.2019

    Damengarde bereichert Bürgerschützen

    Die neue Damengarde des BSV wurde von Hauptmann Andree Klaes (1. v. links) und Oberst Heiko Mönster (3 v. rechts) gegründet. Gründungsmitglieder sind: Jana Kersting, Leonie Winkelmann, Neele Klaes, Caroline Dietrich, Wiebke Kaufmann, Johanna Mönster und Sara Bendier.

    Am Sonntag wurde eine Damengarde des Herberner Bürgerschützenvereins gegründet.

  • Name bleibt noch geheim

    Di., 15.10.2019

    Frauen gründen Karnevalsverein

    Die Initiatorinnen des neuen Frauenkarnevalsvereins (v.l.): Judith Zimmermann, Stephanie Stepputat, Sarah Bange, Elke Harnischmacher, Eva Schulte (nicht auf dem Bild: Cindy Lingenauber und Sabine Bahonjic).

    Es war einmal der Wunsch, als Damengarde den Warendorfer Karneval mitzugestalten. Einige Warendorfer Frauen, unter anderem Sarah Bange, Judith Zimmermann und Stephanie Stepputat setzten diese Idee, die Altweiber vor drei Jahren geboren wurde, jetzt in die Tat um.

  • Krimi an der Vogelstange: Wiedeler kam, sah und brauchte fast drei Stunden, bis der Vogel fiel

    Mo., 19.08.2019

    Neuer König: „Papa der Damengarde“

    Ständchen zu Ehren des neuen Königs: Dr. Markus Wiedeler (Mitte) schlägt vor Freude die Trommel. Kleines Foto: Ex-Schützenkönigin Johanna Lehmkühler gratuliert ihrem Nachfolger.

    Dr. Markus Wiedeler, der Kommandeur der Bürgerschützen, holte am späten Montagnachmittag mit dem 500. Schuss den letzten Rest des schon bedenklich wackelnden Königsvogels aus dem Kugelfang. Damit setzte er sich in einem zähen Kampf gegen Rainer Schulz, Bianca Füchtenkötter und Antje Fischer durch. Es war ein Krimi, der die Schützen drei Stunden lang in Atem hielt. „Das war sicherlich der spektakulärste und spannendste Wettstreit in der Geschichte des Bürgerschützenvereins“, betonte Schützenpräses Gerhard Leve. „Allen Aspiraten hätten wir es gegönnt.“

  • Damengarde der Hubertusschützen

    Do., 02.05.2019

    Martha Weiß gewinnt Bierfass

    Die Damengarde Gröblingen-Velsen hatte passend zum 1. Mai eine „Tankstelle“ neben der Schützenhalle eingerichtet.

    Besser hätten die Bedingungen kaum sein können: Bei strahlendem Sonnenschein radelten viele Freundeskreise, Kegelclubs und Nachbarschaftsgruppen durch die Bauerschaften.

  • Aufnahme-Modus geändert

    Do., 21.03.2019

    Maigang: Damengarde sorgt für Stärkung

    Der Vorstand der Damengarde (v. l.): Johanna Krieft (2. Kommandeurin), Vanessa Kracht (Kassiererin), Kristin Freitag (Kommandeurin), Franziska Weiß (Schriftführerin) und Martina Cord (Schießwartin).

    Die Damengarde Gröblingen-Velsen traf sich in der Schützenhalle zur Generalversammlung. Kommandeurin Kristin Freitag freute sich, dass fast alle Mitglieder anwesend waren. Besondere Themen waren die Satzungsänderung – es können nun das ganze Jahr über neue Mitglieder aufgenommen werden – sowie eine Veränderung im Vorstand.

  • Neue Standarten-Trägerin

    Mi., 09.01.2019

    Sieben neue Gardistinnen

    Die neuen Gardistinnen Alina Heemann, Antonia Hanhart, Catharina Osthhues, Jana Niehues, Carlotta Wolke und die Kommandeurin Kristina Höllmann Suthoff (es fehlen Sarah Rolle und Jasmin Brochtrup).

    Auf der Jahreshauptversammlung der Damengarde des Bürgerschützen- und Heimatvereins Everswinkel (BSHV) im Gasthof Arning konnten erneut sieben neue Mitglieder präsentiert werden. Die Damengarde bleibt somit mit 38 Gardistinnen gleich stark.

  • Mini-Weihnachtsmarkt mit Eisstockschießen auf der Volksbank Plaza

    So., 09.12.2018

    Premiere litt unter regnerischem Wetter

    Die amtierende Schützenkönigin Johanna Lehmkühler liefert sich mit Prinzgemahl Dimitri Umanski einen spannenden Wettkampf auf der Eisstockbahn. Kleine Fotos: Pia Becker (l.) und Julia Kilanowski versorgen die Gäste mit Glühwein, Punsch und Kaffee. Karina Sowa, Sina Löbke, Königin Johanna Lehmkühler und Sophia Schulze Zumloh backen Waffeln.

    Statt dichtem Gedränge und ausgelassener Stimmung herrschte auf der Volksbank Plaza an der Münsterstraße über weite Strecken gähnende Leere – am Samstag jedenfalls. „Das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht“, sagte eine enttäuschte Kommandeurin Anna Schulz. Am verkaufsoffenen Sonntag war die Resonanz besser. Die Enttäuschung war aber mehr als nachvollziehbar, wollte die Damengarde doch eigentlich das adventliche Treiben in der Altstadt und den verkaufsoffenen Sonntag bereichern.