Damengarde



Alles zum Schlagwort "Damengarde"


  • Mini-Weihnachtsmarkt mit Eisstockschießen auf der Volksbank Plaza

    So., 09.12.2018

    Premiere litt unter regnerischem Wetter

    Die amtierende Schützenkönigin Johanna Lehmkühler liefert sich mit Prinzgemahl Dimitri Umanski einen spannenden Wettkampf auf der Eisstockbahn. Kleine Fotos: Pia Becker (l.) und Julia Kilanowski versorgen die Gäste mit Glühwein, Punsch und Kaffee. Karina Sowa, Sina Löbke, Königin Johanna Lehmkühler und Sophia Schulze Zumloh backen Waffeln.

    Statt dichtem Gedränge und ausgelassener Stimmung herrschte auf der Volksbank Plaza an der Münsterstraße über weite Strecken gähnende Leere – am Samstag jedenfalls. „Das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht“, sagte eine enttäuschte Kommandeurin Anna Schulz. Am verkaufsoffenen Sonntag war die Resonanz besser. Die Enttäuschung war aber mehr als nachvollziehbar, wollte die Damengarde doch eigentlich das adventliche Treiben in der Altstadt und den verkaufsoffenen Sonntag bereichern.

  • Viel Applaus für die Damengarde

    Mo., 03.12.2018

    Königlicher Spaß beim Kaiserball

    Der Hoetmarer Kaiserthron um Alfons und Karin Krummacher (stehend) freute sich besonders über den Besuch des amtierenden Throns der Freckenhorster Bürgerschützen (hockend).

    Voller Vorfreude hatten viele schützenfestbegeisterte Hoetmarer in den vergangenen Tagen dem Kaiserball entgegengefiebert. Am Samstagabend war es dann endlich soweit – bis in die frühen Morgenstunden wurde mit dem amtierenden Kaiserpaar Alfons und Karin Krummacher im Saal Bütfering ein rauschendes Fest gefeiert.

  • Kreisehrengardentreffen

    Mo., 27.08.2018

    Ehrengarden schmücken das Vitus-Dorf

    Gastgeber und wieder überzeugender Teilnehmer: Die Damengarde Everswinkel beim Wertungsmarsch über die Vitusstraße.

    Großer Aufmarsch in Everswinkel: 32 Garden aus dem Altkreis Warendorf ermittelten am Wochenende den Sieger des 64. Kreisehrengardentreffens. Die Damengarde Everswinkel überzeugte dabei nicht nur als Gastgeber, sondern zeigte das zweitbeste Schießergebnis und belegte in der Gesamtwertung einen starken vierten Platz.

  • Bürgerschützenverein schreibt Geschichte neu: 19-Jährige kam, schoss und siegte

    Mo., 20.08.2018

    Premiere: Johanna ist Königin

    Wird von der Damengarde getragen: die neue Königin Johanna Lehmkühler ist gerade mal 19 Jahre jung. Kleines Foto: Johanna mit ihren Eltern Nicola und Harald Lehmkühler sowie Schwester Sophia mit den Überresten des hölzernen Adlers.

    Johanna Lehmkühler war erst dieses Jahr der Damengarde beigetreten. Und die 19-Jährige lieferte sich mit Markus Wiedeler, Kommandeur der Bürgerschützen, einen spannenden Zweikampf an der Vogelstange. Ein Schützenkrimi hielt die zahlreichen Zuschauer in Atem, denn der letzte Rest des hölzernen Adlers verwies sich als besonders zäh. Als dann der Vogel fiel, war der Jubel groß. „Ein richtig geiler Kampf, super geschossen“ zollte Schießwart Franz Josef Jordan der neuen Königin Johanna Lehmkühler seinen Respekt.

  • Heimatabend der Neuwarendorfer Schützen ganz im Zeichen des Jubiläums

    So., 24.06.2018

    König zeigt Muskeln – Damen in Tutu

    Die Damengarde hatte für ihren Auftritt den weißen Uniformrock gegen ein rosa Tutu getauscht. Nach der Tanzvorstellung versteigerte die Damengarde zugunsten der Anschaffung neuer Uniformen ein Bild von Muskelmann König Thomas Röttger.

    Was für ein Heimatabend der Neuwarendorfer Schützen: König Thomas Röttger zeigt Muskeln, die Damengarde tauscht ihre Uniform gegen rosa Ballettröckchen (Tutu). Und der Bürgermeister spendiert 500 Euro aus seinem Verfügungsfonds für neue Uniformen. Zu einem runden Geburtstag lässt man sich gerne mal etwas Besonderes einfallen – so auch die Neuwarendorfer Schützen, die in diesem Jahr auf eine 90-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken können.

  • Schützenbruderschaft St. Georg Müssingen

    Mo., 11.06.2018

    Krönung mit Überraschung

    Feierliche Krönung: König Achim Suer und Königin Petra Böhm stellten sich mit ihrem Hofstaat, Vorstandsmitgliedern, Offizieren und der Wachgarde zum Gruppenfoto auf

    Als hervorragende Schützin durfte sich Anna Wessel-Terharn feiern lassen. Sie gewann sowohl den Pokal der Damengarde, die Schießkordel, den Bernhard-Möllers-Pokal und die Wertung als beste Einzelschützin.

  • Schützenverein Westbevern-Brock

    Fr., 11.05.2018

    Nadine Kock erste Königin aus der Damengarde

    Ein letztes Mal schritten Mechthild und Martin Niemann die Reihen der Schützen und Musiker ab. Als neue Königin ließen die Schützen „Westbevern-Brock“ Nadine Kock (kleines Foto) hochleben.

    Die Bröcker haben die Regentschaft für das neue Schützenjahr gesichert: Das Königsschießen der Schützen „Westbevern-Brock“ am Donnerstagabend entschied Nadine Kock in einem packenden Finale für sich. Dies bedeutet gleichzeitig eine Premiere für die Bröcker Schützen.

  • Damengarde übt das Marschieren

    Di., 24.07.2012

    „Das ist eine wahre Augenweide“

    Damengarde übt das Marschieren : „Das ist eine wahre Augenweide“

    Wenn die Freckenhorster am Wochenende ihr Schützenfest feiern, wird es um ein Attraktion reicher sein: „Das ist eine wahre Augenweide für Freckenhorst“, war sich die Throngesellschaft um Jubiläumskönig Norbert Dühlmann am Sonntag einig, dass die Gruppe der Damen eine echte Bereicherung für die Umzüge sein wird.