Dankeschön



Alles zum Schlagwort "Dankeschön"


  • Rückblick aufs eisige Chaos

    Fr., 19.02.2021

    Dankeschön an alle Schneeräumer

    Die wegen Schnees gesperrte Laurentiuskirche.

    Bürgermeister Peter Horstmann und Baudirektor Peter Pesch haben allen gedankt, die den Februarschnee zu beseitigen halfen. Der Hauptausschuss applaudierte.

  • Rückblick aufs eisige Chaos

    Fr., 19.02.2021

    Dankeschön an alle Schneeräumer

    Die wegen Schnees gesperrte Laurentiuskirche.

    Bürgermeister Peter Horstmann und Baudirektor Peter Pesch haben allen gedankt, die den Februarschnee zu beseitigen halfen. Der Hauptausschuss applaudierte.

  • Regentenpaar verteilt süßes Dankeschön in verschiedenen Einrichtungen

    Di., 16.02.2021

    Prinzenwagen auf Sonderfahrt

    Auftakt der Prinzen-Tournee am Rosenmontag beim Pflegedienst pro.cura im Grothues: Prinzessin Claudia I. Sudmann, Thomas Bosse vom Pflegeteam, Prinz Klaus I. Sudmann sowie Stefan und Birgit Markfort vom Kolping-Elferrat (v.l.).

    Es gibt so Träume im Leben, die haben ihren Ursprung schon in Kindertagen. Dann, wenn man das ganz Leben noch vor sich hat und einem vermeintlich die ganze Welt noch offen steht. Karnevalsprinz ist so ein Traum. Einer, der allerdings für die meisten Menschen unerfüllt bleibt. Für Klaus Sudmann wurde er im vergangenen Jahr Wirklichkeit. Zusammen mit seiner Frau Claudia nahm er den Narren-Thron der Kolpingkarnevalisten ein und damit auch die Regentschaft über das gesamte jecke Volk in der Vitus-Gemeinde.

  • TuS Laer 08 lobt den Einsatz seiner Zweiten Vorsitzenden

    Fr., 08.01.2021

    Ein Dankeschön an Sonja Thüning

    Im Jahr 2011 wurde Sonja Thüning (kleines Foto) zur Zweiten Vorsitzende des Turn- und Sportvereins Laer 08 gewählt. Während ihrer neunjährigen Amtszeit hat sie zur Freude ihrer Mitstreiter vieles erreicht und angestoßen. In ihrer Zeit als Leiterin der Turnabteilung hat die engagierte Sportsfreundin das Familiensporteln ins Leben gerufen

    Ein „Dankeschön von Herzen“ sagen die Mitglieder des TuS Laer 08 ihrer Zweiten Vorsitzenden, Sonja Thüning, in einem Schreiben. Diese engagierte sich seit mehr als 20 Jahren mit Begeisterung und Hingabe ehrenamtlich für den Verein und habe in dieser Zeit vieles initiiert und erreicht. So sei ihr beispielsweise die Einführung des Sportelns und die zunehmende Begeisterung für das Sportabzeichen zu verdanken.

  • Bürgermeister besucht die Feuerwehr

    Fr., 25.12.2020

    Dankeschön für Einsatz rund um die Uhr

    Dank für den 24/7-Einsatz: Bürgermeister Dr. Alexander Berger (2.v.r.) und Personalratsvorsitzender Jörg Adomat (l.) statteten der Feuerwehr einen Besuch ab und brachten Präsente mit.

    Sie sind immer für die Ahlener im Einsatz. Das muss gewürdigt werden. Auch – oder gerade – im Coronajahr.

  • St.-Josef-Stift und Pflegenetzwerk danken ihren ehrenamtlich Engagierten

    Mi., 23.12.2020

    Eine Tüte voller Wertschätzung

    Auch die Hausleitungen des St.-Elisabeth-Stifts und des St.-Josefs-Hauses Albersloh übermittelten den Dank an die Ehrenamtlichen Helfer persönlich.

    Der direkteste Weg für ein Dankeschön und Wertschätzung geht immer noch von Mensch zu Mensch. Das St.-Josef-Stift und das Pflege- und Betreuungsnetzwerk der St.-Elisabeth-Stift gGmbH suchten somit nach einem guten Weg, um zahlreichen ehrenamtlich Engagierten einen von Herzen kommenden Dank zu übermitteln.

  • Recyclinghof-Helfer

    Mi., 09.12.2020

    Dankeschön kommt dieses Jahr per Post

    Bürgermeister Thomas Stohldreier und Celina Jacob haben das Dankeschön an die ehrenamtlichen Helfer des Recyclinghofs in diesem Jahr per Post verschickt.

    Normalerweise gibt es Bier und Schnittchen. In diesem Jahr musste auch das Treffen der Recyclinghof-Helfer ausfallen. Nicht aber das gemeindliche Dankeschön.

  • Als Dankeschön für besondere Verdienste

    Sa., 14.11.2020

    Neue Kamera für den Archivar

    Werner Dirksen (l.), Vorsitzender des Heimatvereins, und Bürgermeisterin Sonja Schemmann überreichten Felix Nordhoff, dem Archivar des Heimatvereins, eine neue Kamera.

    Die erste Kamera war ein Flop. Daran erinnert sich Felix Nordhoff noch genau. Die Fotografie aufgegeben hat er aber nicht, sondern sich ein neues Modell zugelegt. Das ist viele Jahre her. Vor Kurzem hat Nordhoff wieder mal eine neue Kamera erhalten: Es ist ein Dankeschön für seine besonderen Verdiente als langjähriger Archivar des Heimatvereins.

  • Dankeschön an Werner Krampe

    Di., 29.09.2020

    Der Herr des Kirchplatzes geht in Rente

    Werner Krampe wie man ihn kennt und in seinem Element: Rund um die St. Anna-Kirche sorgte er 20 Jahre für Sauberkeit.

    Er ist ein Davensberger Urgestein und hat zuletzt über Jahrzehnte einen prominenten Arbeitsplatz gehabt: Werner Krampe hat den Kirchplatz von St. Anna sauber gehalten. Und nicht nur das, er war vielfältig für die Gemeinde aktiv, die zum Abschied „danke“ sagte.

  • 25 Jahre an der Orgel

    Di., 01.09.2020

    Dankeschön an Thomas Kleinhenz

    Seit 25 Jahren ist Thomas Kleinhenz (l.) Organist in St. Felizitas. Ihm dankte Pfarrer Benedikt Elshoff.

    Seit 25 Jahren ist Bezirkskantor Thomas Kleinhenz der Mann in Sachen Kirchenmusik in der Gemeinde St. Felizitas. Für seien Einsatz dankte ihm jetzt Pfarrer Benedikt Elshoff.