Dauerbrenner



Alles zum Schlagwort "Dauerbrenner"


  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Do., 15.08.2019

    Ewige Tabelle: Westfalia Vorhelm ist der heimische Dauerbrenner

    Wieder für Westfalia Vorhelm auf Torejagd: Marvin Brüggemann (vorne, mit Davin Wöstmann) kehrt vom SV Drensteinfurt zurück.

    Als einzige Mannschaft hat Westfalia Vorhelm alle 18 Spielzeiten seit 2001/2002 in der Kreisliga A verbracht. Das Ahlener Team ist damit der Dauerbrenner der Beckumer Liga und hat in dieser Saison mit Rückkehrer Marvin Brüggemann viel vor. Das gilt aber auch für die übrigen Teams, die sich in der Ewigen Tabelle sicher gerne verbessern würden.

  • Fußball: Testspiel

    Fr., 09.08.2019

    Preußen Münster gegen BVB – das war einst ein Dauerbrenner

    Preußen gegen Borussia, eine lange Geschichte: Alfred „Adi“ Preißler (Bild links) lief sowohl für Dortmund als auch für Münster auf.

    Klar, die Wege haben sich schon vor vielen Jahrzehnten getrennt. Trotzdem haben auch Preußen Münster und Borussia Dortmund eine gemeinsame Vergangenheit. Die meisten Duelle gingen an den BVB, doch auch umgekehrt tat der SCP dem westfälischen Rivalen schon weh.

  • SPD und WLV tauschen sich aus

    Sa., 03.08.2019

    „Am Ende müssen Ergebnisse stehen“

    Die Sozialdemokraten im Kreis Steinfurt suchen den Dialog mit den Landwirten im Kreis Steinfurt.

    Massentierhaltung, Nitrat-Belastung der Böden, Fleischkonsum, Umwelt- und Artenschutz. Die Dauerbrenner der politischen Diskussion, die durch die Klimaschutzbewegung aktuell neuen Auftrieb bekommen, haben auch beim einem Gespräch im Mittelpunkt gestanden, zu dem sich die SPD-Kreistagspolitiker mit Vertretern des Landwirtschaftsverbandes (WLV) in Saerbeck getroffen haben.

  • Stadtranderholung in Senden

    So., 28.07.2019

    Dauerbrenner und Neulinge bilden das Team

    Dieses Bild steht symbolisch für die zweite Woche: Wenn es möglich war, wurden die Aktivitäten in den Schattenbereich verlegt.

    Ohne Ehrenamt keine Erholung für Kinder - die Bilanz nach der zweiten Woche.

  • Bayern kontra NRW

    Fr., 19.07.2019

    Bundesländer streiten lautstark über Einheits-Abitur

    Abiturprüfungen in einem hessischen Gymnasium: Die Debatte über ein Zentralabitur in Deutschland nimmt Fahrt auf.

    Die Diskussion bleibt ein Dauerbrenner in Deutschland: Sollen alle Abiturienten das gleiche Abi schreiben? FDP-Chef Lindner hat sich jetzt auf die Seite der Zentralabi-Befürworter geschlagen und damit richtig Öl ins Feuer gegossen.

  • 16. Komische Nacht steigt im Oktober

    Mi., 17.07.2019

    Comedy an neun verschiedenen Standorten

    16. Komische Nacht steigt im Oktober: Comedy an neun verschiedenen Standorten

    Der Dauerbrenner kehrt zurück nach Münster – zur bereits 16. Komischen Nacht. Dieser Comedy-Marathon in diversen Locations geht am 10. Oktober (Donnerstag, 19.30 Uhr) über ausgewählte Bühnen. Nämlich im Aposto, Besitos, Café & Bar Celona, Hot Jazz Club, Lolas SchickSaal, Marktcafé, Mole, Pension Schmidt sowie im Ristorante Artusi.

  • Ralph Weidling startet zum zwölften Mal

    So., 14.07.2019

    Münsters Dauerbrenner wieder dabei

    Ralph Weidling

    Ralfph Weidling ist einer der wenigen Athleten des Sparda-Münster-City-Triathlon, der bei bislang allen Veranstaltungen am Start war. Dabei lief er früher eigentlich Marathon.

  • Modetrend

    Do., 27.06.2019

    Helle Retro-Jeans für Männer erleben ein Comeback

    Ausgeblichene Jeans für Männer liegen derzeit im Trend.

    Jeans sind ein Dauerbrenner. Bei Männern stehen derzeit vor allem ausgeblichene Modelle hoch im Kurs. Das liegt unter anderem an neuen Waschverfahren.

  • Kreislehrgartenkonzert

    So., 16.06.2019

    Wieder ein Publikumsmagnet

    Der Männerchor Frohsinn startete mit „Lasst und beginnen“ in den Nachmittag.

    Der Dauerbrenner zieht immer wieder die Zuschauer an: Zum 23. Mal fand das Kreislehrgartenkonzert statt. Zahlreiche Gäste freuten sich über das Programm.

  • Rollstuhlbasketball: 2. Bundesliga

    Do., 13.06.2019

    BBC Warendorf in der Konsolidierungsphase

    Mit André Heseker (l.) wird BBC-Urgestein in der kommenden Spielzeit den Bundesliga-Kader der Warendorfer Rollstuhlbasketballer verlassen. Er will kürzer treten und nur noch in der zweiten Mannschaft antreten

    Inzwischen gehört der BBC Warendorf zu den Dauerbrennern in der 2. Bundesliga Nord. Auch in der nächsten Saison will das Team von Trainer Marcel Fedde ein gewichtiges Wort in der Liga mitreden.