Dauereinsatz



Alles zum Schlagwort "Dauereinsatz"


  • Medien

    Do., 09.01.2020

    Helge Fuhst moderierte «Tagesthemen» - kein Dauereinsatz

    Hamburg (dpa) - Die «Tagesthemen» in der ARD wurden für so manchen Zuschauer von einem für sie noch eher unbekannten Gesicht moderiert: Der zweite Chefredakteur von ARD-aktuell, Helge Fuhst, führte durch die Sendung. Der Grund dafür war, dass die drei «Tagesthemen»-Moderatoren Caren Miosga, Ingo Zamperoni und Pinar Atalay bei der Feier zur Verabschiedung des NDR-Intendanten Lutz Marmor waren, wie Fuhst der dpa sagte. Deshalb sei er eingesprungen. Für Fuhst war es der erste Moderatoren-Einsatz bei den «Tagesthemen».

  • Feuerwehr im Dauereinsatz

    Mi., 01.01.2020

    Unruhige Silvesternacht

    Eine fehlgeleitete Feuerwerksrakete löste einen Brand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Wagnerstraße aus.

    Der Jahreswechsel verlief für die Löschzüge der Kernstadt im Vergleich zu den vorherigen Jahreswechseln sehr unruhig ab. Zwischen Silvester und dem Vormittag am Neujahrstag rückten die Löschzüge 1 und 2 zu insgesamt sechs Einsätzen aus.

  • Jahreswechsel

    Mi., 01.01.2020

    Berliner Feuerwehr im Dauereinsatz - aber weniger Übergriffe

    Berlin (dpa) - Die Berliner Feuerwehr ist in der Silvesternacht 1523 Mal im Einsatz gewesen - das war deutlich häufiger als im Jahr zuvor mit 1385 Einsätzen. Das teilte die Feuerwehr auf Twitter mit. Rettungskräfte in der Hauptstadt halfen in 940 Fällen, 894 waren es im Jahr davor. Hinzu kamen 100 sonstige Einsätze. Laut Feuerwehr gab es 24 Übergriffe auf Einsatzkräfte, das waren weniger als Silvester vor einem Jahr, als 49 Übergriffe gezählt wurden.

  • Aktion der Landwirte kommt super an

    Do., 26.12.2019

    Schlepper im Dauereinsatz

    Tür zu und los: Elly mit Vater Christian Stiens nahmen für „ihre spannende Runde“ im Trecker von Sebastian Bußmann Platz.

    Strahlende Gesichter bei Eltern und Kindern, aber auch strahlende Gesichter bei den organisierenden Landwirten: Die „Treckerfahrstunde“ der Initiative „Land schafft Verbindung“ auf einem Acker an der B475 erwies sich am vierten Advent als voller Erfolg. „Ich hätte nicht gedacht, dass so viele Menschen kommen würden“, freute sich Hubert Schulze Roberg, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Sassenberg.

  • Feuer in Telgte

    Di., 24.12.2019

    An Heiligabend im Dauereinsatz

    Mit einem Großaufgebot war die Feuerwehr an Heiligabend im Einsatz.

    An Heiligabend brannte in Telgte in der Nähe des Campingplatzes ein Ferienhaus in einem unwegsamen Gelände.

  • Großer Auflauf vor dem Katharinenstift

    Do., 05.12.2019

    Nikolaus im Dauereinsatz

    Großer Auflauf vor dem Katharinenstift: Nikolaus im Dauereinsatz

    Auf dem Platz vor dem Katharinenstift in Alstätte drängten sich gestern Nachmittag Kinder und Eltern, um den Nikolaus und seinen finsteren Begleiter Knecht Ruprecht zu begrüßen.

  • Waldbrände wüten weiter

    Sa., 26.10.2019

    Feuer in Kalifornien: Zehntausende müssen Häuser verlassen

    Feuerwehrleute löschen ein brennendes Haus im südkalifornischen Santa Clarita.

    Die Flammen in Kalifornien sorgen bei den Feuerwehren für Dauereinsätze. Zehntausende müssen ihre Häuser verlassen. Nun will der Energieversorger Pacific Gas & Electric erneut den Strom abstellen.

  • Münster

    Mo., 21.10.2019

    AWM-Kräfte im Dauereinsatz: 1000 Tonnen Herbstlaub müssen entfernt werden

    Ein Mitarbeiter der AWM reinigt mit einem Laubsager eine öffentliche Grünfläche.

    Nach Sturm und Regen am zurückliegenden Wochenende liegt in Münster auf vielen Straßen, Wegen und Bürgersteigen matschiges Laub. Die Abfallwirtschaftsbetriebe sind daher aktuell im Dauereinsatz. Bis Mitte November werden sie rund 1000 Tonnen Laub entsorgen.

  • Feuerwehr im Dauereinsatz

    So., 20.10.2019

    Schwerer Unfall und mutmaßlicher Munitionsfund

    Entwurzelt wurde dieser Baum in Raestrup, der anschließend auf eine Gartenhütte stürzte und diese komplett zerstörte. Vor allem im Osten des Stadtgebietes haben die schweren Sturmböen am Freitagmittag augenscheinlich vermehrt Schäden angerichtet.

    Mehrere Einsätze forderten am Wochenende die Mitglieder der Feuerwehr. Unter anderem gab es einen Munitionsfund und einen schweren Unfall sowie die Nachwirkungen der schweren Sturmböen am Freitag.

  • Polizei und Feuerwehr im Dauereinsatz

    Fr., 18.10.2019

    18 Notrufe in einer Stunde

    Umgestürzte Bäume behinderten, wie hier in Ahlen, vielerorts den Verkehr

    Bäume stürzten auf Straßen, Fahrzeuge und Häuser. Viele witterungsbedingte Einsätze hielten Polizei und Feuerwehr am frühen Freitagnachmittag in Atem.