Dauereinsatz



Alles zum Schlagwort "Dauereinsatz"


  • Ordnungsamt im Dauereinsatz

    Mo., 19.10.2020

    340 Ahlener seit Freitag unter Quarantäne gestellt

    Wenn‘s Fragen gibt: Schwarz auf weiß haben Julian Jakobs und Sebastian Altena (v. l.) von der städtischen Ordnungsbehörde bei ihren Streifengängen die geltenden Regeln immer zur Hand.

    Ein positives Fazit zieht Gabriele Hoffmann, Leiterin der städtischen Ordnungsabteilung, nach dem ersten Wochenende unter verschärften Corona-Auflagen für das Risikogebiet Ahlen. Bei den verstärkt in den späten Abendstunden durchgeführten Kontrollen seien keine gravierenden Regelverstöße festgestellt worden.

  • Anhörung zu deutschem Werk

    Mi., 23.09.2020

    Musk verspricht Schnäppchen-Tesla

    Tesla-Chef Elon Musk verspricht ein günstiges E-Auto.

    Erst Hauptversammlung, dann «Battery Day» - Tesla-Chef Elon Musk war am Dienstag im Dauereinsatz. Der Unternehmer will mit einem neuen voll autonomen E-Auto in die Mittelklasse vordringen.

  • Feuer an Observatorium gebannt

    Mi., 16.09.2020

    Großbrände im US-Westen toben weiter

    Die verheerenden Waldbrände im Westen der USA haben in den vergangenen Wochen riesige Flächen zerstört.

    Dauereinsatz für Zehntausende Feuerwehrleute an der Westküste der USA: Mehr als 50 Großbrände bedrohen große Flächen in Oregon und im Norden Kaliforniens. Nun brennt es auch noch im Süden nahe Los Angeles. Dort bedrohten Flammen ein historisches Observatorium.

  • Profis im Dauereinsatz

    Sa., 12.09.2020

    Wegen Corona: Wolfsburg-Coach Glasner fürchtet Überbelastung

    Fürchtet wegen Corona eine Überbelastung der Fußball-Profis: Wolfsburg-Coach Oliver Glasner.

    Wolfsburg (dpa) - Trainer Oliver Glasner vom VfL Wolfsburg macht sich wegen der enormen Belastung seines Teams in der corona-bedingten Ausnahmesaison im Profifußball große Sorgen.

  • Feuerwehr nach schwerem Unwetter im Dauereinsatz

    Sa., 15.08.2020

    Walstedde unter Wasser

    Kniehoch stand das Wasser auch im Keller des noch nicht fertiggestellten Patientenhotels am Kirchplatz. Die Pumparbeiten dort dauerten bis Samstagnachmittag.

    Ein schweres Unwetter setzte in der Nacht von Freitag auf Samstag weite Teile Walsteddes unter Wasser. Bis in den frühen Morgenstunden kämpften rund 150 Einsatzkräfte gegen die Fluten.

  • Feuerwehr in Telgte zum zweiten Mal innerhalb einer Woche im Dauereinsatz

    Sa., 15.08.2020

    Erneut schweres Gewitter

    58 Kräfte der Feuerwehr Telgte und aus Everswinkel waren am Freitagabend bis in die Nacht hinein nach dem erneuten schweren Gewitter im Dauereinsatz.

    58 Kräfte der Feuerwehr Telgte und aus Everswinkel waren am Freitagabend bis in die Nacht hinein nach dem erneuten schweren Gewitter im Dauereinsatz.

  • Bauhof-Team im Dauereinsatz

    Fr., 31.07.2020

    Müll illegal entsorgt

    Illegale Müllkippen finden sich in Lüdinghausen wie auch in Seppenrade.

    Immer häufiger muss derzeit der Bauhof ausrücken, um wilde Müllkippen zu beseitigen. Erst vor zwei Tagen war er dafür in einem Seppenrader Waldareal unterwegs.

  • Arbeitsminister

    Sa., 25.07.2020

    Heil will Menschen in Homeoffice vor Dauereinsatz schützen

    Home Office sei nicht überall möglich, sagte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil.

    Corona lässt das Homeoffice boomen. Doch vor überlangem Arbeiten sind die Beschäftigten nicht unbedingt geschützt. Kommen im Herbst neue Regeln auf Unternehmen und Beschäftigte zu?

  • Homeoffice im Sommer

    Do., 25.06.2020

    Frischluft schützt Laptop vor Hitzeschäden

    Zu Hause arbeiten - das hat seine Tücken und seine Vorzüge, gerade im Sommer.

    Viele Menschen arbeiten zurzeit im Homeoffice. Computer beziehungsweise Laptop sind da im Dauereinsatz - und brauchen deshalb besonderen Schutz vor Sonne und Hitze.

  • DB setzt Hygienemaßnahmen um

    Mi., 20.05.2020

    Reinigungskräfte am Hauptbahnhof im Dauereinsatz

    Bahnhofsmanager Michael Jansen (oben links) hat es mit entwickelt, Reinigungskraft Sacir Elijazovic (unten links) setzt es um: Der Hauptbahnhof Münster hat sich ein Hygiene-Konzept überlegt, um gegen die Corona-Pandemie gewappnet zu sein. Noch sind die Fahrgast-Zahlen aber weit vom Normalen entfernt.

    Wochenlang war der münsterische Hauptbahnhof wie ausgestorben, nun nehmen die Fahrgastzahlen wieder zu. Um sich darauf vorzubereiten, hat der Bahnhofsmanager ein ausführliches Hygiene-Konzept entwickelt.