Dekanat



Alles zum Schlagwort "Dekanat"


  • Pfarreien im Dekanat Münster stellen seelsorgliches Angebot sicher

    So., 29.03.2020

    Notfallnummern und feste Sprechzeiten

    Das seelsorgerliche Angebot soll auch in Corona-Zeiten weiterlaufen.

    Die seelsorgliche Arbeit soll auch in Corona-Zeiten weitergehen. Das stellen die katholischen Pfarreien im Stadtgebiet klar. Auf ihren Internetseiten machen sie auf ihre Angebote aufmerksam.

  • Kirche

    Di., 28.01.2020

    Pfarrer Stefan Hörstrup wird Dechant

    Stefan Hörstrup, Pfarrer der St.-Lambertus-Gemeinde, wird Dechant.

    Stefan Hörstrup, Pfarrer der St.-Lambertus-Gemeinde Ochtrup, wurde zum neuen Dechanten für das Dekanat Steinfurt ernannt. Somit ist er Bindeglied zwischen Gemeinden und Bischof.

  • Vortrag beim KFD-Dekanatstreffen

    Fr., 05.07.2019

    Aus dem Leben einer Gräfin

    Die Referenten des Tages (v.l.): Prof. Hugo Goeke und Dr. Hans Josef Joest.

    Zu einem Dankeschönnachmittag waren jetzt die ehrenamtlich tätigen KFD-Regionalteams des Dekanats Lüdinghausen eingeladen. Beri dem Treffen auf Burg Vischering referierten Prof. Hugo Goeke und Dr. Hans Josef Joest „Über das kurze Leben der Gräfin Maria Droste zu Vischering“.

  • Austausch im Steinfurter Kreishaus

    Fr., 31.05.2019

    Weihbischof und Landrat erörtern aktuelle Themen

    Austausch im Kreishaus (v.l.): Dr. Klaus Effing, Dr. Christoph Hegge, Dr. Martin Sommer und Ulrich Schulte Eistrup.

    Im Verlauf seiner Visitationen im Dekanat Steinfurt hat sich Weihbischof Dr. Christoph Hegge zusammen mit Dechant Ulrich Schulte Eistrup auch mit Landrat Dr. Klaus Effing und Kreisdirektor Dr. Martin Sommer getroffen.

  • Wallfahrt der Kfd aus dem Dekanat Steinfurt

    Do., 25.04.2019

    Kompromisslose Katholische Frauen

    Mehr als 400 Frauen der Kfd nahmen an der Wallfahrt teil.

    Die Wallfahrt der Kfd aus dem Dekanat Steinfurt nach Schöppingen-Eggerode nutzten die Katholischen Frauen, um auf ihre Aktion „Maria 2.0“ hinzuweisen.

  • Dekanate Ahaus und Vreden

    Sa., 16.02.2019

    Ehrennadel des Caritasverbandes für 15 Mitarbeiter

    Dekanate Ahaus und Vreden: Ehrennadel des Caritasverbandes für 15 Mitarbeiter

    Die Ehrennadel in Silber des Deutschen Caritasverbandes für ihr 25. Dienstjubiläum haben jüngst 15 Mitarbeiter des Caritasverbandes für die Dekanate Ahaus und Vreden überreicht bekommen.

  • Caritasverband für das Dekanat Ahlen feiert 50-jähriges Bestehen

    Sa., 05.01.2019

    Start mit einem Einzelkämpfer

    50 Jahre Caritasverband Ahlen-Drensteinfurt-Sendenhorst mit einer Vielzahl an Angeboten: Das soll in diesem Jahr besonders gefeiert werden.

    Der Caritasverband für das Dekanat ahlen besteht seit 50 Jahren. In dieser Zeit hat er eine Fülle von Aufgaben übernommen.

  • Schutzkonzept zum Thema sexualisierte Gewalt

    Di., 12.06.2018

    Pfarreien arbeiten eng zusammen

    Unter der Leitung von Yvonne Rutz (regionale Präventionsfachkraft der Fachstelle Prävention beim Bistum Münster, v.l.) tauschten sich die Verantwortlichen in den Gemeinden des Dekanats Lüdinghausen aus (v.l.): Rosália Rodrigues (Pastoralreferentin St. Laurentius Senden), Jutta Tenhoff (Verbundleitung St. Felizitas Lüdinghausen), Christine Knuf (Pastoralreferentin St. Lambertus Ascheberg), Michael Kertelge (Pastoralreferent St. Felizitas), Martin Reuter, Pastoralreferent (St. Vitus Olfen), Dr. Miroslava Raabe (Pastoralassistentin St. Laurentius) sowie Gregor Wolters (Pfarrer St. Mauritius Nordkirchen).

    Die Pfarreien im Dekanat Lüdinghausen arbeiten gemeinsam an einem Schutzkonzept zum Thema sexualisierte Gewalt. Vertreter der Gemeinden trafen sich jetzt zum zweiten Mal im Pfarrhaus von St. Felizitas in Lüdinghausen.

  • Ahaus und Vreden

    Di., 06.03.2018

    Zwei Dekanate werden eins

    Die Dechanten Heiner Plaßmann (links) und Guido Wachtel hatten die Pastoralkonferenz vorbereitet. Kreisdechant Christoph Rensing (rechts) moderierte den Tag.

    Aus zwei mach eins: Im Kreisdekanat Borken werden die beiden Dekanate Ahaus und Vreden zusammengelegt.

  • Update: Abschied nach 25 Jahren Dienst in der Gemeinde

    Di., 12.12.2017

    Der Pfarrer geht im Oktober 2018

    Einer der vielen Höhepunkte in 25 Jahren als Pfarrer in Sendenhorst: Gemeinsam mit Heiner Hagemann vom Kirchenvorstand feierte Pfarrer Wilhelm Buddenkotte im Jahr 2011 im neuen Albersloher Ludgerushaus die Schlüsselübergabe.

    Für den ehemaligen Dechanten des Dekanates Ahlen, Wilhelm Buddenkotte, gibt es in diesen Tagen noch einiges zu regeln, nachdem Bischof Felix Genn – wie berichtet – die Dekanate Ahlen und Beckum zusammengelegt hatte. Und zudem wollen den Geistlichen derzeit viele Menschen persönlich sprechen, nachdem er seinen Abschied als leitender Pfarrer der Gemeinde St. Martinus und Ludgerus angekündigt hatte. Nicht sofort, sondern zum 3. Oktober 2018.