Deutschlandpremiere



Alles zum Schlagwort "Deutschlandpremiere"


  • Ausstellung in der Burg Lüdinghausen

    Mo., 27.01.2020

    Bedrückende Kriegserinnerungen

    Interessiert wurden die Exponate von den Besuchern unter die Lupe genommen.

    Die Deutsch-Polnische-Gesellschaft hat die Ausstellung mit dem Titel „Einst frohe Lande vergeh’n im Brande“ zu ihrer Deutschlandpremiere nach Lüdinghausen geholt. Am Sonntagvormittag wurde zur Vernissage in den Kapitelsaal eingeladen.

  • Film

    Di., 07.01.2020

    Hollywoodstar Will Smith stellt neuen Film in Berlin vor

    Berlin (dpa) - Zur Deutschlandpremiere des Actionfilms «Bad Boys For Life» werden die Schauspieler Will Smith und Martin Lawrence in Berlin erwartet. Die beiden wollen ihren neuen Film heute Mittag bei einer Pressekonferenz vorstellen, abends ist die Premiere im Zoo Palast geplant. Schon in den 1990ern spielten Smith und Lawrence das Ermittlerduo, nun kommt am 16. Januar der dritte Teil in die deutschen Kinos. Zur Premiere soll unter anderem Produzent Jerry Bruckheimer kommen.

  • Kulturministerin unterstützt Jazzfestival Münster

    Fr., 22.11.2019

    Land würdigt den hohen Anspruch

    Männer am roten Flügel: Krzysztof Kobylinski (Piano) und Erik Truffaz (Trompete) gastierten im Januar 2019 beim 27. Internationalen Jazzfestival Münster im Theater Münster. Fritz Schmücker (kl. Bild) zieht auch künftig die organisatorischen Fäden.

    Münsters Jazzfest, seit jeher ein Entdecker-Festival, will sein Profil weiter ausbauen. Und: Das Land Nordrhein-Westfalen stützt diesen Weg. Da sind also noch viele spannende Deutschlandpremieren in Münster zu erwarten.

  • Deutschlandpremiere

    Do., 01.08.2019

    Hollywood in Berlin: Tarantino grübelt über letzten Film

    Hollywood-Glamour in Berlin: Brad Pitt (l-r), Quentin Tarantino, Margot Robbie und Leonardo DiCaprio.

    Ein Tag mit Hollywoodstars in Berlin: Regisseur Quentin Tarantino überlegt, was sein letzter Film sein wird. Leonardo DiCaprio und Brad Pitt verraten, was angeblich ihre Laster sind - und wofür sie im echten Leben gerne ein Stuntdouble hätten.

  • Starke Frau – starkes Musical

    So., 03.03.2019

    „TINA“ feiert eine umjubelte Deutschlandpremiere in Hamburg

    Was für eine Stimme: Wie für Tina Turner gilt das auch für Kristina Love (Foto), Hauptdarstellerin in „TINA – Das Tina Turner Musical“ im Stage Operettenhaus in Hamburg.

    Tina Turner bekommt in Hamburg ein Musical geschenkt. Die Geschichte einer starken Frau, die die Größe hat, im Rückblick ihre Schwächen nicht zu verschweigen. Die Premierengäste sind begeistert. Und dann tritt der Weltstar auch noch höchstselbst auf die Bühne.

  • Kinderfilmfest im Schloßtheater

    Mi., 17.10.2018

    Leidenschaft für bewegte Bilder

    Hans-Peter Droberg, Prof. Dr. Bernward Hoffmann, Simon Leiteling, Bea Hinnemann, Madita Kondratjuk, Meike Baumeister und Gisela Haak (v.l.) freuen sich bereits auf das Kinderfilmfest, das am Sonntag beginnt.

    Am Sonntag beginnt das 36. Kinderfilmfest in Münster. Auf dem Programm steht unter anderem eine Deutschlandpremiere. Außerdem wird Checker Tobi aus der gleichnamigen, grimmepreisnominierten TV-Sendung am 26. Oktober nach Münster kommen.

  • Filmfest Hamburg

    Do., 04.10.2018

    «Leto»- Deutschlandpremiere ohne Regisseur Serebrennikow

    Der Theater- und Filmregisseur Kirill Serebrennikow steht in seinem Heimatland unter Hausarrest.

    Beim Filmfest Hamburg feierte «Leto» Deutschlandpremiere. Nicht dabei: Regisseur Kirill Serebrennikow, der unter Hausarrest steht.

  • Deutschlandpremiere

    So., 03.12.2017

    «Kinky Boots» erobert Hamburger Reeperbahn

    Das bunte Ensemble des Musicals «Kinky Boots» in Hamburg.

    Es geht um Freundschaft, Toleranz und High Heels: Das schrille Musical «Kinky Boots» begeistert bereits seit Jahren in New York und London. Jetzt fragt Hamburg: «Are You Ready To Get Kinky?»

  • Film

    Do., 05.10.2017

    Filmfest Hamburg beginnt mit «Lucky»

    Hamburg (dpa) - Mit der Deutschlandpremiere von «Lucky» startet das Filmfest Hamburg am Abend in seine Jubiläumsausgabe. Zum 25. Mal lädt das Festival zur cineastischen Rundreise: 130 Produktionen aus 59 Ländern stehen bis zum 14. Oktober auf dem Programm. Gewinnerfilme internationaler Festivals wie Ruben Östlunds schwedische Gesellschaftssatire «The Square», die in Cannes die Goldene Palme holte, werden ebenso gezeigt wie Beiträge aus Ländern, die selten auf Festivals vertreten sind.

  • Im November im Handel

    Di., 12.09.2017

    IAA 2017: Zweitauflage des Subaru XV startet ab 22 980 Euro

    Typisch Subaru: Auch der neue XV fährt mit Boxermotoren und stufenlosem Getriebe vor.

    Subaru hat beim neuen XV das Handling verbessert. Möglich macht das die neue Plattform, auf der das SUV basiert. Auf der Automesse IAA feierte der XV seine Deutschlandpremiere.