Deutschlandtrend



Alles zum Schlagwort "Deutschlandtrend"


  • Münster-Barometer

    Sa., 05.09.2020

    Wie die Menschen in Münster die Corona-Krise erleben

    Münster-Barometer: Wie die Menschen in Münster die Corona-Krise erleben

    In der Zeit der Corona-Pandemie wurden Menschen in ganz Deutschland wiederholt befragt, wie sie die Krise erleben – etwa im „Deutschlandtrend“ der ARD. Das Münster-Barometer-Team hat dieselben Fragen den Münsteranern gestellt – und teilweise bemerkenswerte Unterschiede herausgefiltert.

  • ARD-«Deutschlandtrend»

    Do., 02.04.2020

    Zufriedenheit mit der Regierung so hoch wie nie

    Bundeskanzlerin Angela Merkel im Gespräch mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

    Berlin (dpa) - Die Zufriedenheit der Deutschen mit der Bundesregierung ist laut ARD-«Deutschlandtrend» so hoch wie noch nie in dieser Wahlperiode. 63 Prozent der Befragten sind laut der Umfrage mit der Arbeit der Koalition zufrieden oder sehr zufrieden.

  • Parteien

    Fr., 24.01.2020

    Union in Umfrage nur noch knapp vor den Grünen

    Berlin (dpa) - Die Grünen sind in einer neuen Wahlumfrage bis auf zwei Prozentpunkte an die Union herangerückt. Im «Deutschlandtrend» der ARD kamen CDU und CSU gemeinsam auf 26 Prozent (minus 1). Die Grünen legten einen Prozentpunkt zu und lagen mit 24 Prozent knapp dahinter. Die SPD konnte einen Punkt zugewinnen und zog mit der AfD gleich, beide kamen auf 14 Prozent. FDP und Linke lagen beide bei 8 Prozent. Wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre, kämen Union und Grüne dieser Umfrage zufolge zusammen auf 50 Prozent.

  • Parteien

    Do., 09.01.2020

    ARD-«Deutschlandtrend»: Mehrheit kennt SPD-Chefin nicht

    Berlin (dpa) - Trotz des über Wochen öffentlich ausgetragenen Mitgliederentscheids zur nächsten SPD-Spitze kennt eine Mehrheit der Wahlberechtigten die neue Parteichefin Saskia Esken nicht. Das ergab der ARD-«Deutschlandtrend». Demnach ist sie 57 Prozent der Befragten unbekannt oder sie können sie nicht beurteilen. Mit einem Zufriedenheitswert von 13 Prozent steht sie auf dem letzten Rang der vorgegebenen Liste an Politikern - hinter Alice Weidel von der AfD. Eskens Co-Vorsitzender Norbert Walter-Borjans wurde nicht abgefragt.

  • «Deutschlandtrend»

    Do., 09.01.2020

    ARD-Umfrage: Mehrheit kennt SPD-Chefin Esken nicht

    Die neue SPD-Vorsitzende Saskia Esken ist vielen Menschen im Land unbekannt.

    Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans stehen seit einigen Wochen an der Spitze der SPD. Die neue Parteichefin ist für viele Wahlberechtigte aber noch eine Unbekannte.

  • Bundesregierung

    Do., 05.12.2019

    Deutschlandtrend: Mehrheit will weiter große Koalition

    Berlin (dpa) - Eine Mehrheit der Deutschen wünscht sich laut einer Umfrage anlässlich der Koalitionsdiskussion der SPD, dass das schwarz-rote Regierungsbündnis fortgesetzt wird. 64 Prozent plädierten dafür, dass die Bundesregierung aus CDU/CSU und SPD bis zum Ende der Legislaturperiode 2021 weiterarbeitet, wie die Umfrage von Infratest-Dimap ergab. Allerdings sehen die Befragten die Regierung durchaus kritisch: 68 Prozent äußerten sich weniger oder gar nicht zufrieden mit ihrer Arbeit. Für ein Ende der Koalition waren demnach 32 Prozent.

  • Parteien

    Fr., 15.11.2019

    SPD legt im ARD-Deutschlandtrend leicht zu

    Berlin (dpa) - Die SPD hat in der Wählergunst bundesweit etwas zugelegt. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Partei laut ARD-«Deutschlandtrend» auf 15 Prozent. Das ist ein Prozentpunkt mehr als in der Vorwoche und damit ihr bestes Ergebnis seit einem halben Jahr, wie aus der Umfrage von Infratest dimap hervorgeht. Die CDU hingegen verliert im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt und kommt auf 25 Prozent der Stimmen. Die FDP kommt auf sieben Prozent. Die AfD bleibt mit 14 Prozent konstant, ebenso die Linke mit 9 Prozent und die Grünen mit 22 Prozent.

  • Gute Wete für Merkel

    Do., 10.10.2019

    ARD-«Deutschlandtrend»: Union und Grüne legen leicht zu

    Kanzlerin Merkel kommt beim ARD-«Deutschlandtrend» auf die besten Zufriedenheitswerte (53 Prozent).

    Köln/Berlin (dpa) - Union und Grüne legen in einer neuen Umfrage leicht in der Wählergunst zu.

  • ARD-«Deutschlandtrend»

    Fr., 02.08.2019

    Klimaschutz-Umfrage: Deutsche wollen Anreize statt Verbote

    Ein Plakat vor dem Fridays-for-Future-Kongress in Dortmund. Eine Mehrheit der Deutschen will keine Verbote, um die Klimakrise zu bekämpfen.

    Eine Umfrage zeigt einmal mehr sehr vielschichtige Haltungen der Deutschen zur Klimakrise: Für Klimaschutz würden viele zwar sogar Geld zahlen. Ansonsten sind aber eher sanfte Konzepte beliebt.

  • Parteien

    Fr., 02.08.2019

    Deutschlandtrend: Grüne und Union gleichauf

    Berlin (dpa) - Grüne und Union liegen in einer Umfrage gleichauf. Bei einer Bundestagswahl am kommenden Sonntag würden jeweils 26 Prozent der Wahlberechtigten für die beiden Parteien stimmen, geht aus dem ARD-«Deutschlandtrend» hervor. Die Grünen bleiben auf dem Wert des Vormonats, die Union gewinnt einen Prozentpunkt. Die AfD legt ebenso um einen Prozentpunkt auf 14 Prozent zu. Die SPD verliert hingegen einen Punkt und kommt auf 12 Prozent. Die FDP bleibt unverändert bei 8 Prozent, die Linke verliert einen Prozentpunkt auf 7 Prozent.