Diebstahl



Alles zum Schlagwort "Diebstahl"


  • Polizei sucht Zeugen

    Mo., 07.10.2019

    Diebstahl beim Westerkappelner Kürbismarkt

     

    Ein Beschicker des Westerkappelner Kürbis- und Bauernmarktes ist am Sonntag bestohlen worden. Das berichtet die Polizei.

  • Kriminalität

    Di., 01.10.2019

    Kinderwagen fällt bei Diebstahl um: Baby leicht verletzt

    Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes.

    Essen (dpa/lnw) - Die Unbekannten sollen derart zugegriffen haben, dass der Kinderwagen umkippte: Nach einem Taschendiebstahl in Essen ist ein sieben Monate alter Säugling auf den Boden gefallen und leicht verletzt worden. Das Baby kam vorsichtshalber mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

  • Vor Garage geparkt

    Di., 01.10.2019

    Versicherung kürzt Leistung nach Diebstahl

    Wer bei seiner Versicherung einen Garagenstellplatz angegeben hat, der sollte das Fahrzeug tatsächlich dort parken. Andernfalls erhalten Halter bei Diebstahl keinen Schadensersatz.

    Wer der Versicherung angibt, sein Auto in einer Garage abzustellen, der sollte das auch einhalten. Andernfalls könnten im Falle eines Diebstahls hohe Kosten auf den Halter zukommen. Auf was es ankommt:

  • Diebstahl bei der Kirchengemeinde Wersen

    Mo., 30.09.2019

    Laubbläser und Benzinkanister gestohlen

     

    Ein Laubbläser und ein gefüllter Benzinkanister sind in den vergangenen Tagen aus einem Lagerraum der evangelischen Kirchengemeinde in Wersen gestohlen worden.

  • Amtsgericht urteilt wegen Diebstahls

    Fr., 27.09.2019

    Zigarettenblättchen in die Hosentasche gesteckt

    Wegen Diebstahls im unteren Bagatellbereich musste sich eine Ochtruperin vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten.

    Es war ein Diebstahl im unteren Bagatellbereich, für den sich jetzt eine 39 Jahre alte Frau aus Ochtrup vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten musste. Die Staatsanwaltschaft warf ihr vor, im April dieses Jahres in einem Supermarkt an der Bahnhofstraße Waren im Wert von 4,83 Euro entwendet zu und nicht die Absicht gehabt haben, diese auch zu bezahlen.

  • Diebstahl aus Lagerhalle der Post

    Di., 24.09.2019

    Pakete futsch –   Polizei ermittelt

    Aus dem Zustellstützpunkt der Post für Senden haben Einbrecher circa 150 Pakete gestohlen.

    Post und Polizei stecken in Ermittlungen. Währen der Logistikkonzern nach dem Diebstahl aus dem Zustellstützpunkt in Senden seine Bestände abgleicht, begibt sich die Kripo auf Tätersuche. Vorwürfe, dass das Gebäude nicht ausreichend gesichert gewesen sei, weist ein Post-Sprecher auf WN-Anfrage zurück.

  • Gastronomie an der Königsstraße

    Di., 24.09.2019

    „What’s Beef“ nach Brand und Diebstahl neu eröffnet

    Das „What’s Beef“ an der Königsstraße hat jetzt unter einer neuen Geschäftsführung wieder geöffnet.

    Im Jahr 2016 eröffnete die Gastronomie „What’s Beef“ an der Königsstraße zum ersten Mal. Dann blieb es lange still im Betrieb. Jetzt geht es in eine neue Runde – nach einem Brand und einem Diebstahl. Wer bei dessen Aufklärung hilft, erhält einen Monat gratis Burger.

  • Baustelle am Ahlener Bahnhof

    Do., 12.09.2019

    1,2 Tonnen Beton gestohlen

    Von der Baustelle am Ahlener Bahnhof wurde Spritzbeton gestohlen.

    Nach einem dreisten wie schwergewichtigen Diebstahl wenden sich die Bundespolizeidirektionen Münster und Sankt Augustin in einer gemeinsamen Pressemitteilung an die Medien: Unbekannte stahlen 1,2 Tonnen Spritzbeton von der Baustelle am Ahlener Bahnhof. Jetzt werden Zeugen gesucht.

  • Gronau

    Fr., 06.09.2019

    Diebstahl aus Pkw

    In der Zeit zwischen Mittwoch, 18.30 Uhr, und Donnerstag, 19.15 Uhr, gelangte ein Dieb auf noch nicht bekannte Art

  • Diebstahl aus der Sakristei

    So., 01.09.2019

    E-Piano aus Sakristei gestohlen

    Erst beschädigten sie die Kupferverkleidung des Gebäudes, dann schlugen die Diebe eine Fensterscheibe ein, um in die Sakristei zu kommen.