Dienstgrad



Alles zum Schlagwort "Dienstgrad"


  • «Feldwebelin»

    Fr., 11.09.2020

    Weibliche Dienstgrade bei der Bundeswehr geplant

    Bei der Bundeswehr sollen künftig Dienstgrade «gegendert» werden.

    «Oberstleutnantin» klingt ungewohnt, «Frau Bootsmann» für das ungeübte Ohr aber auch. Die Debatte um weibliche Dienstgrade im Militär kommt - allerdings nicht auf vehementes Drängen der Frauen.

  • Göttfried Böhmer verabschiedet

    Di., 27.12.2016

    Teamarbeit prägt sein Denken

    Gottfried Böhmer (3.v.l.) wurde jetzt in die Ehrenabteilung verabschiedet. Im Bild (v.l.): stellvertretender Wehrleiter Günter Setzpfand, Günter Kednzierski (Löschzugführer Epe), Böhmers Ehefrau Sigrid, Feuerwehrchef Marco van Schelve und Tobias Benkhoff, stellvertretender Löschzugführer Epe

    In der ersten Reihe zu stehen, war nie sein Ding. Auch Titel und Dienstgrade waren für ihn stets unwichtig. Deswegen reichte es ihm völlig aus, dass er bis dato als Hauptfeuerwehrmann seinen Dienst versah. Was für alle aber immer spürbar wurde: Er war stets der verlässliche Kamerad, auf den die Feuerwehr Epe bauen konnte.

  • Betreuung ab 2016 unter einem Dach

    Do., 08.05.2014

    „Trio“ wächst: Baufortschritte in der Kaserne

    Die Außenwände stehen und werden bereits verklinkert. Ende dieses Jahres beginnen die Innenarbeiten im neuen „Trio-Gebäude“ der „Westfalen-Kaserne“ zur Truppenverpflegung. Die Bauarbeiter leben in Containern an der Baustelle (kl. Bild).

    Voll im Zeitplan liegen die Bauarbeiten am neuen „Trio-Gebäude“ in der „Westfalen-Kaserne“. Dort werden künftig alle Dienstgrade unter einem Dach beköstigt und betreut. Im Herbst sollen die Innenarbeiten beginnen, wie Oberstleutnant Jens Meinhardt der „AZ“ berichtete.

  • Zum Thema

    So., 09.03.2014

    Beförderungen, Jubilarehrungen und besondere Leistungen

    In die Ehrenabteilung wurde Unterbrandmeister Klaus Ullrich Nüssemeyer von Wehrführer Info Bünemann (links) und Bürgermeister Ullrich Hockenbrink verabschiedet.

    Die Generalversammlung der Feuerwehr ist jedes Jahr auch der richtige Ort, um besondere Leistungen zu würdigen. Folgende Beförderungen gab es am Freitag (in Klammern neuer Dienstgrad): Sebastian Hoffstädt (Feuerwehrmann); Hendrik Bünemann, Torben Beimdiek und Fabian Nähring (alle Oberfeuerwehrmann); Christian Stiegemeyer und Christian Pieper (beide Unterbrandmeister); Marc Alexander Kleinert und Guido Kissmann (beide Brandmeister)

  • Filmpremiere beim Offizierstreffen

    Mi., 17.04.2013

    Großväter in Aktion gesehen

    Auf große Resonanz stieß am Samstag die Einladung von Oberst Harald Hausmann zum zweiten Offizierstreffen, das in der Heimatstube stattfand. 80 Prozent aller aktiven Dienstgrade der Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode waren der Einladung gefolgt.

  • Warendorf

    Di., 19.02.2008

    Das Musikkorps der Bundeswehr